Klein, aber fein

Griechische Craft-Beer-Szene begeistert Touristen

+
Sknipa – auf Deutsch die Sandmücke – ist eine der erfolgreichsten griechischen Craft-Beer-Brauereien. Die Micro-Brauer haben ihren Sitz in Thermi nahe der nordgriechischen Hafenstadt Thessaloniki. Foto: Alexia Angelopoulou/dpa

Die Craft-Beer-Szene boomt, so auch in Griechenland. Großer Treiber hinter dem Trend sind britische und deutsche Touristen mit einer besonderen Vorliebe für das erfrischende Gerstenkaltgetränk.

Athen (dpa) - Der Tourismus und da auch die Besucher aus Deutschland helfen der griechischen Craft-Beer-Szene auf die Sprünge. Mehr als 80 Mikrobrauer gibt es mittlerweile in Griechenland, gut die Hälfte von ihnen hat sich jüngst auf dem ersten griechischen Craft-Beer-Festival in Athen präsentiert.

"Viele von ihnen sind in touristischen Regionen angesiedelt, auf Kreta, Santorini, Kefalonia", sagt Co-Veranstalter Konstantin Stergides. Vor allem die deutschen und britischen Touristen seien es, die im Urlaub gerne ein lokales Bier bestellten.

"Dadurch unterstützen sie die hiesige Craft-Beer Szene enorm", sagt Stergides. Auch bei der Braukunst an sich seien die Deutschen durchaus Maßstab: "Es gibt so manchen griechischen Mikro-Brauer, der in Deutschland gelernt hat; viele nehmen sich außerdem das deutsche Reinheitsgebot zu Herzen." Gleichzeitig sei das griechische Gesetz im Bereich Braukunst nicht ganz so streng wie das deutsche. "Unsere Craft-Beer-Brauer können kreativer sein", versichert der Fachmann.

Mehr zum Thema

Das könnte Sie auch interessieren

Meistgelesene Artikel

Kreuzfahrt-Mitarbeiter von deutschen Touristen genervt - "Menschen zweiter Klasse"

Eine Kreuzfahrt bedeutet für Passagiere Entspannung - für Mitarbeiter jedoch häufig Stress. Dieser werde durch das Verhalten mancher Reisender noch verstärkt.
Kreuzfahrt-Mitarbeiter von deutschen Touristen genervt - "Menschen zweiter Klasse"

Darum werden so viele Kreuzfahrten abgesagt - prüfen Sie schnell, ob Ihre dabei ist

Kreuzfahrten von Aida werden derzeit vermehrt abgesagt. Auch bei anderen Reedereien stehen die Fahrten oft auf der Kippe. Woran das liegt, erfahren Sie hier.
Darum werden so viele Kreuzfahrten abgesagt - prüfen Sie schnell, ob Ihre dabei ist

Schlitten vor erstem Einsatz auf Schäden prüfen

Mit dem Schlitten einen verschneiten Hang hinabsausen, das gehört für viele zum Winter einfach dazu. Doch bricht das Gerät bei der Abfahrt auseinander, ist der Spaß …
Schlitten vor erstem Einsatz auf Schäden prüfen

Coronavirus auf Kreuzfahrt: Viele Reisen abgesagt - Passagiere werden untersucht

Passagiere und Crew eines Kreuzfahrtschiffs wurden auf das Coronavirus untersucht, 148 Personen wurden isoliert. Viele Kreuzfahrten in China wurden abgesagt.
Coronavirus auf Kreuzfahrt: Viele Reisen abgesagt - Passagiere werden untersucht

Kommentare

Hinweise für das Kommentieren

Von Mo. bis Fr. in der Zeit von 18 bis 9 Uhr und am Wochenende werden keine neuen Kommentare freigeschaltet.
Bitte bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht.