Wegen schlechten Wetters

Preisminderung bei Routenänderung auf Arktis-Kreuzfahrt

+
Werden auf einer Arktis-Kreuzfahrt mehrere versprochene Häfen in Grönland nicht angefahren, darf der Reisende nachträglich den Preis mindern. Foto: David Goldman

Kann ein Schiff auf einer Arktis-Kreuzfahrt wetterbedingt nicht alle Häfen ansteuern, hat der Passagier das Recht auf einen Preisnachlass. Das hat das Landgericht Frankfurt am Main entschieden.

Frankfurt/Main (dpa/tmn) - Werden auf einer Arktis-Kreuzfahrt mehrere versprochene Häfen in Grönland nicht angefahren, darf der Reisende nachträglich den Preis mindern. Das gilt auch dann, wenn das Schiff die Route wegen schlechten Wetters zwangsläufig ändern musste.

Der Minderungsanspruch bestehe dennoch, entschied das Landgericht Frankfurt am Main. In dem verhandelten Fall ging es um eine 19-tägige Seereise von Hamburg in die Arktis im Wert von 15.284 Euro. An den Tagen neun bis zwölf konnte das Schiff mehrere Häfen in Grönland, die zu den Höhepunkten der Kreuzfahrt zählten, wegen hoher Wellen nicht anfahren. Der Kläger verlangte daher eine Preisminderung.

Das Landgericht gab ihm Recht. Der Anspruch sei verschuldensunabhängig: Obwohl der Kapitän keine andere Wahl hatte, als eine andere Route zu nehmen, stehe dem Passagier die Minderung für vier Tage zu - in Höhe von je einem Drittel des Tagespreises von 804 Euro. In der Summe waren dies 1073 Euro.

Über das Urteil berichtet die Deutsche Gesellschaft für Reiserecht in ihrer Zeitschrift "ReiseRecht aktuell" (Az.: 2-24 0 30/15).

Mehr zum Thema

Das könnte Sie auch interessieren

Meistgelesene Artikel

Diese Skigebiete im Umland von München haben offen

Der Schnee staubt wieder in den Skigebieten im Umland von München. Diese Pisten und Gebiete haben bereits offen. Und diese Geheimtipp-Pisten kennt garantiert nicht jeder.
Diese Skigebiete im Umland von München haben offen

Lufthansa-Mitarbeiterin erklärt: Das löst Klatschen nach Landungen bei Crew und Piloten aus

Über den Wolken muss die Freiheit grenzenlos sein? Warum Sie im Flugzeug trotzdem an einiges denken sollten, verrät eine Lufthansa-Mitarbeiterin im Interview.
Lufthansa-Mitarbeiterin erklärt: Das löst Klatschen nach Landungen bei Crew und Piloten aus

Darum haben Passagiere wenig zu lachen, wenn eine Kreuzfahrt-Crew den "Code Orange" ausruft

Wenn es auf Kreuzfahrt zu Notfällen kommt, muss die Crew sich unbemerkt verständigen können. Dazu werden Codes verwendet, die wir für Sie zusammengestellt haben.
Darum haben Passagiere wenig zu lachen, wenn eine Kreuzfahrt-Crew den "Code Orange" ausruft

Urlaubsfoto sorgt für Irritationen: Sehen Sie, was auf diesem Bild nicht stimmt?

Ein scheinbar harmloses Urlaubsbild vom Strand "Maya Bay" in Thailand sorgt immer wieder für Aufsehen - bei genauem Hinsehen. Erkennen Sie den Grund?
Urlaubsfoto sorgt für Irritationen: Sehen Sie, was auf diesem Bild nicht stimmt?

Kommentare

Hinweise für das Kommentieren

Von Mo. bis Fr. in der Zeit von 18 bis 9 Uhr und am Wochenende werden keine neuen Kommentare freigeschaltet.
Bitte bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht.