Pikantes Detail

Ist dieses Urlaubsfoto wirklich so harmlos, wie es aussieht?

Auf diesem Urlaubsfoto scheint auf den ersten Blick alles normal und dann denkt man auf einmal: Oh Gott, was ist denn das bitte?

Selbst wenn dieses Foto bereits im Jahr 2014 auf dem Portal "The Poke" veröffentlicht wurde, so ist es doch immer noch ein lustiger Hingucker und wird gerade wieder im Netz geteilt.

Gruppenfotos gehören im Urlaub mit Freunden einfach dazu: Sei es, um schöne Moment aus dem gemeinsamen Urlaub festzuhalten oder die Zuhause-Gebliebenen ein wenig neidisch zu machen.

Urlaubsfoto mal anders: Was ist das denn?!

Das dachte sich wohl auch diese Gruppe junger Erwachsener: Im Urlaub entstand dieses Foto gut gelaunter Freunde - zumindest auf der ersten Blick. Dann tritt der Moment des Schreckens ein: "Oh mein Gott, was ist denn da zu sehen?", werden sich viele jetzt denken. Denn zwischen den Beinen des jungen blonden Mannes im Vordergrund baumelt etwas scheinbar Unverkennbares.

Doch immer mit der Ruhe, es ist alles ganz harmlos: Das, was Sie für ein pikantes Detail halten, ist in Wirklichkeit nur der beigefarbene Schuh der jungen Frau, die im Hintergrund auf der Mauer sitzt. Ob das Absicht war? Jedenfalls könnte die Pose des jungen Mannes es vermuten lassen - bekannt ist darüber leider nichts.

Weitere verrückte Urlaubsfotos

Lebensgefährlich: Sind diese Fotos eines Piloten echt?

"Ein Mann wie eine Insel": So lacht das Netz über dieses Urlaubsfoto.

Warum dieses Bikinifoto für Aufregung und Diskussionen sorgte.

Mit diesem Strandfoto stimmt etwas ganz und gar nicht.

sca

Ekel-Horror am Hotelbuffet

Rubriklistenbild: © Twitter / The Poke

Das könnte Sie auch interessieren

Meistgelesene Artikel

Seit sieben Jahren leer: Verlassenes Gruselhotel in Bangkok

Das ehemalige Luxus-Hotel "Grand Ayudhaya" in Thailands Hauptstadt Bangkok steht seit vielen Jahren leer. Der Blick in die Räumlichkeiten ist schauderhaft schön.
Seit sieben Jahren leer: Verlassenes Gruselhotel in Bangkok

Stewardess wird gekündigt - weil sie Essen von Passagieren nascht

Eine Stewardess der Fluglinie Urumqi Air wurde suspendiert, nachdem sie beim Kosten des Passagieressens gefilmt wurde. Der Vorfall löst nun große Diskussionen aus.
Stewardess wird gekündigt - weil sie Essen von Passagieren nascht

Noch keine Eröffnungstermine für neue Museen in Abu Dhabi

Die Emirate haben seit Jahren mit sinkenden Besucherzahlen zu kämpfen. Zu den kulturellen Highlights in Abu Dhabi gehört zweifellos der kürzlich eröffnete Louvre Abu …
Noch keine Eröffnungstermine für neue Museen in Abu Dhabi

Berg in Regenbogenoptik: Zu Gast am Rainbow Mountain in Peru

Der knallbunte Vinicunca im Süden Perus hat sich den Namen Rainbow Mountain mehr als verdient. Touristen pilgern erst seit kurzem zu ihm hinauf. Eine besondere …
Berg in Regenbogenoptik: Zu Gast am Rainbow Mountain in Peru

Kommentare

Hinweise für das Kommentieren

Von Mo. bis Fr. in der Zeit von 18 bis 9 Uhr und am Wochenende werden keine neuen Kommentare freigeschaltet.
Bitte bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht.