1. lokalo24
  2. Magazin
  3. Reise

Hier können Allergiker entspannen

Erstellt: Aktualisiert:

Kommentare

Die Nase läuft, die Augen jucken, der Rachen fühlt sich an wie ein Reibeisen: Diese Probleme kennen Heuschnupfen-Geplagte nur zu gut. Um zu entspannen gibt es jedoch Urlaubsziele, die speziell auf die Bedürfnisse von Allergikern zugeschnitten sind. Wir stellen Ihnen einige vor.

Heuschnupfen
1 / 9Nicht jeder kann sich im Frühling über mildes Wetter, Sonne und die blühende Natur freuen, denn viele Menschen leiden unter Heuschnupfen. Wir zeigen Ihnen Urlaubsorte, wo Sie dennoch frei durchatmen können. © picture alliance / dpa
Allgäu
2 / 9Unbeschwert die Natur genießen: Das können Sie im Allgäu. Der Ort Bad Hindelang hat sich beispielsweise speziell auf die Bedürfnisse von Allergikern eingestellt. © picture alliance / dpa
Friedrichskoog
3 / 9Der idyllische Fischerort Friedrichskoog an der Nordseeküste ist ein Paradies für Pollen-Allergiker. Die Meerluft ist reich an gesundem Jod und gut für Haut und Atemwege. Außerdem gibt es hier kaum Pollenflug. © picture alliance / dpa
Kanaren
4 / 9Für Allergiker ein empfehlenswertes Urlaubsziel: Die kanarischen Inseln. Auf der Inselgruppe um Lanzarote gibt es kaum Birkenpollen. Die frische Brise vom Meer ist außerdem gesund für die Atemwege und schränkt den Pollenflug ein. © picture alliance / dpa
Ostfriesland
5 / 9Auch in Ostfriesland können Sie unbeschwert ihren Urlaub verbringen. Viele Kur-Orte haben sich sogar auf die Bedürfnisse von Allergikern und Asthmatiker eingestellt. © picture alliance / dpa-tmn
Schweiz
6 / 9Die Schweiz ist mit seinen zahlreichen Kur-Orten und Wellness-Domizilen wie St. Moritz oder Davos ein willkommenes Urlaubsziel. Aufgrund der hohen Lage haben es Pollen schwer - und Allergiker gut. © picture alliance / dpa
Sylt
7 / 9Auch in den Dünen von Sylt ist die Luft besonders salzhaltig und gleichzeitig nahezu frei von Pollen. Der Ort eignet sich besonders gut für Menschen mit Allergien und Atemwegserkrankungen. Hier können Sie bei einem Strandspaziergang sorgenfrei die Seele baumeln lassen. © picture alliance / dpa
Spanien
8 / 9An der Atlantik-Küste der iberischen Halbinsel ist es meistens recht windig. In Spanien oder Portugal finden Heuschnupfen-Geplagte gute Bedingungen vor, um unbeschwert die Sonne zu genießen. © dpa
Ötztaler Alpen
9 / 9Die Ötztaler Alpen sind ein weiteres Urlaubsziel, welches speziell für Allergiker gut geeignet ist. Die hohe Lage liefert die Höhenluft, die vor allem für Menschen mit Heuschnupfen eine heilende Wirkung hat. Auf dieser Höhe gibt es kaum Pollen, und außerdem so gut wie keine Hausstaubmilben oder Schimmelpilz-Sporen. © picture alliance / dpa

Auch interessant

Kommentare