Günstige Erholung

So geht Urlaub: Früh buchen, Dienstagabend fliegen - und bares Geld bei der Buchung sparen

+
Urlaub buchen wird günstiger, wenn Sie ein paar Tricks beherzigen.

Das Wetter wird schlechter und die Tage kürzer – für viele deutsche Urlauber ist genau jetzt die Zeit, ihre nächsten Reisen zu planen und zu buchen.

  • Flugbuchung ist nicht gleich Flugbuchung: Hier erfahren Sie, wann die Deutschen die größten Schnäppchen bei Hotel- und Flugbuchungen schlagen können.
  • Unter Berücksichtigung des richtigen Buchungszeitraums und Reisezeitpunkts winken Ersparnisse für die Urlaubskasse.

Urlaub in Europa: Drei Monate vor Abflug sparen Buchende mehr als die Hälfte

Natürlich ist der perfekte Zeitpunkt abhängig davon, wo genau man hinfliegen möchte. Aber generell lässt sich sagen: Wer einen Urlaub in Europa plant, sollte seinen Flug drei Monate vor der Abreise buchen – und kann so mehr als die Hälfte sparen. Die billigsten Tickets gibt es hier rund 63 Tage vor dem Abflug bis zu 56 Prozent günstiger.

Reisende, die noch mehr Geld sparen möchten, buchen ihre Flüge für den Wochentag Dienstag oder die Abendzeit. Auch bei den europäischen Hotels lohnt es sich, ein wenig früher dran zu sein: Das günstigste Zimmer findet sich bei einer Buchung von 118 Tagen, also rund vier Monate im Voraus und ist dann bis zu 49 Prozent günstiger, wie das Portal Momondo berichtet.

Flug

Buchungszeitraum

Ersparnis

Flüge innerhalb Europas

63 Tage im Voraus

56 Prozent

Flüge nach Dublin

37 Tage im Voraus

68 Prozent

Flüge nach Amsterdam

109 Tage im Voraus

65 Prozent

Flüge nach London

111 Tage im Voraus

63 Prozent

Flüge nach Málaga

68 Tagen im Voraus

60 Prozent

Flüge nach Mallorca

70 Tage im Voraus

57 Prozent

Flüge nach Barcelona

63 Tage im Voraus

53 Prozent

Flüge nach Paris

110 Tage im Voraus

54 Prozent

Lesen Sie hier: Urlaub mit Ruhe: Diese Länder haben Sie nicht auf dem Radar- sollten es aber.

Urlaub weltweit: Vier Monate im Voraus sind Hotelzimmer fast 70 Prozent günstiger

Doch die Rabatte beschränken sich nicht nur auf Europa – auch bei Fernreisen außerhalb von Frankreich, Spanien und Co. lässt sich einiges einsparen, auch wenn die Rabatte etwas kleiner ausfallen. Einen internationalen Flug sollten Reisende dabei 51 Tage im Voraus buchen, dann gibt es bis zu 42 Prozent auf das Ticket. Wer hier am Dienstag fliegt, statt beispielsweise am begehrten Samstag, kann noch einmal bis zu 13 Prozent sparen.

Und wer abends statt morgens ins Flugzeug steigt, der zahlt bis zu 15 Prozent weniger. Genau wie bei den europäischen Hotels sollte man auch weltweit seine Unterkunft im Voraus reservieren, nämlich rund vier Monate. Damit spart man richtig viel: Wer 115 Tage vor der Abreise bucht, der zahlt in einigen Destinationen bis zu 69 Prozent weniger für ein Zimmer.

Lesen Sie hier: Hotelier warnt: Schlafen Sie im Hotel niemals auf dieser Seite des Bettes.

Top-Destinationen für Urlaub 2020

New York City liegt schon seit Jahren im Trend bei den Buchungen deutscher Urlauber. Um möglichst günstig zum Big Apple zu fliegen, sollte man etwa 22 Tage vor dem Abflug buchen.

Ein Flug nach Bangkok, ebenfalls sehr beliebt, ist am günstigsten, wenn er mit 52 Tagen Vorlaufzeit gebucht wird. Etwas frühzeitiger sollten Reisende buchen, wenn sie bei Trips nach Tel Aviv (am günstigsten 118 Tage vor Abflugzeit) oder Paris (119 Tage vor Abflugzeit) ein Schnäppchen schlagen möchten.

Auch interessant: Vorsicht bei diesen Floskeln in Reise-Angeboten.

sca

Das sind die beliebtesten Strände der ganzen Welt

Gili Trawangan Beach
Gili Trawangan Beach © pixabay
Muri Beach
Muri Beach © pixabay
Patong Beach
Patong Beach © pixabay
Orewa
Orewa © pixabay
Platz 94: Parlee Beach
Parlee Beach © pixabay
West Bay Beach
West Bay Beach © pixabay
White Beach
White Beach © pixabay
Platz 90: Sunny Beach
Platz 90: Sunny Beach © pixabay
Mandalay Beach
Mandalay Beach © pixabay
Negombo
Negombo © pixabay
Grand Anse Beach
Grand Anse Beach © pixabay
Elbow Beach
Elbow Beach © pixabay
Nungwi Beach
Nungwi Beach © pixabay
Praia dona Ana
Praia dona Ana © pixabay
Anse Source d’Argent
Anse Source d’Argent © pixa bay
Poel
Poel © pixabay
Hendry’s Beach
Hendry’s Beach © pixabay
Smathers Beach
Smathers Beach © pixabay
Playa del Amor
Playa del Amor © pixabay
Elafonisi Beach
Elafonisi Beach © pixabay
Red Frog Beach
Red Frog Beach © pixabay
Jericoacoara Beach
Jericoacoara Beach © pixabay
Praia do Camilo
Praia do Camilo © pixabay
Praia do Camilo
Praia do Camilo © pixabay
Paloma Plage
Paloma Plage © pixabay
Bansin
Bansin © pixabay
Ölüdeniz Beach
Ölüdeniz Beach © pixabay
Weststrand
Weststrand © pixabay
Valle Gran Rey
Valle Gran Rey © pixabay
Daytona Beach
Daytona Beach © pixabay
Agonda Beach
Agonda Beach © pixabay
Baltrum
Baltrum © pixabay
Praia de Marinha
Praia de Marinha © pixabay
Varkala Beach
Varkala Beach © pixabay
Yasawa Island
Yasawa Island © pixabay
Phra Nang Beach
Phra Nang Beach © pixabay
Kata Noi Beach
Kata Noi Beach © pixabay
Hörnumer Nehrung
Hörnumer Nehrung © pixabay
Playa Maderas
Playa Maderas © pixabay
Klein Curacao Beach
Klein Curacao Beach © pixabay
Ponta da Piedade
Ponta da Piedade © pixabay
Platz 52: Playa Jaco
Platz 52: Playa Jaco © pixabay
Spiekeroog
Spiekeroog © pixabay
Super Paradise Beach
Super Paradise Beach © pixabay
Ile Aux Cerfs
Ile Aux Cerfs © pixabay
Los Roques
Los Roques © pixabay
Mindil Beach
Mindil Beach © pixabay
Boracay Beach
Boracay Beach © pixabay
Bondi Beach
Bondi Beach © pixabay
Tamarindo Beach
Tamarindo Beach © pixabay
Nacpan Beach
Nacpan Beach © pixabay
Playa Delfines
Playa Delfines © pixabay
Trunk Bay
Trunk Bay © pixab ay
Palolem Beach
Palolem Beach © pixabay
Benagil
Benagil © pixabay
Isola dei Conigli
Isola dei Conigli © pixabay
Nai Harn Beach
Nai Harn Beach © pixabay
Wangerooge
Wangerooge © pixabay
Costa Caletta
Costa Caletta © pixabay
El Golfo
El Golfo © pixabay
Piha
Piha © pixabay
Uluwatu Beach
Uluwatu Beach © pixabay
Hiddensee
Hiddensee © pixabay
Haeundae Beach
Haeundae Beach © pixabay
Navagio Beach
Navagio Beach © pixabay
Otres Beach
Otres Beach © pixabay
Varadero Beach
Varadero Beach © pixabay
Bahia Inglesa
Bahia Inglesa © pixabay
Juist
Juist © pixabay
Kleopatra Beach
Kleopatra Beach © pixabay
Eagle Beach
Eagle Beach © pixabay
Naples Beach
Naples Beach © pixabay
Vung Tau Beach
Vung Tau Beach © pixabay
Grace Bay
Grace Bay © pixabay
Alona Beach
Alona Beach © pixabay
Nusa Dua Beach
Nusa Dua Beach © pixabay
Praia do Espelho
Praia do Espelho © pixabay
Tulum Beach
Tulum Beach © pixabay
Timmendorfer Strand
Timmendorfer Strand © pixabay
Cottesloe Beach
Cottesloe Beach © pixabay
Pipa Beach
Pipa Beach © pixabay
Rarotonga Beach
Rarotonga Beach © pixabay
Kailua
Kailua © pixabay
Coronado Beach
Coronado Beach © pixabay
Norderney Strand
Norderney Strand © pixabay
Whitehaven Beach
Whitehaven Beach © pixabay
Railay Beach
Railay Beach © pixabay
Platz 6: Nissi Beach
Platz 6: Nissi Beach © pixabay
Copacabana Beach
Copacabana Beach © pixabay
Santa Monica State Beach
Santa Monica State Beach © pixabay
Manly Beach
Manly Beach © pixabay
Maya Bay
Maya Bay © pixabay
Waikiki Beach
Waikiki Beach © pixabay

Das könnte Sie auch interessieren

Meistgelesene Artikel

Verdutzte Blicke am Flughafen: Frau zieht bei Gepäckausgabe komplett blank

Diesen Anblick hat man auch nicht alle Tage: Am Flughafen in Miami schlenderte eine Frau ganz unbekümmert zur Kofferausgabe - und zwar so wie Gott sie schuf.
Verdutzte Blicke am Flughafen: Frau zieht bei Gepäckausgabe komplett blank

Gepäck an Flughafen-Zoll gefilzt - was ans Licht kommt, ist zum Davonlaufen

Ein Mann geht an einem Flughafen von Sri Lanka durch den Zoll und wird kontrolliert. Dabei finden Beamte etwas im Gepäck, womit sie wohl nicht gerechnet haben.
Gepäck an Flughafen-Zoll gefilzt - was ans Licht kommt, ist zum Davonlaufen

Vermeintlich normales Foto verwirrt das Web - Was sehen Sie?

Was ist da denn los? Ein scheinbar typisches Urlaubsfoto, wie es fast jeder schon mal gemacht hat, lässt viele bei Facebook durchdrehen. 
Vermeintlich normales Foto verwirrt das Web - Was sehen Sie?

Mallorca und Ibiza gehen gegen "Sauf-Tourismus" vor

Dass viele Mallorca-Urlauber gern feiern und trinken, ist bekannt. Auch Hoteliers haben sich schon längst darauf eingestellt, indem sie ihren Gästen Alkohol inklusive …
Mallorca und Ibiza gehen gegen "Sauf-Tourismus" vor

Kommentare

Hinweise für das Kommentieren

Von Mo. bis Fr. in der Zeit von 18 bis 9 Uhr und am Wochenende werden keine neuen Kommentare freigeschaltet.
Bitte bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht.