Wlan für Passagiere

Endlich: Auf diesem Kreuzfahrtschiff gibt es künftig kostenloses Internet

+
Die "Le Boréal" auf hoher See: Die Reederei Ponant bietet nun auf allen Kreuzfahrtschiffen der Flotte kostenloses Internet an. 

W auf Kreuzfahrt entspannen will, muss auf Internet nicht verzichten. Eine Reederei sorgt dafür, dass ihre Gäste flächendeckendes WLAN haben - kostenlos.

Marseille - Die französische Reederei Ponant bietet jetzt kostenloses Internet auf allen Kreuzfahrtschiffen. Seit Jahresbeginn sei der Netzzugang für alle Gäste unabhängig von der Kabinenkategorie unbegrenzt gebührenfrei, informiert Ponant.

Das WLAN-Netz wird wie üblich auf hoher See durch Satelliten hergestellt, was gewöhnlich sehr teuer ist. Seit einiger Zeit sinken die Internetkosten an Bord von Kreuzfahrtschiffen. Die Reedereien bieten in der Regel Datenpakete zu unterschiedlichen Preisen.

Ponant lässt derzeit neue Expeditionskreuzfahrtschiffe bauen: die "Le Bougainville" und "Le Dumont d'Urville". Beide Schiffe sind baugleich zu den anderen Schiffen der Ponant-Explorers-Serie. Sie werden in abgelegenen Weltgegenden wie der Antarktis und Arktis zum Einsatz kommen. Solche Expeditionsfahrten boomen.

Dpa/tmn 

Das könnte Sie auch interessieren

Meistgelesene Artikel

Übel: Frau will für Urlaubsfoto posieren, dann wird sie von einer Welle weggespült

Eine junge Frau breitet am Strand die Arme aus, macht sich für den ultimativen Urlaubsschnappschuss bereit - doch die Ernüchterung folgt auf dem Fuße.
Übel: Frau will für Urlaubsfoto posieren, dann wird sie von einer Welle weggespült

Auswärtiges Amt aktuell: Reisehinweise, Sicherheitshinweise und Reisewarnungen im Überblick

Das Auswärtige Amt gibt Reisehinweise und Warnungen heraus, wo auf der Welt Touristen besonders achtsam sein müssen. Hier finden Sie immer die aktuellen Infos.
Auswärtiges Amt aktuell: Reisehinweise, Sicherheitshinweise und Reisewarnungen im Überblick

Alkoholverbot in Thailand: Wer sich nicht daran hält, dem droht Gefängnis

Am Wochenende vom 24. März 2019 darf in Thailand aufgrund der Wahlen kein Alkohol getrunken werden. Wer sich widersetzt, kann dafür sogar ins Gefängnis gehen.
Alkoholverbot in Thailand: Wer sich nicht daran hält, dem droht Gefängnis

Lokfahrer enthüllt: Bahn dreht Fahrgästen Strom zu Sparzwecken ab - Deutsche Bahn dementiert

Sparmaßnahmen bei der Deutschen Bahn? Scheinbar ziemlich drastische, wenn man nach der Aussage eines Lokführers geht. Der berichtet von "völlig irren" Methoden.
Lokfahrer enthüllt: Bahn dreht Fahrgästen Strom zu Sparzwecken ab - Deutsche Bahn dementiert

Kommentare

Hinweise für das Kommentieren

Von Mo. bis Fr. in der Zeit von 18 bis 9 Uhr und am Wochenende werden keine neuen Kommentare freigeschaltet.
Bitte bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht.