Schweiz

Neuer Weitwanderweg um den Piz Bernina

Prächtige Ausblicke: Ein neuer Weitwanderweg führt einmal um den Piz Bernina. Foto: Ivo Scholz
+
Prächtige Ausblicke: Ein neuer Weitwanderweg führt einmal um den Piz Bernina. Foto: Ivo Scholz

Den Piz Bernina können Wanderer jetzt in einer neuen Mehrtagestour von allen Seiten erkunden. Der traumhafte Trail um das Bergmassiv erfordert einige Erfahrung und gilt als anspruchsvoll.

Poschiavo (dpa/tmn) - Bergwanderer und Trailrunner können den Piz Bernina auf einem neuen Wanderweg zu Fuß umrunden. Der anspruchsvolle Bernina-Trail führt einmal rund um das Bergmassiv in Graubünden und überwindet dabei 7500 Höhenmeter und 130 Kilometer.

Die Strecke soll ab 15. Juni begehbar sein, sofern die Schneeverhältnisse es zulassen. Ab dem Sommer soll es laut Schweiz Tourismus auch buchbare Angebote mit Gepäcktransport und Übernachtungen geben.

Poschiavo im italienischsprachigen Graubündner Puschlav-Tal (Val Poschiavo) ist Ausgangspunkt der Mehrtagestour. In fünf oder sechs Etappen geht es von dort über den Berninapass und die Hütte Fuorcla Surlej bis nach Maloja im Engadin. Der 4049 Meter hohe Piz Bernina ist der höchste Berg der Ostalpen und deren einziger Viertausender.

Mitteilung von Schweiz Tourismus

Bernina Tour für Wanderer

Bernina Tour für Trailrunner

Das könnte Sie auch interessieren

Meist Gelesen

So blicken Tourismus und Luftverkehr ins Reisejahr 2022
Reise

So blicken Tourismus und Luftverkehr ins Reisejahr 2022

Corona hat Tourismus und Luftverkehr in eine tiefe Krise gedrückt. Neben den Unsicherheiten durch die immer noch nicht bewältigte Pandemie treibt die Branche ein …
So blicken Tourismus und Luftverkehr ins Reisejahr 2022
Kein Skiurlaub in den Bergen? Deutsche zieht es zwischen den Jahren in andere Regionen
Reise

Kein Skiurlaub in den Bergen? Deutsche zieht es zwischen den Jahren in andere Regionen

Für den Ferienhausurlaub zwischen den Jahren malen sich viele Deutsche einen Aufenthalt in der Heimat aus. Welche Regionen besonders beliebt sind, lesen Sie hier.
Kein Skiurlaub in den Bergen? Deutsche zieht es zwischen den Jahren in andere Regionen

Kommentare

Hinweise für das Kommentieren

Von Mo. bis Fr. in der Zeit von 18 bis 9 Uhr und am Wochenende werden keine neuen Kommentare freigeschaltet.
Bitte bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht.