Wintersport

Polnische Skigebiete rüsten mit neuen Liften auf

+
Wintersportler zieht es auch nach Szczyrk (Schirk). Dort wird ein neuer Lift mit Zehnergondeln gebaut. Foto: Andrzej Grygiel/PAP/dpa

Polens Skigebiete bereiten sich auf die Saison vor. Modernisierungen und Neubauten stehen an. In Karpacz ist eine Gondelbahn geplant, um dem wachsendenden Besucherstrom gerecht zu werden.

Warschau (dpa/tmn) - Zwei polnische Skigebiete investieren in diesem Winter in ihre Liftanlagen und Pisten. In Szczyrk (Schirk) in den Schlesischen Beskiden wird noch in dieser Wintersaison ein neuer Lift mit Zehnergondeln gebaut, der Urlauber in vier Minuten zur Hala Skrzyczeńska bringen soll.

Außerdem entstehen zwei neue Sessellifte. Das teilte das Polnische Fremdenverkehrsamt mit. Im Szczyrk Mountain Resort und dem benachbarten Zentralen Sportzentrum sollen künftig rund 12 000 Personen pro Stunde auf die Pisten gebracht werden. Die Mehrzahl der Strecken wurde auf 60 bis 80 Meter verbreitert.

Auch in Karpacz (Krummhübel) am Fuß der Schneekoppe wird modernisiert: In dem Resort an der Kleinen Koppe soll eine neue Gondelbahn im Januar 2018 den alten Sessellift ersetzen, der bereits 1960 eröffnet wurde. Die neue Bahn soll die Beförderungskapazität auf etwa 1200 Personen pro Stunden verdoppeln.

Mehr zum Thema

Das könnte Sie auch interessieren

Meistgelesene Artikel

Video

Unverbranntes Kerosin aus Flugzeugen: Wie gefährlich ist das wirklich?

Jedes Jahr lassen Flugzeuge hunderte Tonnen unverbranntes Kerosin über Deutschland ab. Aber warum wird das gemacht? Und wie gefährlich ist das wirklich?
Unverbranntes Kerosin aus Flugzeugen: Wie gefährlich ist das wirklich?

Dauerbrenner: So lacht das Netz über dieses Urlaubsfoto

"Dein Körper ist wie ein Tempel" besagt eine Weisheit. In diesem Fall trifft aber wohl eher etwas anderes zu: Sein Körper gleicht einer Insel.
Dauerbrenner: So lacht das Netz über dieses Urlaubsfoto

Weiterhin sehr gute Schneeverhältnisse

Der Winter hat Deutschland fest im Griff. Das sind gute Nachrichten für die Ski-Enthusiasten. In den Skigebieten gibt es durchweg gute Bedingungen für Langläufer …
Weiterhin sehr gute Schneeverhältnisse

"Ekelhaft": So skandalös reiste ein Paar durch Neuseeland

Ein Paar wollte auf Reisen Geld sparen - und machte sich damit richtig unbeliebt. Denn dazu wählte es skandalöse Methoden.
"Ekelhaft": So skandalös reiste ein Paar durch Neuseeland

Kommentare

Hinweise für das Kommentieren

Von Mo. bis Fr. in der Zeit von 18 bis 9 Uhr und am Wochenende werden keine neuen Kommentare freigeschaltet.
Bitte bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht.