Grimms Werke

"Märchenwelten"-Ausstellung eröffnet in Hamburgs Hafencity

+
In der Ausstellung "Märchenwelten" gibt es auch eine 360-Grad-Projektion. Mit moderner Technik sollen die Märchen der Gebrüder Grimm erlebbar werden. Foto: Markus Scholz

Wer wollte nicht schon mal zum Helden des eigenen Märchens werden? Die Ausstellung "Märchenwelten" in Hamburg macht dies möglich. Licht-, Sound- und Computertechnologie und eine personalisierte Besucherführung erwecken die Werke der Gebrüder Grimm zum Leben.

Hamburg (dpa) - In einer interaktiven Ausstellung namens "Märchenwelten" sollen die Werke der Brüder Grimm in der Hamburger Hafencity von Samstag (14. September) an lebendig werden.

"Grimms Märchen und die darin vermittelten Werte gehören zu den kostbarsten Schätzen unserer Kulturgeschichte", sagte " Märchenwelten"-Chef Matthias Kammermeier. "Sie sind seit mehr als 200 Jahren ein Bestseller und haben nichts von ihrer Magie verloren."

Mit Hilfe von Licht-, Sound- und Computertechnologie sollen die Besucher auf 3000 Quadratmetern in die Welt der Märchensammler eintauchen und "jeder Besucher zum Helden seines eigenen Märchens werden". So erhalten die Besucher zu Beginn ein persönliches Armband, das sie in Gruppen bis zu 40 Personen durch die Ausstellung führt.

Märchenwelten

Das könnte Sie auch interessieren

Meistgelesene Artikel

Gänse fliegen in Triebwerk, dieses fängt Feuer - Passagiere schreiben schon  Abschiedsbotschaften

Passagiere verfassten an Bord einer Maschine bereits Abschiedsnachrichten, als eines der Triebwerke nach einer Kollision mit einer Schar von Gänsen Feuer fing.
Gänse fliegen in Triebwerk, dieses fängt Feuer - Passagiere schreiben schon  Abschiedsbotschaften

Wildes Treiben: Das passiert auf dem Kreuzfahrtschiff, während Passagiere schlafen

Auch auf der feuchtfröhlichsten Kreuzfahrt endet die Party irgendwann und die Passagiere suchen ihre Kabinen auf. Was dann die Crew treibt, verriet ein Mitarbeiter.
Wildes Treiben: Das passiert auf dem Kreuzfahrtschiff, während Passagiere schlafen

Wer diese Kreuzfahrt-Insider nicht weiß, der sollte besser daheim bleiben

Auf Kreuzfahrt gehen und luxuriös durch die Weltmeere schippern? Wenn Sie sich damit nicht auskennen, sollten Sie es wohl besser sein lassen.
Wer diese Kreuzfahrt-Insider nicht weiß, der sollte besser daheim bleiben

Kreuzfahrt-Mitarbeiter sprechen über Alkoholprobleme, Arbeitszeiten und "sch*** Essen"

Auf Kreuzfahrtschiffen arbeitet das Personal nicht nur - es lebt dort auch für einen längeren Zeitraum. Dabei ist so einiges anders, als an Land.
Kreuzfahrt-Mitarbeiter sprechen über Alkoholprobleme, Arbeitszeiten und "sch*** Essen"

Kommentare

Hinweise für das Kommentieren

Von Mo. bis Fr. in der Zeit von 18 bis 9 Uhr und am Wochenende werden keine neuen Kommentare freigeschaltet.
Bitte bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht.