Abrolhos Islands

Neuer Nationalpark in Westaustralien

+
Grünstreifen: Die Houtman Abrolhos Islands haben jetzt den Status eines Nationalparks - hier leben unter anderem die vom Aussterben bedrohten Australischen Seelöwen. Foto: Richard Rossiter/Australia's Coral Coast/dpa-tmn

Korallen und Seelöwen: Die Houtman Abrolhos Islands sind zum Nationalpark ernannt worden. Naturschützer sehen in ihnen einen Ort von globaler Bedeutung.

Geraldton (dpa/tmn) - Westaustralien hat einen neuen Nationalpark: Die Houtman Abrolhos Islands rund 60 Kilometer vor der Küste von Geraldton gelten als die Galapagosinseln Australiens. Hier leben unter anderem die vom Aussterben bedrohten Australischen Seelöwen. Die 122 Korallenbänke und -inseln sollen bei gleichzeitigem Umweltschutz ein Reiseziel für Ökotourismus werden, teilte Tourism Western Australia mit.

Der holländische Seefahrer Frederik de Houtman hatte die Inselgruppe, die jetzt Nationalpark-Status erhielt, vor 400 Jahren entdeckt. Sie erstreckt sich über mehr als 100 Kilometer im Indischen Ozean und wurden von der internationalen Naturschutz-Organisation Mission Blue zum Hope Spot ernannt, einem Ort von globaler Bedeutung für die Gesundheit des Ozeans.

Information Albrolhos Islands

Mehr zum Thema

Das könnte Sie auch interessieren

Meistgelesene Artikel

Abgelegene Ferienparadiese, wenig Besucher: Diese Inseln besucht fast keiner

Ferien abseits der Massen: Für ein echtes Robinson Crusoe-Gefühl sorgen Inseln mit begrenzten Besucherzahlen. Hier erfahren Sie, welche sich lohnen.
Abgelegene Ferienparadiese, wenig Besucher: Diese Inseln besucht fast keiner

Kreuzfahrt-Inspektionen: So sauber (und schmutzig) geht es auf den Schiffen zu

Kreuzfahrt-Inspektionen dienen zur Orientierung für Passagiere, auf welchen Schiffen hoher Standard an Sauberkeit und Hygiene herrscht. Die Ergebnisse finden Sie hier.
Kreuzfahrt-Inspektionen: So sauber (und schmutzig) geht es auf den Schiffen zu

Weihnachtsmärkte beginnen immer früher

Die meisten Weihnachtsmärkte machen erst Ende November auf. Doch in manchen Städten im deutschsprachigen Raum geht es dieses Jahr so früh los wie noch nie. Was ist da …
Weihnachtsmärkte beginnen immer früher

Was Thomas-Cook-Kunden tun können

Der insolvente Reiseveranstalter Thomas Cook hat nun auch Reisen für 2020 abgesagt - für viele Urlauber platzen damit die Reisepläne für das kommende Jahr. Wie …
Was Thomas-Cook-Kunden tun können

Kommentare

Hinweise für das Kommentieren

Von Mo. bis Fr. in der Zeit von 18 bis 9 Uhr und am Wochenende werden keine neuen Kommentare freigeschaltet.
Bitte bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht.