Jubiläum

Hubschraubermuseum Bückeburg zeigt Drehflügler seit 1971

Hubschraubermuseum Bückeburg
+
Im Hubschraubermuseum steht ein Kampfhubschrauber vom Typ Tiger von Eurocopter. Das Museum wird 50 Jahre alt.

Seit mehr als 50 Jahren bildet die Bundeswehr im kleinen Städtchen Bückeburg im Herzen von Niedersachsen Helikopterpiloten aus. Deswegen gibt es dort ein Hubschraubermuseum - es zeigt den Traum vom Fliegen. Und hat nun Geburtstag.

Bückeburg (dpa/lni) - Das Hubschraubermuseum in Bückeburg wird 50 Jahre alt. Am 9. Juni 1971 öffnete das Museum im Landkreis Schaumburg für Hubschrauber-Begeisterte. Die Jubiläumsgeburtstagsfeier wurde coronabedingt auf Juli 2022 verschoben.

„Wir sind auf einem guten Weg, uns halten zu können“, sagte Geschäftsführer Dieter Bals. Seit November 2020 hatte das Museum pandemiebedingt geschlossen. Mit Corona-Hilfen und Spenden habe sich das Museum über Wasser halten können.

Das Hubschraubermuseum gehört Bals zufolge zu einem der wenigen reinen Drehflügler-Museen weltweit. 51 Drehflügler können hier besichtigt werden. 2011 erweiterte und erneuerte das Haus sein Konzept. 2019 hatte das Museum etwa 21.000 Besucher, 2020 waren es unter Coronabedingungen rund 13.000. Etwa 80.000 Besucher konnte das Museum zu seinen Anfängen im Jahr 1972 verzeichnen.

Insgesamt ist der Besuchertrend nach Angaben von Bals rückläufig. Im Juni hat das Museum am Wochenende auf. Bei einer Inzidenz unter 50 ist ein Besuch ohne Corona-Schnelltest möglich.

© dpa-infocom, dpa:210609-99-919139/3

Hubschraubermuseum Bückeburg

Das könnte Sie auch interessieren

Meist Gelesen

Urlaubsreise mit dem Auto wieder im Trend

Endlich wieder raus! Kurz vor dem Beginn der Sommerferien in fünf Bundesländern sind viele Autoreiseziele schon gut gebucht, in Deutschland, Österreich und südlich der …
Urlaubsreise mit dem Auto wieder im Trend

„Umwelteuro“ im Schwarzwald für Tagesbesucher im Gespräch

Geht es nach Touristikern, dann könnten Gratis-Kurzbesuche von Hochschwarzwald-Highlights bald der Vergangenheit anhören. Im Gespräch ist ein „Umwelteuro“, den …
„Umwelteuro“ im Schwarzwald für Tagesbesucher im Gespräch

Der Lummensprung auf Helgoland hat begonnen

Jedes Jahr Mitte Juni beginnt auf Helgoland ein unvergleichliches Spektakel: Trottellummenküken springen vom Lummenfelsen rund 40 Meter tief zu ihren Eltern ins Wasser. …
Der Lummensprung auf Helgoland hat begonnen

Schmerzensgeld nach Suppen-Unfall im Flieger?

Eine Frau verbrennt sich im Flugzeug mit heißer Suppe die Brust - und macht dafür die Airline verantwortlich. Zu Recht?
Schmerzensgeld nach Suppen-Unfall im Flieger?

Kommentare

Hinweise für das Kommentieren

Von Mo. bis Fr. in der Zeit von 18 bis 9 Uhr und am Wochenende werden keine neuen Kommentare freigeschaltet.
Bitte bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht.