Urteil

Ob rechtmäßig oder nicht: Keine Entschädigung bei Streik

+
Ein Flug wird wegen eines Streiks annulliert. Ein Mann scheiterte mit seiner Klage auf finanziellen Ausgleich. Foto: Christoph Schmidt/dpa

Ein Streik ist ärgerlich und teuer - für die Fluggesellschaft und die Passagiere. Fällt ein Flug aus, dürfen Reisende jedoch nicht auf einen finanziellen Ausgleich hoffen.

Köln (dpa/tmn) - Fällt ein Flug wegen eines Streiks aus, steht den Passagieren in der Regel keine Ausgleichszahlung zu. Das geht aus einem Urteil des Landgerichts Frankfurt hervor (Az.: 2-24 S 136/16), auf das die Deutsche Gesellschaft für Reiserecht in der Zeitschrift "ReiseRecht aktuell" hinweist.

Dabei spielt es keine Rolle, ob der Streik arbeitsrechtlich zulässig war oder nicht. In dem verhandelten Fall hatte ein Mann einen Flug von Istanbul nach Frankfurt gebucht. Die Airline musste die Verbindung jedoch wegen eines Streiks der Flugbegleiter annullieren. Bei dem Streik ging es um die vom Unternehmen geforderte Verlängerung der Arbeitszeit von 55 auf 60 Jahre.

Der Kläger verlangte 400 Euro Ausgleichszahlung. Sein Argument, es handele sich nicht um einen außergewöhnlichen Umstand, der die Airline von ihrer Pflicht zur Zahlung entbunden hätte. Die Airline hätte den Streik verhindern können, aber sie wollte aktiv die Vertragsbedingungen ihrer Mitarbeitern ändern.

Sowohl vor dem Amtsgericht als auch vor dem Landgericht scheiterte der Kläger allerdings. Der BGH habe entschieden, dass die Airline bei einem Streik keine Ausgleichszahlung leisten müsse - egal, ob es sich um einen Streik bei Dritten, zum Beispiel beim Flughafenbetreiber, oder innerhalb der Airline handele. Ebenfalls spiele es keine Rolle, ob der Streik rechtmäßig war oder - wie vom Kläger angeführt - nicht.

Das könnte Sie auch interessieren

Meistgelesene Artikel

Grillen und Feuer in Schweden wegen Waldbrandgefahr verboten

In Schweden wüten zurzeit mehrere Waldbrände. Reisende sollten daher überprüfen, ob ihre geplante Route befahrbar ist. Außerdem besteht ein striktes Lagerfeuer- und …
Grillen und Feuer in Schweden wegen Waldbrandgefahr verboten

Die Emirates Airline plant ein Mega-Hochhaus voller Blattsalat

Täglich werden tausende Flugzeugessen durch die Kabinen der Welt gerollt. Der Bedarf an frischen Lebensmitteln ist riesig und diese futuristischen Farmen sollen ihn …
Die Emirates Airline plant ein Mega-Hochhaus voller Blattsalat

Unterwasser-Museum vor der Küste Floridas eröffnet

Einmal richtig abtauchen: Etwa zwei Kilometer vor der Küste Floridas wurde im Golf von Mexiko eine Ausstellung der besonderen Art installiert. Der Eintritt ist frei, …
Unterwasser-Museum vor der Küste Floridas eröffnet

Erholung auf Föhr oder Trubel in Prag und Warschau

Freunde von kulinarischen Genüssen und Bewegung können sich auf eine ganz besondere Radroute freuen. Auf Föhr führt die "Schlemmerpartie" mit Stopps bei lokalen …
Erholung auf Föhr oder Trubel in Prag und Warschau

Kommentare

Hinweise für das Kommentieren

Von Mo. bis Fr. in der Zeit von 18 bis 9 Uhr und am Wochenende werden keine neuen Kommentare freigeschaltet.
Bitte bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht.