Vereinigte Arabische Emirate

Neues Denkmal für verstorbenen Scheich in Abu Dhabi

+
Das neue Founder's Memorial in Abu Dhabi erinnert an den verstorbenen Herrscher des Emirats, Scheich Zayed bin Sultan Al Nahyan. Foto:

Ein neues Denkmal im Stadtzentrum von Abu Dhabi erinnert an den Gründervater der Vereinigten Arabischen Emirate. In einem daneben gelegenen Informationszentrum erfahren Besucher mehr über das Leben von Scheich Zayed bin Sultan Al Nahyan.

Abu Dhabi (dpa/tmn) - In Abu Dhabi wurde ein neues Denkmal zu Ehren des verstorbenen Herrschers Scheich Zayed bin Sultan Al Nahyan eröffnet. Das Founder's Memorial befindet sich im Herzen der Stadt neben dem Hotel "Emirates Palace", informiert das Department of Culture and Tourism des Emirats.

Der Scheich (1918-2004) war Gründervater der Vereinigten Arabischen Emirate. Neben dem Denkmal aus geometrischen Formen und Kabeln gibt es ein Infozentrum, das über das Leben des Monarchs informiert.

Das könnte Sie auch interessieren

Meistgelesene Artikel

"Hässlicher schwarzer Bastard": Übler rassistischer Vorfall bei Ryanair - Jetzt will Barcelona die Fluggesellschaft anzeigen

Kaum zu glauben: Ein rassistischer Vorfall ereignete sich an Bord einer Ryanair-Maschine. Dieser hat Europas größte Billig-Airline nun in Erklärungsnot gebracht.
"Hässlicher schwarzer Bastard": Übler rassistischer Vorfall bei Ryanair - Jetzt will Barcelona die Fluggesellschaft anzeigen

Zimmermädchen alarmiert: Lassen Sie im Hotelzimmer die Finger von gefaltetem Klopapier 

Sie kommen ins frisch gereinigte Hotelzimmer und freuen sich auf Ihren Aufenthalt. Sogar das erste Blatt Klopapier ist zu einem kleinen Dreieck gefaltet. Doch Vorsicht...
Zimmermädchen alarmiert: Lassen Sie im Hotelzimmer die Finger von gefaltetem Klopapier 

Harzer Schmalspurbahnen fahren wegen Sanierung eingeschränkt

Harz-Ausflügler fahren gern mit einer der traditionellen Schmalspurbahnen. Wegen Sanierungsarbeiten kommt es im November zu Sperrungen und Fahrplanänderungen. Als …
Harzer Schmalspurbahnen fahren wegen Sanierung eingeschränkt

Darum kann Kerosin-Geruch im Flugzeug für Passagiere gefährlich werden

Ihre Nase hat ihn sicher auch schon einmal vernommen: Den leichten Geruch von Kerosin im Flugzeug. Doch woher kommt er eigentlich? Und ist er schädlich?
Darum kann Kerosin-Geruch im Flugzeug für Passagiere gefährlich werden

Kommentare

Hinweise für das Kommentieren

Von Mo. bis Fr. in der Zeit von 18 bis 9 Uhr und am Wochenende werden keine neuen Kommentare freigeschaltet.
Bitte bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht.