Urlaubsfoto

Hoppla - Urlaubsfoto zeigt langes Detail: "Könnten wir über den Schatten sprechen?"

+
Urlaub am Strand, Sonne - und ein verräterischer Schatten: Entdecken Sie ihn auf dem Foto weiter unten?

Ein Mann posiert am Strand für ein Foto - wie Gott ihn schuf. Dabei enthüllt jedoch ein Schatten ein pikantes - und gar nicht mal so kleines - Detail.

Nick Youngquest ist Model und hat auf Instagram bereits rund 90.000 Follower. Diese beglückte der junge Mann regelmäßig mit ganz unterschiedlichen Bildern aus seinem Modelleben. Eines davon, das am 22. Mai 2019 erschien, sorgte nun für Aufregung und erhitzte Gemüter - aber auch Lacher unter seinen Fans.

Strandfoto soll zensiert sein - doch das geht nach hinten los

Youngquest wollte mit seinem Foto eigentlich einen Scherz über seine Partnerschaft mit Tourism Portugal machen, die es nicht gibt. Dazu postete er ein Urlaubsfoto von sich im Adamskostüm am Strand, sein bestes Stück mit einem Bild der Portugalflagge verdeckt, mit den Worten: "Großartig, eine Partnerschaft mit Tourism Portugal bekanntzugeben! Nicht wirklich, ich hatte heute nach dem Surfen nur keine Shorts dabei."

Doch das Bild der Flagge verdeckt nur das Nötigste. Ein verräterischer Schatten sorgte nämlich bei Youngquests Fans für Diskussionen.

Lesen Sie hier: Frau kassiert spöttische Lacher für Flugzeug-Foto - erkennen Sie den Grund?

"Könnten wir über den Schatten sprechen?"

Diese bemerkten das pikante Detail recht schnell - es ist ja auch kaum zu übersehen - und schon gingen wilde Spekulationen los. Ein User schrieb: "Könnten wir über den Schatten sprechen?" Ein anderer meinte: "Wenn du es einmal siehst, kannst du es nicht mehr übersehen... und ich will mich gar nicht beklagen." Eine Userin meinte nüchtern: "Hallo Schatten."

Doch manch einer ist davon überzeugt, dass der Schatten nachträglich hinzugefügt und nicht echt sei: "Ja, natürlich ist es ein falscher Schatten", meinte ein User. Was glauben Sie?

Video: Influencerin - Photoshop-Fail bis sich die Balken biegen

Ein harmloses Urlaubsfoto bringt ein Pärchen gerade in die Bredouille. Bei dem Schnappschuss für Mama und Papa hatte die Tochter ein Detail übersehen. 

Auch interessant: Urlaubsfoto endet anders als geplant: Frau schreit schmerzerfüllt - manch einer muss lachen.

sca

Diese neun bezaubernden Strände in Thailand sollten Sie gesehen haben

Sunrise Beach, Koh Lipe
Sunrise Beach, Koh Lipe © Thorben_Leo / dpa
Hua Thanon, Ko Samui
Hua Thanon, Ko Samui © Tolga Bozoglu / dpa
Maya Bay - "The Beach", Ko Phi Phi
Maya Bay – "The Beach", Ko Phi Phi © Alexandra Schule r / dpa
Patong, Phuket
Patong, Phuket © epa Vinai / dpa
Strand an der Andamanensee, Phuket
Strand an der Andamanensee, Phuket © epa Barbara Walton / dpa
Koh Ngai Beach, Koh Ngai
Koh Ngai Beach, Koh Ngai © Barbara Walton / dpa
Rai Leh / Ao Nang Bucht, Provinz Krabi
Rai Leh / Ao Nang Bucht, Provinz Krabi © Barbara Walton / dpa
Emerald Cave / Insel Muk, Kantang
Emerald Cave / Insel Muk, Kantang © Barbara Walton / dpa
Phang Nga Bay, Nga Bay
Phang Nga Bay, Nga Bay © epa Yongrit / dpa

Das könnte Sie auch interessieren

Meistgelesene Artikel

Neckermann-Seite vermittelt Reisen von Dritten

Der Insolvenzantrag der deutschen Thomas Cook hat dazu geführt, dass auch Neckermann Reisen vielen Urlaubern absagen musste. Nun ist die Website der Marke wieder da - …
Neckermann-Seite vermittelt Reisen von Dritten

"Ekelhaftes Schwein": Was dieser Mann im Flugzeug macht, schockiert alle

Die Passagiere eines Flugs nach Los Angeles trauten ihren Augen nicht: Ein Mann leistete sich einen derart ekelhaften Fauxpas, das nun sogar das Netz tobt.
"Ekelhaftes Schwein": Was dieser Mann im Flugzeug macht, schockiert alle

Betrunkener Passagier prügelt sich mit Piloten - Flugbegleiterin wird suspendiert

Ein Zwischenstopp gerät außer Kontrolle und am Ende bezahlt eine Flugbegleiterin den Preis. Kollegen fragen sich nun, warum der Pilot davon kommt.
Betrunkener Passagier prügelt sich mit Piloten - Flugbegleiterin wird suspendiert

Urlaubsfoto geht nach hinten los - Mann kommt es teuer zu stehen

Ein Mann bucht über einen Reiseveranstalter Urlaub. Als er ein Bild von seinem Aufenthalt vor Ort postet, wird er vom Veranstalter verklagt. Doch was war passiert?
Urlaubsfoto geht nach hinten los - Mann kommt es teuer zu stehen

Kommentare

Hinweise für das Kommentieren

Von Mo. bis Fr. in der Zeit von 18 bis 9 Uhr und am Wochenende werden keine neuen Kommentare freigeschaltet.
Bitte bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht.