Für Kreuzfahrtpassagiere

Neuer Zug verbindet Airport von Athen und Hafen von Piräus

+
Ab dem 1. Februar gibt es eine neue Zugverbindung zwischen Flughafen und dem Hafen von Piräus. Foto: Angelos Tzortzinis/dpa

Griechenland-Touristen, die in Piräus an Bord eines Kreuzfahrtschiffes gehen wollen, können die Strecke zwischen Flughafen und Hafen künftig per Bahn zurücklegen. Im Vergleich zu anderen öffentlichen Verkehrsmitteln sparen sie dabei jede Menge Zeit.

Athen (dpa/tmn) - Am 1. Februar nimmt eine neue Zugverbindung zwischen dem Flughafen von Athen in Spata und dem Hafen von Piräus ihren Betrieb auf. Dadurch verkürzt sich laut ADAC die bisherige Fahrzeit mit anderen öffentlichen Verkehrsmitteln um rund 50 Minuten auf eine Stunde.

Die Proastiakos Vorortbahn verkehrt alle 15 bis 20 Minuten. Die neue Verbindung dürfte vor allem für Kreuzfahrtpassagiere interessant sein und für Urlauber, die mit Fähren auf die Inseln übersetzen.

Mehr zum Thema

Das könnte Sie auch interessieren

Meistgelesene Artikel

Bestnote für drei Spitzenrestaurants in Frankreich

Vor der Präsentation des neuen Guide Michelin zittern im klassischen Gourmetland Frankreich zahlreiche Spitzenköche. Drei von ihnen kommen nun zu höchsten Ehren. Die …
Bestnote für drei Spitzenrestaurants in Frankreich

Beheizbare Skikleidung neu gedacht

Nicht nur für Frostbeulen ist eine elektrisch wärmende Ausrüstung die Rettung an eisigen Tagen am Berg. Zwei Hersteller zeigen auf der Messe Ispo, wie unterschiedlich …
Beheizbare Skikleidung neu gedacht

Coronavirus auf Kreuzfahrt: Viele Reisen abgesagt - 148 Passagiere und Crew-Mitglieder isoliert

Passagiere und Crew eines Kreuzfahrtschiffs wurden auf das Coronavirus untersucht, 148 Personen wurden isoliert. Viele Kreuzfahrten in China wurden abgesagt.
Coronavirus auf Kreuzfahrt: Viele Reisen abgesagt - 148 Passagiere und Crew-Mitglieder isoliert

Neuartige Snowboardbindung lässt sich teilen

Snowboarder können ihre Boots entweder mit Schnallen oder mit dem Schaft am Board fixieren. Zumindest bisher ist das so. Ein bayerisches Unternehmen bringt nun eine …
Neuartige Snowboardbindung lässt sich teilen

Kommentare

Hinweise für das Kommentieren

Von Mo. bis Fr. in der Zeit von 18 bis 9 Uhr und am Wochenende werden keine neuen Kommentare freigeschaltet.
Bitte bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht.