Im Sommer 2020

Neue Eurowings-Verbindungen ab Köln/Bonn und Düsseldorf

+
Maschinen von Eurowings steuern im Sommer 2020 von Düsseldorf und Köln/Bonn aus drei weitere Ziele in Griechenland, Italien und Spanien an. Foto: Alexander Heinl/dpa-tmn

Für drei Reiseziele in Südeuropa hat Eurowings jetzt neue Verbindungen angekündigt - sie starten von Düsseldorf und Köln/Bonn aus im kommenden Mai.

Düsseldorf (dpa/tmn) - Eurowings hat für den Sommer 2020 die Aufnahme neuer Verbindungen in Nordrhein-Westfalen angekündigt.

Vom 1. Mai an bietet die Fluggesellschaft nach eigenen Angaben jeden Freitag Flüge von Düsseldorf auf die griechische Insel Santorin an. Von Ende Mai an starten zudem von Düsseldorf aus jeweils dienstags, donnerstags und samstags Maschinen nach Verona in Norditalien.

Von Köln/Bonn aus fliegt Eurowings vom 3. Mai an nach Málaga in Südspanien - die Verbindung soll es jeweils donnerstags, freitags und sonntags geben.

Das könnte Sie auch interessieren

Meistgelesene Artikel

Verdutzte Blicke am Flughafen: Frau schlendert im Evaskostüm vorbei

Diesen Anblick hat man auch nicht alle Tage: Am Flughafen in Miami schlenderte eine Frau ganz unbekümmert zur Kofferausgabe - und zwar so wie Gott sie schuf.
Verdutzte Blicke am Flughafen: Frau schlendert im Evaskostüm vorbei

Gepäck an Flughafen-Zoll gefilzt - was zum Vorschein kommt, ist zum Davonlaufen

Ein Mann geht an einem Flughafen von Sri Lanka durch den Zoll und wird kontrolliert. Dabei finden Beamte etwas im Gepäck, womit sie wohl nicht gerechnet haben.
Gepäck an Flughafen-Zoll gefilzt - was zum Vorschein kommt, ist zum Davonlaufen

Notfallvorsorge: Warum ist es in Flugzeugen eigentlich immer so kalt?

Wer in den Urlaub oder woandershin fliegt, sollte immer Socken und einen dicken Pulli mitnehmen. Denn in Flugzeugen ist es kalt - und das hat gute Gründe.
Notfallvorsorge: Warum ist es in Flugzeugen eigentlich immer so kalt?

Passagierin legt "stinkendes" Verhalten an den Tag - viele Menschen irritiert

Während manche Flugerlebnisse durchaus entspannend sein können, werden andere durch das Verhalten der Mitreisenden in der Kabine ruiniert.
Passagierin legt "stinkendes" Verhalten an den Tag - viele Menschen irritiert

Kommentare

Hinweise für das Kommentieren

Von Mo. bis Fr. in der Zeit von 18 bis 9 Uhr und am Wochenende werden keine neuen Kommentare freigeschaltet.
Bitte bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht.