Ausnahmezustand

Phuket abgeriegelt: Rückholprogramm für Thailand startet

Urlauber, die jetzt in Thailand festsitzen, werden ab dieser Woche zurückgeholt. Foto: Caroline Bock/dpa
+
Urlauber, die jetzt in Thailand festsitzen, werden ab dieser Woche zurückgeholt. Foto: Caroline Bock/dpa

Wie vielerorts herrscht auch in Thailand seit wenigen Tagen der Ausnahmezustand. Für deutsche Urlauber beginnt in dieser Woche ein Rückholprogramm.

Bangkok (dpa) - Die bei Touristen beliebte thailändische Insel Phuket riegelt zum Schutz vor dem Coronavirus ihre Grenzen für Fahrzeuge ab. Die Maßnahme gilt nach Angaben des Gouverneurs der Provinz von Montag (30. März) bis 30. April.

Außerdem wurden dort alle Strände, Zoos und Tiershows geschlossen, ebenso das Rotlichtviertel. In Thailand gilt seit Donnerstag der Ausnahmezustand.

Der internationale Flugverkehr ist durch Streichungen stark eingeschränkt. In Phuket stellt der Flughafen vom 10. bis 30. April den Betrieb ein. In Bangkok sind bereits Einkaufszentren, Schulen und Restaurants offiziell dicht.

Im Rahmen des Rückholprogramms des Auswärtigen Amtes starten diese Woche Flüge für deutsche Urlauber ab Phuket und Bangkok. Dafür sind nach Angaben der deutschen Botschaft Sonderflüge von Condor geplant. Die Kosten werden sich demnach im Rahmen eines vergleichbaren Tickets der Economy-Klasse bewegen.

In dem südostasiatischen Land sind bis Montagmittag 1524 Infektionsfälle mit dem Coronavirus gemeldet worden sowie neun Todesfälle infolge der Lungenkrankheit Covid-19, die von dem Virus ausgelöst wird.

Gouverneur zu Phuket

Deutsche Botschaft zu Rückholflügen

Botschafter Georg Schmidt bei Twitter

Das könnte Sie auch interessieren

Meistgelesene Artikel

Auswärtiges Amt rät von Urlaub in Spanien ab - diese Regionen sollten Sie meiden

Urlaubs-Hotspots in Spanien sind zur Sommersaison 2020 wieder stark frequentiert. Das Auswärtige Amt rät nun von Reisen in bestimmte Regionen Spaniens ab.
Auswärtiges Amt rät von Urlaub in Spanien ab - diese Regionen sollten Sie meiden

Urlaub 2020 in Kroatien: Intensive Kontrollen an der Grenze - an diese Regeln müssen sich Touristen halten

Ist der Urlaub 2020 in Kroatien trotz Coronavirus sicher? Die Zahl der Fälle im Land steigt an. Touristen aus Deutschland müssen einiges beachten.
Urlaub 2020 in Kroatien: Intensive Kontrollen an der Grenze - an diese Regeln müssen sich Touristen halten

Video aufgetaucht: Maskenverweigerer beziehen Prügel auf Flug nach Ibiza

Zwei Männer weigerten sich auf einem KLM-Flug nach Ibiza, ihre Masken an Bord zu tragen. Daraufhin kam es zu einem Handgemenge unter den Passagieren.
Video aufgetaucht: Maskenverweigerer beziehen Prügel auf Flug nach Ibiza

Bevor es überhaupt losgeht: Aida bläst erste Reisen nach Kreuzfahrt-Neustart wieder ab

TUI Cruises und Aida haben vor Kurzem den Neustart der Kreuzfahrt-Saison verkündet. Doch nun musste Aida die ersten "Blaue Reisen" schon wieder absagen.
Bevor es überhaupt losgeht: Aida bläst erste Reisen nach Kreuzfahrt-Neustart wieder ab

Kommentare

Hinweise für das Kommentieren

Von Mo. bis Fr. in der Zeit von 18 bis 9 Uhr und am Wochenende werden keine neuen Kommentare freigeschaltet.
Bitte bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht.