Urlaubsplanung

Frühbucher-Angebote haben auch Nachteile

+
Frühbucher-Angebot oder doch auf Last-Minute-Schnäppchen warten? Beides hat seine Vor- und Nachteile. Foto: Christin Klose/dpa-tmn

Urlaub zum Schnäppchen-Preis: Frühbucher-Angebote locken mit satten Rabatten. Doch dafür legen sich Reisende langfristig fest - das ist nicht immer von Vorteil.

Duisburg (dpa/tmn) - Frühbucher-Angebote haben einige Vorteile: Urlauber sparen Geld und bekommen oft ihr Wunschhotel, sie profitieren häufig auch von festen Preisen für Kinder. Doch es gibt auch Nachteile: Wer sich langfristig festlegt, kann nicht mehr kurzfristig aus persönlichen Gründen ohne Stornogebühren umplanen, erklärt die Zeitschrift "Clever reisen!" (Ausgabe 1/20).

So kann am Urlaubsort zum Beispiel plötzlich eine Algenplage im Meer auftreten, oder es kommt zu politischen Unruhen im Reiseland. Hier haben Urlauber in der Regel kein Recht auf kostenlosen Rücktritt, solange die Reise nicht ganz konkret erheblich beeinträchtigt wird. Auch Angst vor Terror ist kein Rücktrittsgrund.

Immer wichtig: Damit Reisende im Fall einer Krankheit nicht auf den Kosten sitzen bleiben, sollten sie eine Reiserücktrittsversicherung abschließen. Doch auch diese greift nur, wenn die Krankheit bei der Buchung der Reise unvorhersehbar war. Verschlechtert sich ein chronisches Leiden, wodurch der Versicherte die Reise am liebsten absagen möchte, zahlt die Versicherung oft keine Stornokosten.

Die Reiseveranstalter haben unterschiedliche Fristen für ihre Frühbucher-Rabatte. Am besten vergleichen Urlauber mehrere Anbieter. Wer hier nicht zugreift und trotzdem sehr günstig verreisen will, kann auf die Last-Minute-Angebote warten. Dann ist die Auswahl an Hotels allerdings nicht mehr so groß.

Mehr zum Thema

Das könnte Sie auch interessieren

Meistgelesene Artikel

Verdutzte Blicke am Flughafen: Frau zieht bei Gepäckausgabe komplett blank

Diesen Anblick hat man auch nicht alle Tage: Am Flughafen in Miami schlenderte eine Frau ganz unbekümmert zur Kofferausgabe - und zwar so wie Gott sie schuf.
Verdutzte Blicke am Flughafen: Frau zieht bei Gepäckausgabe komplett blank

Gepäck an Flughafen-Zoll gefilzt - was ans Licht kommt, ist zum Davonlaufen

Ein Mann geht an einem Flughafen von Sri Lanka durch den Zoll und wird kontrolliert. Dabei finden Beamte etwas im Gepäck, womit sie wohl nicht gerechnet haben.
Gepäck an Flughafen-Zoll gefilzt - was ans Licht kommt, ist zum Davonlaufen

Vermeintlich normales Foto verwirrt das Web - Was sehen Sie?

Was ist da denn los? Ein scheinbar typisches Urlaubsfoto, wie es fast jeder schon mal gemacht hat, lässt viele bei Facebook durchdrehen. 
Vermeintlich normales Foto verwirrt das Web - Was sehen Sie?

Mallorca und Ibiza gehen gegen "Sauf-Tourismus" vor

Dass viele Mallorca-Urlauber gern feiern und trinken, ist bekannt. Auch Hoteliers haben sich schon längst darauf eingestellt, indem sie ihren Gästen Alkohol inklusive …
Mallorca und Ibiza gehen gegen "Sauf-Tourismus" vor

Kommentare

Hinweise für das Kommentieren

Von Mo. bis Fr. in der Zeit von 18 bis 9 Uhr und am Wochenende werden keine neuen Kommentare freigeschaltet.
Bitte bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht.