Über 1.000 Prozent Preissteigerung

So krass werden Reisende an Raststätten über den Tisch gezogen

+
Besonders bei Wasser sind die Preise an Raststätten horrend.

Wer auf der Autobahn unterwegs in den Urlaub ist, kommt an Raststätten und Tankstellen nicht vorbei - kein Wunder, dass hier die Preise horrend sind. Und wie!

Unterwegs noch schnell einen kleinen Snack holen oder den Proviant aufstocken? Das kann an Autobahnraststätten oder Tankstellen ziemlich teuer werden. Und eigentlich ist das auch jedem Reisenden bewusst - trotzdem hat die Bild-Zeitung einen genaueren Blick auf die Preisunterschiede in ihrer Ausgabe vom 12. Juli 2018 geworfen - und alle Befürchtungen bestätigt.

Einkauf auf Reisen: Das ist das teuerste Produkt

Für den Test hat die Bild-Zeitung zehn verschiedene Produkte ausgewählt, die man auf langen Reisen gerne dabei hat: zum Beispiel Wasser, Fertigsandwiches und Gummibärchen. Wichtig war es außerdem, Produkte derselben Größe und - wenn möglich - Marke zu kaufen. Dann wurde verglichen: Wie viel kosten diese zehn Produkte bei Raststätten und Tankstellen, die direkt an der Autobahn liegen - und bei Supermärkten und Discountern abseits davon?

Es zeigte sich: Jedes Einzelne davon war an Raststätten und Tankstellen um ein Vielfaches teurer als in Supermärkten und Discountern - wobei Letztere erwartungsgemäß am preiswertesten waren. Am heftigsten fällt die Differenz beim Wasser aus: Im Discounter für gerade Mal 19 Cent pro Flasche zu haben, werden an der Raststätte saftige 2,59 Euro verlangt - eine Preissteigerung um 1.363 Prozent!

Auch nicht ohne sind die Preisunterschiede beim Glasreiniger - hier sind es statt 95 Cent im Discounter 4,99 Euro in der Raststätte und sogar 6,99 Euro an der Tankstelle.

Hier sind die Preisunterschiede der zehn Produkte aufgelistet:

Preise

Raststätte

Tankstelle

Supermärkte

Discounter

Aufschlag

Butterkekse

2,99 Euro

2,39 Euro

1,29 Euro

0,89 Euro

bis zu 336 Prozent

Schokolade

2,99 Euro

1,89 Euro

1,29 Euro

0,49 Euro

bis zu 610 Prozent

Glasreiniger

4,99 Euro

6,99 Euro

0,95 Euro

0,95 Euro

bis zu 736 Prozent

Energydrink

4,99 Euro

3,69 Euro

1,99 Euro

1,39 Euro

bis zu 359 Prozent

Fertigsandwich

3,49 Euro

2,69 Euro

1,59 Euro

1,59 Euro

bis zu 220 Prozent

Apfel

0,69 Euro

k.A.

0,35 Euro

0,31 Euro

bis zu 223 Prozent

Wasser

2,59 Euro

1,49 Euro

0,19 Euro

0,19 Euro

bis zu 1.363 Prozent

Taschentücher

2,99 Euro

1,89 Euro

1,85 Euro

1,85 Euro

bis zu 162 Prozent

Mini-Salami

1,79 Euro

1,29 Euro

0,59 Euro

0,40 Euro

bis zu 448 Prozent

Gummibärchen

2,79 Euro

1,69 Euro

0,99 Euro

1,09 Euro

bis zu 282 Prozent

Alle zehn Produkte zusammen kosteten im Discounter 9,65 Euro. In der Raststätte hingegen mehr als das Dreifache: 30,80 Euro insgesamt.

Wer also länger auf der Autobahn unterwegs ist, sollte dafür sorgen, den nötigen Proviant schon dabei zu haben. Oft gibt es in der Nähe der Raststätten allerdings auch Supermärkte und Discounter, die günstiger sind. Sie müssen sich nur etwas umsehen oder vorher informieren. 

Auch interessant: Bald freie Toilettennutzung auf Raststätten und Bahnhöfen?

fk

Gut versorgt unterwegs: Das gehört in die Reiseapotheke

Im Urlaub in wärmeren Gegenden ist es am schönsten, die meiste Zeit barfuß zu laufen. Da hat man sich leicht eine kleine Verletzung zugezogen. Denken Sie also unbedingt an den Verbandskasten.
Im Urlaub in wärmeren Gegenden ist es am schönsten, die meiste Zeit barfuß zu laufen. Da hat man sich leicht eine kleine Verletzung zugezogen. Denken Sie also unbedingt an den Verbandskasten.  © pixabay
Zu viel Zug von der Klimaanlage und schon droht eine Bindehautentzündung. Dem beugen Augentropfen vor.
Zu viel Zug von der Klimaanlage und schon droht eine Bindehautentzündung. Dem beugen Augentropfen vor.  © pixabay
Schmerztabletten helfen gegen Kopfweh und andere Leiden.
Schmerztabletten helfen gegen Kopfweh und andere Leiden.  © pixabay
Etwas falsches am üppigen Buffet erwischt? Mit einem Mittel gegen Übelkeit vermeiden Sie unschöne Urlaubsmomente.
Etwas falsches am üppigen Buffet erwischt? Mit einem Mittel gegen Übelkeit vermeiden Sie unschöne Urlaubsmomente.  © pixabay
Das Gleiche gilt für Durchfallerkrankungen. Als Mittel gegen Durchfall sind vor allem Kohletabletten ratsam. Sie befördern durchfallerregende Keime aus dem Darm.
Das Gleiche gilt für Durchfallerkrankungen. Als Mittel gegen Durchfall sind vor allem Kohletabletten ratsam. Sie befördern durchfallerregende Keime aus dem Darm.  © pixabay
Impfungen sind schon vor der Abreise wichtig. Gehen Sie auf Nummer sicher und nehmen Sie Ihren Impfpass mit auf die Reise.
Impfungen sind schon vor der Abreise wichtig. Gehen Sie auf Nummer sicher und nehmen Sie Ihren Impfpass mit auf die Reise.  © pixabay
Blasenpflaster für unterwegs sind gerade dann sinnvoll, wenn Sie längere Touren und Wanderungen unternehmen. Es empfiehlt sich auch, ein kleines Päckchen Pflaster für Kratzer und Abschürfungen einzustecken.
Blasenpflaster für unterwegs sind gerade dann sinnvoll, wenn Sie längere Touren und Wanderungen unternehmen. Es empfiehlt sich auch, ein kleines Päckchen Pflaster für Kratzer und Abschürfungen einzustecken.  © pixabay
Halspastillen und Hustensaft sind ebenso wichtige Begleiter auf Reisen. Vor allem dann, wenn es im Urlaubsland kälter als erhofft ist.
Halspastillen und Hustensaft sind ebenso wichtige Begleiter auf Reisen. Vor allem dann, wenn es im Urlaubsland kälter als erhofft ist.  © pixabay
Kühlendes Spray und Mittel gegen Sonnenbrand gehören zu den Basics im Urlaub.
Kühlendes Spray und Mittel gegen Sonnenbrand gehören zu den Basics im Urlaub.  © pixabay
Mittel gegen Juckreiz sind wichtig, ebenso ein Spray gegen Mücken und andere Insekten.
Mittel gegen Juckreiz sind wichtig, ebenso ein Spray gegen Mücken und andere Insekten.  © pixabay
Ein Nasenspray verschafft bei Schnupfen  Erleichterung.
Ein Nasenspray verschafft bei Schnupfen  Erleichterung.  © iStock/Gewitterkind

Das könnte Sie auch interessieren

Meistgelesene Artikel

Zimmermädchen enthüllt: So ekelhaft verhalten wir uns, wenn Gäste uns nerven

Hotelgäste können nerven, wie Zimmermädchen wissen. Wer es dabei aber auf die Spitze treibt, der bekommt die Rache zu spüren - und die ist wirklich nicht ohne.
Zimmermädchen enthüllt: So ekelhaft verhalten wir uns, wenn Gäste uns nerven

Günstig und abgesichert - Flüge online richtig buchen

Ein Flug lässt sich mit wenigen Klicks im Internet buchen. Doch man kann auch ziemlich viel falsch machen. Eine Pleite der Airline wie bei Air Berlin und Germania ist …
Günstig und abgesichert - Flüge online richtig buchen

Winterurlauber füllen am Wochenende die Autobahnen

Der Run auf die Skiorte dürfte auch am letzten Februar-Wochenende nicht ausbleiben. Vor allem auf den Alpen-Routen müssen Autofahrer daher mit vollen Fernstraßen rechnen.
Winterurlauber füllen am Wochenende die Autobahnen

Passagiere erbost: Schiff muss auf Kuba-Kreuzfahrt vor dem Ziel wieder umdrehen

Eine Kreuzfahrt, die nach Kuba gehen soll. Passagiere, die sich auf das Land und Verwandte dort freuen. Und dann darf das Schiff nicht anlegen. Was war passiert?
Passagiere erbost: Schiff muss auf Kuba-Kreuzfahrt vor dem Ziel wieder umdrehen

Kommentare

Hinweise für das Kommentieren

Von Mo. bis Fr. in der Zeit von 18 bis 9 Uhr und am Wochenende werden keine neuen Kommentare freigeschaltet.
Bitte bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht.