Auf Zuckerfabrik-Gelände

New York bekommt neuen Park

+
Das Gelände um die ehemalige Zuckerfabrik "Domino Sugar Factory" in Brooklyn ist in den neuen "Domino Park" umgewandelt worden. Foto: Christina Horsten

Wer Manhattan erkundet, lässt es sich meist nicht entgehen, im Central Park eine Pause einzulegen. Doch auch in Brooklyn gibt es für New-York-Besucher spannende Plätze für eine Rast - so etwa den neuen "Domino Park".

New York (dpa) - Auf dem Gelände einer ehemaligen Zuckerfabrik direkt am East River bekommt New York einen neuen Park. Der rund 24.000 Quadratmeter große "Domino Park" wurde nun offiziell eröffnet.

Auf dem Erholungsgebiet gibt es unter anderem Grünflächen, Sitzgelegenheiten, Spielplätze, einen Hunde-Auslauf, ein Volleyball-Feld und ein Restaurant - und das alles mit Blick auf die Skyline von Manhattan.

Seit Ende des 19. Jahrhunderts hatte auf dem Gelände im Stadtteil Williamsburg in Brooklyn eine Zuckerfabrik gestanden, die zeitweise zu den größten Zucker verarbeitenden Werken der Welt gehörte. 2004 schloss die Fabrik. Das Hauptgebäude blieb stehen und wird derzeit zu einem Luxuswohnkomplex umgebaut, drumherum entstehen zahlreiche neue Wolkenkratzer.

Einige Teile aus der alten Fabrik sind in die Landschaftsarchitektur des Parks integriert, der vom selben Architekturbüro entworfen wurde wie die High Line - ein sehr beliebter Park auf einer ehemaligen Hochbahntrasse in Manhattan.

Das könnte Sie auch interessieren

Meistgelesene Artikel

Warum Sie auf Kreuzfahrt unbedingt eine Rolle Klebeband einpacken sollten

Was packe ich für eine Kreuzfahrt ein? Genau: Auf jeden Fall eine Rolle Klebeband. Klingt komisch, aber sie kann Ihnen während der Reise wertvolle Dienste leisten.
Warum Sie auf Kreuzfahrt unbedingt eine Rolle Klebeband einpacken sollten

Kreuzfahrtschiff bietet ungewöhnliche Attraktion: Dabei stürzt Mann sechs Meter in die Tiefe

Die Kreuzfahrtgesellschaft Royal Caribbean bietet auf einem seiner Schiffe eine außergewöhnliche Attraktion: Dabei stürzte jedoch ein Mann in sechs Meter Tiefe.
Kreuzfahrtschiff bietet ungewöhnliche Attraktion: Dabei stürzt Mann sechs Meter in die Tiefe

Kreuzfahrt-Mitarbeiter beichten: Diese Skandale sind auf hoher See wirklich passiert

Ehemalige Mitarbeiter von Kreuzfahrtschiffen erzählen, wie es "hinter den Kulissen" wirklich zugeht - Sie werden es kaum glauben können.
Kreuzfahrt-Mitarbeiter beichten: Diese Skandale sind auf hoher See wirklich passiert

Warum Urlauber die Panamericana in Kolumbien meiden sollten

Die "Panamericana", die von Alaska nach Feuerland führt, ist eine der berühmtesten Reiserouten der Welt. Doch nicht in jedem Land ist die Passage sicher. In Kolumbien …
Warum Urlauber die Panamericana in Kolumbien meiden sollten

Kommentare

Hinweise für das Kommentieren

Von Mo. bis Fr. in der Zeit von 18 bis 9 Uhr und am Wochenende werden keine neuen Kommentare freigeschaltet.
Bitte bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht.