Stauprognose

Entspanntes Wochenende auf den Autobahnen

+
Freie Fahrt auf den Autobahnen: Autofahrer erwartet ein entspanntes Wochenende. Foto: Nicolas Armer/dpa

Feiertage und Herbstferien sind gerade vorüber, und die geschäftige Weihnachtszeit hat noch nicht begonnen. Autofahrer können also zwischendurch aufatmen: Die Autobahnen bleiben am Wochenende weitgehend frei.

Stuttgart/München (dpa/tmn) - Nach den Staus der letzten Zeit dürfte sich die Lage auf Deutschlands Autobahnen am Wochenende (10. bis 12. November) deutlich entspannen. Der Auto Club Europa(ACE) und der ADAC rechnen nur mit einem sehr geringen Staurisiko.

Pendler können jedoch um die großen Ballungsräume ab Freitagmittag bis zum Abend für dichten Verkehr und Behinderungen sorgen. Davon abgesehen sollten Reisende am Wochenende rund um die Großräume Rhein-Ruhr, Berlin, Stuttgart und München und auf folgenden Strecken besonders mit Behinderungen oder Staus rechnen:

A 1 Bremen - Dortmund - Köln, beide Richtungen
A 2 Dortmund - Hannover - Berlin, beide Richtungen
A 3 Arnheim - Oberhausen - Köln - Frankfurt - Würzburg - Nürnberg - Passau, beide Richtungen
A 4 Heerlen/Aachen - Köln
A 5 Basel - Karlsruhe - Hattenbacher Dreieck
A 6 Kaiserslautern - Mannheim - Heilbronn - Nürnberg, beide Richtungen
A 7 Flensburg - Hamburg - Hannover - Kassel - Würzburg - Füssen/Reutte, beide Richtungen
A 8 Salzburg - München - Stuttgart - Karlsruhe
A 9 München - Nürnberg - Berlin - Halle/Leipzig
A 10 Berliner Ring
A 20 Rostock - Stettin
A 24 Pritzwalk - Berliner Ring
A 31 Gronau - Oberhausen
A 45 Hagen - Gießen
A 61 Venlo - Mönchengladbach - Koblenz, beide Richtungen
A 93 Kiefersfelden - Rosenheim, beide Richtungen
A 95/B 2 München - Garmisch-Partenkirchen
A 96 München - Lindau, beide Richtungen
A 99 Umfahrung München

Auch in Österreich und in der Schweiz hat sich die Lage entspannt. Daher dürfte es am Wochenende auf den Transitrouten ruhig zugehen. Allerdings sind in den Alpen bereits einige Pässe gesperrt. Der ACE weist darauf hin, dass es dort abschnittsweise auch vorübergehend zu weiteren Sperrungen und Schneekettenpflicht kommen kann, wenn es die Witterung erfordert.

ACE-Stauprognose

ADAC-Stauprognose

ADAC-Stauprognose als Video

Übersicht über die Befahrbarkeit von Alpenpässen

Das könnte Sie auch interessieren

Meistgelesene Artikel

Was Italien-Reisende nach Brückeneinsturz wissen müssen

Der Einsturz der Autobahnbrücke in Genua hat auch Folgen für deutsche Autoreisende in der Region - sie müssen sich längerfristig auf Einschränkungen in der Region …
Was Italien-Reisende nach Brückeneinsturz wissen müssen

Verstörende Bilder: Betrunkene, halbnackte Frau in Flugzeug gefesselt

Eine Frau hatte scheinbar auf einem Flug so viel getrunken, dass sie von der Crew fixiert werden musste. Die verstörenden Szenen wurden auf Video festgehalten.
Verstörende Bilder: Betrunkene, halbnackte Frau in Flugzeug gefesselt

Waren Sie schon einmal auf Bali? Dann wird es Zeit - wir zeigen, warum

Bekannt für seine berühmten Surfstrände, eine vielfältige Kultur und das pulsierende Nachtleben ist Bali ein beliebtes Urlaubsziel für alle Arten von Reisenden.
Waren Sie schon einmal auf Bali? Dann wird es Zeit - wir zeigen, warum

Yosemite-Tal nach dreiwöchiger Schließung wieder geöffnet

Das Yosemite-Tal zählt zu den beliebtesten Natur-Highlights Kaliforniens. Doch wegen eines Waldbrands mussten Urlauber in den vergangenen Wochen auf einen Besuch …
Yosemite-Tal nach dreiwöchiger Schließung wieder geöffnet

Kommentare

Hinweise für das Kommentieren

Von Mo. bis Fr. in der Zeit von 18 bis 9 Uhr und am Wochenende werden keine neuen Kommentare freigeschaltet.
Bitte bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht.