Traumhaft

Hier müssen Sie hin: Die schönsten Orte Deutschlands

Die sächsische Schweiz.
1 von 9
Die sächsische Schweiz.
Der Nymphenburger Kanal in München.
2 von 9
Der Nymphenburger Kanal in München.
Der Römer in Frankfurt.
3 von 9
Der Römer in Frankfurt.
Der neue Zollhof in Dortmund.
4 von 9
Der neue Zollhof in Dortmund.
Die Externsteine im Teutoburger Wald.
5 von 9
Die Externsteine im Teutoburger Wald.
Die fränkische Schweiz.
6 von 9
Die fränkische Schweiz.
Kloster Weltenburg am Donaudurchbruch.
7 von 9
Kloster Weltenburg am Donaudurchbruch.
Der Bodensee.
8 von 9
Der Bodensee.

Urlaub vor der Haustür: Warum in die Ferne schweifen, wenn es doch hierzulande auch so gut ist? Die schönsten Orte Deutschlands in unserer Bildergalerie.

sca

Das könnte Sie auch interessieren

Meistgelesene Artikel

Lost Places Bayern: Besuchen Sie diese verlassenen Orte

Sie zu besuchen, ist wie eine Reise in die Vergangenheit: Lost Places sind verlassene Orte. Gerade in Bayern finden sich davon viele sehenswerte.
Lost Places Bayern: Besuchen Sie diese verlassenen Orte

Was diese Frau im Flieger macht, bringt Passagiere richtig auf die Palme

Im Flugzeug vergessen viele, dass sich auch andere Passagiere an Bord befinden. So wie auch eine Frau, die ihre Mitmenschen mit einer Aktion fassungslos machte.
Was diese Frau im Flieger macht, bringt Passagiere richtig auf die Palme

Das ist der abgelegenste Ort der ganzen Welt

Wer einmal richtig allein sein möchte, der sollte an diesen Ort reisen: Point Nemo im Pazifischen Ozean ist der einsamste und abgelegenste Ort der ganzen Welt.
Das ist der abgelegenste Ort der ganzen Welt

"Ekelhaft": So skandalös reiste ein Paar durch Neuseeland

Ein Paar wollte auf Reisen Geld sparen - und machte sich damit richtig unbeliebt. Denn dazu wählte es skandalöse Methoden.
"Ekelhaft": So skandalös reiste ein Paar durch Neuseeland

Kommentare

Hinweise für das Kommentieren

Von Mo. bis Fr. in der Zeit von 18 bis 9 Uhr und am Wochenende werden keine neuen Kommentare freigeschaltet.
Bitte bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht.