Sicherheit an Bord

Passagier schaltet Flugmodus an Tablet nicht an - Pilot kehrt um

+
Im Flugzeug müssen aus Sicherheitsgründen elektronische Geräte in den Flugmodus gestellt werden.

Auf einem Flug war der Pilot gezwungen, zum Terminal zurückzukehren, nachdem ein Passagier sich geweigert hatte, sein Tablet in den Flugmodus zu schalten.

Ein Flug der Airline Quantas nach Melbourne musste auf seiner Strecke wieder umkehren. Der Grund: Ein uneinsichtiger Mitreisender hatte sich partout geweigert, sein Tablet in den Flugmodus zu schalten.

Billige Ausrede

Auf einem Flug vom australischen Canberra nach Melbourne kam es bereits vergangenen Freitag (9.11.17) zu einem Zwischenfall: Ein sturer Passagier beharrte darauf, sein Tablet nicht in den Flugmodus zu stellen, denn er sei ein Firmenchef und müsse arbeiten, wie es auf dem Portal 3aw heißt.

Da aber die Fluggesellschaft darauf bestand, da Sicherheit an Bord Vorrang habe, drehte der Pilot kurzerhand um. Die geplante Ankunft der Maschine verspätete sich daraufhin um mehr als eine Stunde.

Video: Muss ein Handy beim Flug komplett ausgeschaltet sein?

Lesen Sie hier: Warum ist es eigentlich so wichtig, dass elektronische Geräte im Flugzeug in den Flugmodus gestellt werden?

sca / Video: Glomex

Das bedeutet die Geheimsprache der Stewardessen

Stewardess-Geheimsprache
Die Geheimsprache der Luftbegleitung. © picture-alliance / dpa
Geheimsprache Stewardess
Die Geheimsprache der Luftbegleitung. © dpa / tz / mm
Geheimsprache Stewardess
Die Geheimsprache der Luftbegleitung. © dpa / tz / mm
Geheimsprache Stewardess
Die Geheimsprache der Luftbegleitung. © dpa / tz / mm
Geheimsprache Stewardess
Die Geheimsprache der Luftbegleitung. © dpa / tz / mm
Geheimsprache Stewardess
Die Geheimsprache der Luftbegleitung. © dpa / tz / mm
Geheimsprache Stewardess
Die Geheimsprache der Luftbegleitung. © dpa / tz / mm
Geheimsprache Stewardess
Die Geheimsprache der Luftbegleitung. © dpa / tz / mm
Geheimsprache Stewardess
Die Geheimsprache der Luftbegleitung. © dpa / tz / mm
Geheimsprache Stewardess
Die Geheimsprache der Luftbegleitung. © dpa / tz / mm
Geheimsprache Stewardess
Die Geheimsprache der Luftbegleitung. © dpa / tz / mm
Geheimsprache Stewardess
Die Geheimsprache der Luftbegleitung. © dpa / tz / mm
Geheimsprache Stewardess
Die Geheimsprache der Luftbegleitung. © dpa / tz / mm
Geheimsprache Stewardess
Die Geheimsprache der Luftbegleitung. © dpa / tz / mm
Geheimsprache Stewardess
Die Geheimsprache der Luftbegleitung. © dpa / tz / mm
Geheimsprache Stewardess
Die Geheimsprache der Luftbegleitung. © dpa / tz / mm
Geheimsprache Stewardess
Die Geheimsprache der Luftbegleitung. © dpa / tz / mm
Geheimsprache Stewardess
Die Geheimsprache der Luftbegleitung. © dpa / tz / mm
Geheimsprache Stewardess
Die Geheimsprache der Luftbegleitung. © dpa / tz / mm
Geheimsprache Stewardess
Die Geheimsprache der Luftbegleitung. © dpa / tz / mm
Geheimsprache Stewardess
Die Geheimsprache der Luftbegleitung. © dpa / tz / mm
Geheimsprache Stewardess
Die Geheimsprache der Luftbegleitung. © dpa / tz / mm
Geheimsprache Stewardess
Die Geheimsprache der Luftbegleitung. © dpa / tz / mm
Geheimsprache Stewardess
Die Geheimsprache der Luftbegleitung. © dpa / tz / mm
Geheimsprache Stewardess
Die Geheimsprache der Luftbegleitung. © dpa / tz / mm

Das könnte Sie auch interessieren

Meistgelesene Artikel

Was diese Frau im Flieger macht, bringt Passagiere richtig auf die Palme

Im Flugzeug vergessen viele, dass sich auch andere Passagiere an Bord befinden. So wie auch eine Frau, die ihre Mitmenschen mit einer Aktion fassungslos machte.
Was diese Frau im Flieger macht, bringt Passagiere richtig auf die Palme

Disco-Aus: Entzieht Palma dem Party-Tempel Mega-Park seine Lizenz?

Der Mega-Park auf Mallorca ist gerade beim deutschen Party-Volk beliebt. Nun läuft die Lizenz des Party-Tempels ab - und das Rathaus lehnt eine Verlängerung ab.
Disco-Aus: Entzieht Palma dem Party-Tempel Mega-Park seine Lizenz?

Reiserecht: 20 Gründe für den Reiserücktritt

Preisrabatte oder knappe Flugkapazitäten: Die Reiserücktrittsversicherung ist wichtiger denn je. Wann sie greift und was sie kostet, lesen Sie in unserer Fotostrecke.
Reiserecht: 20 Gründe für den Reiserücktritt

Urlaub unter Wasser: Tauchen an exotischen Orten weltweit

Umgeben von sattem Blau und bunten Meeresbewohnern: Tauchen ist eine der beliebtesten Aktivitäten während des Urlaubs. Die schönsten Tauch-Spots finden Sie hier.
Urlaub unter Wasser: Tauchen an exotischen Orten weltweit

Kommentare

Hinweise für das Kommentieren

Von Mo. bis Fr. in der Zeit von 18 bis 9 Uhr und am Wochenende werden keine neuen Kommentare freigeschaltet.
Bitte bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht.