Brandgefahr

Hitze in Australien: Einschränkungen für Reisende möglich

+
In der Region rund um Melbourne herrscht höchste Brandgefahr. Reisende müssen hier mit Straßensperren rechnen. Foto: James Ross/AAP/dpa

In Australien herrscht Hochsommer. Während der Hitzephase kommt es häufig zu Buschbränden. Vor allem der Süden und Südosten ist davon betroffen. Urlauber sollten sich darauf einstellen.

Canberra (dpa/tmn) - Straßensperren, unterbrochene Eisenbahnlinien, geschlossene Nationalparks: Damit müssen Australien-Urlauber während der heißen Sommermonate von Dezember bis Februar wegen der Gefahr von Buschfeuern jederzeit rechnen.

Reisende sollten in dieser Zeit den Anweisungen von Polizei und Feuerwehr folgen. Dann bestehe keine Gefahr, wie der ADAC angesichts von Hitze und Bränden im Süden und Südosten des Landes mitteilt.

Derzeit sollten Reisende in den australischen Bundesstaaten Victoria und Südaustralien besonders vorsichtig sein. Dort lodern einige Feuer. Kinder und ältere Menschen sollten die Sonne meiden.

Mehr zum Thema

Das könnte Sie auch interessieren

Meistgelesene Artikel

Weihnachtszeit in der Filmkulisse New York

Wo Kevin einst alleine hin kam, will Diana nun den "pottenhässlichen Baum" sehen. Und Santa Claus spricht über sein Wahlverhalten. Zur Weihnachtszeit wandelt New York …
Weihnachtszeit in der Filmkulisse New York

Tunesien will Hotelstandards vergleichbarer machen

Was können Urlauber von einem Vier-Sterne-Hotel erwarten? Das hängt nicht selten auch vom Reiseland ab. Tunesien will den Standard seiner Unterkünfte nun anpassen.
Tunesien will Hotelstandards vergleichbarer machen

Vermeintlich normales Urlaubsfoto macht einige kirre - Da stimmt doch was nicht?

Was ist da denn los? Ein scheinbar typisches Urlaubsfoto, wie es fast jeder schon mal gemacht hat, lässt viele bei Facebook durchdrehen. 
Vermeintlich normales Urlaubsfoto macht einige kirre - Da stimmt doch was nicht?

Passagierin spürt auf Flug Schmerz im Bein - dann kommt es zum Notfall-Einsatz

Eine Passagierin verspürt an Bord eines United Airlines-Fluges ein Stechen im Bein. Als sie realisiert, woher der Schmerz kommt, wird ein Notfall-Einsatz ausgelöst.
Passagierin spürt auf Flug Schmerz im Bein - dann kommt es zum Notfall-Einsatz

Kommentare

Hinweise für das Kommentieren

Von Mo. bis Fr. in der Zeit von 18 bis 9 Uhr und am Wochenende werden keine neuen Kommentare freigeschaltet.
Bitte bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht.