Reise-Tipp

Hotelmitarbeiter verrät: Das sollten Sie nach dem Check-In tun

+
Lassen Sie Ihren Hotelaufenthalt so entspannt wie möglich werden - mit ein paar simplen Tricks.

Übernachtungen in Hotels wollen gut vorbereitet sein. Wieso das so ist? Weil ein paar einfache Tricks Ihren Aufenthalt erheblich verbessern werden.

Wer in einem Hotel eincheckt - ob auf Geschäftsreise oder im Urlaub - der kann sich seinen Aufenthalt mit diesen sieben Tricks angenehmer gestalten.

Nie wieder Meetings verpassen

Sollten Sie auf Geschäftsreise sein und am nächsten Tag wichtige Termin haben, rät das Portal Healthway, einen doppelten Weckruf an der Rezeption zu beauftragen. So werden Sie Ihr Meeting ganz sicher nicht verschlafen.

Machen Sie den Sicherheitscheck

Ob Sie mit Ihrer Familie, Ihrem Partner oder alleine reisen: Sicherheit sollte eine Ihrer obersten Prioritäten sein. Hotel-Zimmer sind meist bereits so eingerichtet, dass sie zur Sicherheit der Gäste ausgelegt sind. Sie können aber nochmal nachhelfen: "Stellen Sie sicher, dass Sie wissen, wie Sie das Schloss Ihrer Zimmertüre benutzen", so Eric Busick, General Manager des Elms Hotel & Spa in Excelsior Springs, Missouri. Zudem empfiehlt es sich, den Safe in Ihrem Zimmer auf Funktionalität zu prüfen. So können Sie beruhigt sein, dass Ihre Wertgegenstände sicher sind.

Spezieller Tipp für Alleinreisende: Informieren Sie das Hotelpersonal, dass Sie allein reisen und keine Gäste erwarten. Sagen Sie zudem immer einem Familienmitglied oder Freund Bescheid, dass Sie gut im Hotel angekommen sind.

Lesen Sie hier: Urlaub in Deutschland - Reiseziele am See, Strand und im Gebirge.

Inspizieren Sie Ihr Hotelzimmer

Hotel-Mitarbeiter reinigen meist die Zimmer gründlich, bevor sie von neuen Gästen bezogen werden. Doch gehen Sie auf Nummer sicher: Checken Sie vor dem Auspacken, ob wirklich alles gründlich gesäubert wurde und geben Sie gegebenenfalls Bescheid, wenn Sie etwas zu bemängeln haben. Dazu sollten Sie auch prüfen, ob die Mülleimer geleert wurden.

Tipp: Ziehen Sie die Laken ab und kontrollieren Sie auch die Matratzen. Keiner will auf Hinterlassenschaften früherer Gäste nächtigen. Zudem können Sie hierbei auch sichergehen, dass sich keine Bettwanzen unter den Laken befinden.

Lesen Sie hier: Warum Sie Ihren Koffer im Hotelzimmer nie auf den Boden stellen sollten.

Bereiten Sie sich auf Ihren Aufenthalt vor

Wer viel reist, weiß: Der Kampf am Hotelbuffet kann zur Zerreißprobe werden. Bestellen Sie also einfach am Vorabend Ihr Frühstück vor. So werden Sie entspannt in den Tag starten. 

Lüften Sie Ihr Zimmer

Obwohl in Hotels ungiftige Reinigungsprodukte immer beliebter werden, ist die Verwendung der Produkte noch lange nicht gang und gäbe. Wenn Sie sich nicht sicher sind, welche Art von Produkten zur Reinigung Ihres Hotelzimmers verwendet wurden, sollten Sie Ihr Zimmer vor der ersten Nacht gut lüften. Die Chemikalien der Reinigungsmittel können nicht selten Kopfschmerzen und schlaflose Nächte verursachen.

Sprechen Sie Probleme an

Scheuen Sie nicht davor zurück, an der Rezeption nachzufragen, sollte es Probleme mit Ihrem Zimmer geben. Sie zahlen schließlich für Ihren Aufenthalt nicht wenig, da sollte Ihr Hotelzimmer auch zu Ihrer vollsten Zufriedenheit sein.

Auch interessant: Hotel-Mitarbeiterin enthüllt - dieses Verhalten von Gästen nervt!

sca

Für ein Foto ins Gefängnis? Vermeiden Sie diese Dinge im Ausland

Abu Dhabi beeindruckt mit spektakulären Moscheen und Weltoffenheit - doch die Gesetze in den Emiraten sind restriktiv. Freizügigkeit und Zärtlichkeiten in der Öffentlichkeit werden nicht toleriert.
Abu Dhabi beeindruckt mit spektakulären Moscheen und Weltoffenheit - doch die Gesetze in den Emiraten sind restriktiv. Freizügigkeit und Zärtlichkeiten in der Öffentlichkeit werden nicht toleriert. © Michael Zehender
Singapur ist eine moderne, ansehnliche Stadt - Verschmutzungen werden dort nicht toleriert und entsprechend mit hohen Geldbußen belegt.
Singapur ist eine moderne, ansehnliche Stadt - Verschmutzungen werden dort nicht toleriert und entsprechend mit hohen Geldbußen belegt. © Andrea Warnecke
Ein Fotos dieser Buddha-Statue in Kandy ist in Ordnung - doch anderswo in Sri Lanka können vermeintlich harmlose Bilder Probleme machen. Das Fotografieren der Wolkenmäden-Fresken von Sigiriya ist bei Strafe verboten.
Ein Fotos dieser Buddha-Statue in Kandy ist in Ordnung - doch anderswo in Sri Lanka können vermeintlich harmlose Bilder Probleme machen. Das Fotografieren der Wolkenmäden-Fresken von Sigiriya ist bei Strafe verboten. © Philipp Laage
Zum Themendienst-Bericht von Julia Ruhnau vom 5. September 2017: Die Malediven sind zwar ein Traumziel für Honeymooner und Verliebte - doch außerhalb der internationalen Inselresorts gelten strenge Moralvorstellungen und auch Gesetze. Bikini ist tabu.
Zum Themendienst-Bericht von Julia Ruhnau vom 5. September 2017: Die Malediven sind zwar ein Traumziel für Honeymooner und Verliebte - doch außerhalb der internationalen Inselresorts gelten strenge Moralvorstellungen und auch Gesetze. Bikini ist tabu. © Michael Zehender
Wenn im Ausland das Fotografieren verboten wird, sollten Reisende das besser ernst nehmen. In vielen Ländern drohen sonst hohe Strafen.
Wenn im Ausland das Fotografieren verboten wird, sollten Reisende das besser ernst nehmen. In vielen Ländern drohen sonst hohe Strafen. © Felix Hörhager

Das könnte Sie auch interessieren

Meistgelesene Artikel

Angenehme Meerestemperaturen zunehmend auch in Europa

Viele Urlaubsorte am Mittelmeer bieten derzeit ideale Bedingungen für einen Badeurlaub. In Antalya klettern die Wassertemperaturen bereits auf 25 Grad. Und auch vor den …
Angenehme Meerestemperaturen zunehmend auch in Europa

Flugreisende müssen rechtzeitigen Zug zur Anreise nutzen

Rail-and-Fly-Reisende sollten bei der Anreise einen Zeitpuffer einplanen. Denn wer den Flieger verpasst, trägt die Kosten für ein Ersatzticket sonst selbst. Dass auch …
Flugreisende müssen rechtzeitigen Zug zur Anreise nutzen

Camping am Fluss: Fünf idyllische Wohnmobil-Routen durch Europa

Urlaub ohne Baden ist für viele kein richtiger Sommerurlaub. Doch warum ans Meer? Urlauber können mit dem Wohnmobil einen der zahlreichen Flüsse Europas ansteuern.
Camping am Fluss: Fünf idyllische Wohnmobil-Routen durch Europa

Aida bekommt 2019 weiteres Schiff für Selection-Kreuzfahrten

Aida Cruises baut sein sogenanntes Selection-Programm weiter aus. Dafür bekommt die Kreuzfahrtreederei ein weiteres Schiff: die derzeitige "Costa neoRiviera". Als "Aida …
Aida bekommt 2019 weiteres Schiff für Selection-Kreuzfahrten

Kommentare

Ab dem 25.5.2018 gilt die Datenschutzgrundverordnung. Dazu haben wir unser Kommentarsystem geändert. Um kommentieren zu können, müssen Sie sich bei unserem Dienstleister DISQUS anmelden. Sollten Sie zuvor bereits ein Profil bei DISQUS angelegt haben, können Sie dieses weiter verwenden. Nutzer, die sich über den alten Portal-Login angemeldet haben, müssen sich bitte einmalig direkt bei DISQUS neu anmelden.

Hinweise für das Kommentieren

Von Mo. bis Fr. in der Zeit von 18 bis 9 Uhr und am Wochenende werden keine neuen Kommentare freigeschaltet.
Bitte bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht.