Gute Aussichten

Reise-News: Radweg zum Königsstuhl und Römermuseum in Nîmes

+
Durch den Nationalpark Jasmund auf Rügen soll bald ein neuer radweg führen. Foto: Jens Büttner/dpa-Zentralbild

Hauptattraktion der Ostseeinsel Rügen ist der Königsstuhl. Radurlauber dürfen sich auf einen neuen Radweg durch den Nationalpark Jasmund freuen, der zu dem Kreidefelsen führen soll. Nîmes in Südfrankreich und das schottische Dundee bekommen neue Museen.

Auf Rügen entsteht ein neuer Radweg zum Königsstuhl

Auf Rügen ist ein neuer Radweg durch den Nationalpark Jasmund zwischen Sassnitz und dem Kreidefelsen Königsstuhl geplant. Die zwölf Kilometer lange Trasse soll von der nördlichen Ortsgrenze von Sassnitz entlang bestehender Forstwege zum Kreidefelsen führen. Der Bau schließt nach Angaben des Wirtschaftsministeriums Mecklenburg-Vorpommern eine Lücke im Radwegenetz. Auch Rastmöglichkeiten sollen gebaut werden.

Neues Römermuseum in Nîmes soll im Juni eröffnen

Das neue Römische Museum in Nîmes soll am 2. Juni 2018 eröffnen. Das teilte das Tourismusbüro des Départements Gard in Südfrankreich mit. Ursprünglich war die Eröffnung für Anfang 2018 geplant gewesen. Das Musée de la Romanité wird sich neben dem Amphitheater befinden. Vom Panoramadach aus soll sich ein guter Blick auf die Arena und das historische Zentrum der Stadt bieten. Nîmes ist eine alte Römerstadt mit 2000-jähriger Geschichte. Das Amphitheater wurde Ende des ersten Jahrhunderts nach Christus erbaut.

Dundee bekommt Schottlands erstes Design-Museum

In Schottland soll in der zweiten Jahreshälfte 2018 das "V&A Museum of Design Dundee" eröffnen. Es wird das erste Design-Museum des Landes sein und das erste Victoria and Albert Museum außerhalb Londons, wie Visit Scotland mitteilt. In der Ausstellung gehe es um Design im schottischen und globalen Kontext. Dundee liegt an Schottlands Ostküste. Das Victoria and Albert Museum in London gilt als bedeutendstes Ausstellungshaus Großbritanniens.

Website des V&A Museum of Design Dundee

Website des Maison Rouge (Französisch)

Wirtschaftsministeriums Mecklenburg-Vorpommern

Mehr zum Thema

Das könnte Sie auch interessieren

Meistgelesene Artikel

Warum Sie Ihren Reisepass nie in das Fach des Flugzeugsitzes stecken sollten

Wenn Sie im Flugzeug sitzen, verstauen Sie Ihren Reisepass besser nicht im Fach vor sich. Denn dadurch laufen Sie Gefahr, Ihren Urlaub zu ruinieren - wie dieses Ehepaar.
Warum Sie Ihren Reisepass nie in das Fach des Flugzeugsitzes stecken sollten

Bei Thomas Cook ist Hotelbuchung keine Pauschalreise mehr

Seit das neue Reiserecht gilt, sichern große Reiseveranstalter auch einzelne Hotelbuchungen wie Pauschalreisen ab. Einige Experten halten das für rechtlich fragwürdig. …
Bei Thomas Cook ist Hotelbuchung keine Pauschalreise mehr

Wenn das Hotel eine Zumutung ist

Reisekataloge versprechen Traumhotels. Doch die Realität sieht oft anders aus: Die Unterkunft ist halbfertig, das Zimmer schmutzig, das Essen schlecht. In vielen Fällen …
Wenn das Hotel eine Zumutung ist

Lagunenstadt El-Guna am Roten Meer

Nach Krisenjahren fliegen Urlauber wieder verstärkt nach Ägypten. Besonders beliebt ist die Retortenstadt El-Guna, in die ein deutschlandfreundlicher Milliardär sogar …
Lagunenstadt El-Guna am Roten Meer

Kommentare

Hinweise für das Kommentieren

Von Mo. bis Fr. in der Zeit von 18 bis 9 Uhr und am Wochenende werden keine neuen Kommentare freigeschaltet.
Bitte bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht.