Thomas Cook

Jeder Siebte wählt Papier-Unterlagen trotz Gebühr

+
Seit 28. November 2018 müssen Urlauber bei Thomas Cook drei Euro für Reiseunterlagen in Papierform zahlen. Dies gilt für alle Marken des Veranstalters mit Ausnahme von Thomas Cook Signature Finest Selection und Kreuzfahrt-Reisen. Foto: Axel Heimken

Entscheiden sich Kunden häufiger für digitale Reiseunterlagen, wenn sie für Unterlagen in Papierform eine Gebühr zahlen müssen? Eine Erhebung des Anbieters Thomas Cook zeigt es.

Oberursel (dpa/tmn) - Thomas Cook kassiert seit einigen Monaten eine Gebühr für gedruckte Reiseunterlagen - trotzdem wollen einige Urlauber weiterhin ihre Dokumente auf Papier.

Rund 85 Prozent der Kunden entscheiden sich für digitale Unterlagen, wie Thomas Cook auf Anfrage mitteilt. Dies sei ein Plus von 30 Prozent im Vergleich zum Vorjahr. Knapp jeder Siebte (15 Prozent) entscheidet sich somit weiterhin für die Papiervariante.

Seit 28. November 2018 müssen Urlauber bei Thomas Cook drei Euro zahlen, wenn sie ihre Reiseunterlagen gedruckt erhalten möchten. Dies gilt für alle Marken des Veranstalters mit Ausnahme von Thomas Cook Signature Finest Selection und Kreuzfahrt-Reisen.

Tui hat sich bereits Ende 2016 vom Papier verabschiedet. Gedruckte Reiseunterlagen gibt es nicht mehr. Damals war der Aufschrei zunächst groß. Der Schritt wurde aber schließlich weitgehend akzeptiert.

Mehr zum Thema

Das könnte Sie auch interessieren

Meistgelesene Artikel

Flugbegleiter zieht über Passagiere her - und erklärt ihnen, wie die Toilette funktioniert

Ein Flugbegleiter hat die Schnauze voll von unhygienischen Passagieren. Auf Instagram erklärt er nun sarkastisch, wie eine Toilette zu benutzen ist.
Flugbegleiter zieht über Passagiere her - und erklärt ihnen, wie die Toilette funktioniert

Passagier komplett skrupellos - Mitreisende droht mit Anzeige und fordert das von Stewardess

Im Flugzeug hat ein Passagier permanent gegen den Sitz seiner vor ihm platzierten Mitreisenden gehämmert. Diese will nun Konsequenzen ziehen und ihn anzeigen.  
Passagier komplett skrupellos - Mitreisende droht mit Anzeige und fordert das von Stewardess

Mann lässt 14-jährige Tochter am Flughafen zurück - und fährt in den Urlaub: Der Grund macht fassungslos

Es klingt furchtbar: Ein Vater hat seine 14-jährige Tochter am Flughafen zurückgelassen, als die Airline sie nicht mitnehmen wollte. Nun fragt er im Netz um Rat.
Mann lässt 14-jährige Tochter am Flughafen zurück - und fährt in den Urlaub: Der Grund macht fassungslos

Städtereise New York: Queens ist die Königin der Kulturen

Kunst, Kulinarik, Geschichte und 800 gesprochene Sprachen: Mehr Multikulti als in Queens geht nicht. Eine Erkundungstour durch New Yorks größten Stadtteil - mit einer, …
Städtereise New York: Queens ist die Königin der Kulturen

Kommentare

Hinweise für das Kommentieren

Von Mo. bis Fr. in der Zeit von 18 bis 9 Uhr und am Wochenende werden keine neuen Kommentare freigeschaltet.
Bitte bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht.