Digitale Generation

Gaming im Wolkenkratzer: Neue Attraktion öffnet in Stockholm

Gemeinsam spielen in einem Wolkenkratzer
+
In Schweden soll das weltweit größte Gamingcenter eröffnen - in einem Wolkenkratzer.

Spielen im größten Gamingcenter der Welt: Das soll von Ende November an in Stockholm möglich sein. In Schwedens Hauptstadt eröffnet mit „Space“ ein neues Zentrum für digitale Kultur.

Stockholm - Für Besucher der schwedischen Hauptstadt Stockholm gibt es vom 27. November an eine neue Attraktion. Sie heißt „Space“ und soll zum Treffpunkt für die digitale Generation werden. Zu finden ist das Zentrum für digitale Kultur mitsamt dem größten Gamingcenter der Welt in einem der fünf Wolkenkratzer am Platz Hötorget im Stadtzentrum, wie Visit Sweden mitteilt.

Im „Space“ werden 400 Spiel-Set-ups angeboten. Rund 90 beliebte Online- und Multiplayer-Spiele stehen zur Auswahl, von „Call of Duty“ bis zu „Star Stable“. In weiteren Bereichen geht es um Musik, um die Erstellung digitaler Inhalte und um praktische Kenntnisse der virtuellen Welt. Geplant, aber noch in Arbeit ist zudem eine Ausstellung zu Ehren des 2018 verstorbenen schwedischen DJs Avicii. dpa

Mehr zum Thema

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Hinweise für das Kommentieren

Von Mo. bis Fr. in der Zeit von 18 bis 9 Uhr und am Wochenende werden keine neuen Kommentare freigeschaltet.
Bitte bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht.