Stauprognose

Langes Wochenende sorgt für viel Verkehr

+
Der Maifeiertag bietet die Gelegenheit für ein langes Wochenende. Neben Ausflüglern werden daher auch viele Kurzurlauber auf den Autobahnen unterwegs sein. Foto: Jürgen Mahnke/Archiv

Vielen Kurzurlaubern hat der Maifeiertag ein verlängertes Wochenende beschert. Auf Deutschlands Autobahnen dürfte es in den nächsten Tagen daher voll werden. Auf welchen Strecken Autofahrer mit Staus rechnen müssen:

Berlin (dpa/tmn) - Die Osterferien sind vorbei, aber damit entspannt sich die Verkehrslage auf Deutschlands Straßen nur mäßig. Am kommenden Wochenende (3. Mai bis 5. Mai) wird das Verkehrsaufkommen dennoch hoch sein, so der Auto Club Europa (ACE).

Wegen des Maifeiertags gehen zwar viele Ausflügler frühzeitig ins Wochenende. Mit Pendlerstaus am Freitagnachmittag ist dennoch zu rechnen. Vor allem auf folgenden Strecken:

A 1 Fehmarn - Lübeck - Hamburg / Osnabrück - Münster - Köln /Trier - Saarbrücken
A 2 Kamener Kreuz - Oberhausen - Dortmund
A 3 Regensburg - Nürnberg - Würzburg - Frankfurt - Köln - Oberhausen - Arnheim
A 4 Chemnitz - Dresden - Görlitz
A 6 Mannheim - Heilbronn
A 7 Hamburg / Bad Fallingsbostel - Kassel - Würzburg - Ulm - Memmingen
A 8 Salzburg - München / Ulm - Stuttgart - Pforzheim
A 9 Nürnberg - Halle/Leipzig - Berlin
A 10 Berliner Ring
A 20 Wismar - Rostock - Grimmen
A 24 Berliner Ring - Pritzwalk
A 27 Walsrode - Bremen - Bremerhaven
A 45 Dortmund - Hagen - Gießen
A 46 Düsseldorf - Wuppertal
A 73 Bamberg - Nürnberg
A 99 Umfahrung München

In Österreich ist auf den klassischen Transitrouten in Urlaubsgebiete mit viel Verkehr zu rechnen, vor allem am Freitag und am Sonntag. Stichprobenartige Verkehrskontrollen sorgen für weitere Zeitverluste.

In der Schweiz kommt es am Freitagnachmittag zu Verzögerungen durch Feierabendverkehr. Am Samstag und Sonntag dagegen ist nur vereinzelt auf den Transitstrecken mit Behinderungen zu rechnen, so der ACE.

Das könnte Sie auch interessieren

Meistgelesene Artikel

Kreuzfahrt-Passagiere stinksauer über Änderung: "Eine wirklich eklige Idee"

Ein gemütliches Frühstück gehört zu den Annehmlichkeiten eines Urlaubs - auch auf der Kreuzfahrt. Eine Reederei verhagelt nun aber vielen den Start in den Tag.
Kreuzfahrt-Passagiere stinksauer über Änderung: "Eine wirklich eklige Idee"

Kreuzfahrtschiffe gehen mysteriöserweise unter: Gefahr auf hoher See durch Offizier aufgedeckt

Kreuzfahrturlaube sind größtenteils sicher, keine Frage. Und doch lauern auf hoher See Gefahren, die Passagiere nicht einschätzen können. Dies ist eine davon.
Kreuzfahrtschiffe gehen mysteriöserweise unter: Gefahr auf hoher See durch Offizier aufgedeckt

Kreuzfahrt-Experte warnt: Es kann dramatisch für Sie enden, wenn Sie auf dem Schiff krank werden

Seekrankheit sucht Passagiere auf Kreuzfahrten gerne mal heim. Auch der Noro-Virus kann umgehen. Doch was, wenn Passagiere auf dem Schiff ernsthaft erkranken?
Kreuzfahrt-Experte warnt: Es kann dramatisch für Sie enden, wenn Sie auf dem Schiff krank werden

Stundenlange Flugverspätung: Bienenschwarm auf Cockpit-Scheibe legt Flugzeug lahm

Ein angriffslustiger Bienenschwarm hat in Indien für Verzögerungen eines Fluges gesorgt. Die Bienen hatten sich an der Scheibe des Cockpits festgesetzt.
Stundenlange Flugverspätung: Bienenschwarm auf Cockpit-Scheibe legt Flugzeug lahm

Kommentare

Hinweise für das Kommentieren

Von Mo. bis Fr. in der Zeit von 18 bis 9 Uhr und am Wochenende werden keine neuen Kommentare freigeschaltet.
Bitte bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht.