Reiserecht

Geänderter Abflugort rechtfertigt Preisminderung

+
Die Flugreise soll in Berlin starten, doch dann geht es von Leipzig los - bei einer Pauschalreise ist dies ein Reisemangel. Foto: Sina Schuldt/dpa/dpa-tmn

Eine Familie bucht einen Türkei-Urlaub mit Abflugort Berlin. Doch der Veranstalter ändert kurzerhand den Flughafen - plötzlich soll die Reise in Leipzig beginnen. Wie viel Geld gibt es zurück?

München (dpa/tmn) - Die eigenmächtige Verlegung des Abflugortes durch den Reiseveranstalter ist ein Reisemangel. Pauschalurlauber können dann einen kleinen Teil ihres gezahlten Geldes zurückfordern. Das jedenfalls entschied das Amtsgericht München (Az.: 154 C 19092/17).

In dem verhandelten Fall ging es um eine Pauschalreise in die Türkei. Der Kläger und seine Familie sollten von Berlin aus nach Antalya fliegen. Doch dann änderte der Veranstalter den Abflugort: Nun sollte es von Leipzig losgehen, zu leicht unterschiedlicher Flugzeit. Der Kläger war damit nicht einverstanden, trat die Reise aber an. Nach dem Urlaub zog er gegen den Veranstalter vor Gericht.

Die Verlegung des Abflugsorts sei ein Reisemangel und nicht bloß eine Unannehmlichkeit, entschied das Amtsgericht. Eine Preisminderung in Höhe von 15 Prozent des Tagesreisepreises sei angemessen. Der gesamte Urlaub von neuen Tagen hatte 2746 Euro gekostet, so ergaben sich 45,77 Euro Rückzahlung. Ein weitergehender Anspruch wegen der geänderten Flugzeiten ergebe sich allerdings nicht.

Über das Urteil berichtet die Deutsche Gesellschaft für Reiserecht in der Zeitschrift "ReiseRecht aktuell" (Ausgabe 1/2020).

Mehr zum Thema

Das könnte Sie auch interessieren

Meistgelesene Artikel

Whisky-Tasting im Bayerischen Wald

Bärwurz-Schnaps aus dem Bayerischen Wald kennt man - und rührt ihn genau aus diesem Grund vielleicht nur sehr selten an. Doch die Region lockt mittlerweile auch mit …
Whisky-Tasting im Bayerischen Wald

Deutschland älteste Strandkorb-Manufaktur im Portrait

Der Sand paniert die Haut? Der Strandkorb hält den Wind ab und ist an deutschen Küsten nicht mehr wegzudenken. Dort, wo er einst erfunden wurde, entsteht er noch heute …
Deutschland älteste Strandkorb-Manufaktur im Portrait

Berliner Flughafen Tegel bleibt am Netz

Lange hatten Bund und Länder darüber gestritten, ob sie in der Flaute einen der beiden Berliner Flughäfen schließen sollen. Seit Kurzem sind sie sich einig. Doch nun …
Berliner Flughafen Tegel bleibt am Netz

Italien öffnet seine Grenzen für EU-Bürger

Viele Italiener haben diesen Tag sehnsüchtig erwartet: Sie dürfen wieder frei im Land reisen, die Grenzen für europäische Urlauber sind offen. Doch Normalität sieht …
Italien öffnet seine Grenzen für EU-Bürger

Kommentare

Hinweise für das Kommentieren

Von Mo. bis Fr. in der Zeit von 18 bis 9 Uhr und am Wochenende werden keine neuen Kommentare freigeschaltet.
Bitte bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht.