Neues für Urlauber

Reisenews: Viel Kultur im Ruhrgebiet, Umbau im Space-Museum

+
Das Museum Folkwang in Essen bietet mit der Ruhrkultur Card 2019 freien Eintritt. Foto: Marcel Kusch

Auch 2019 bietet wieder viel Sehenswertes: Im Ruhrgebiet lassen sich mit der Ruhrkultur Card Museen und Theater vergünstigt oder sogar kostenlos erkunden. Das National Air und Space Museum in Washington bleibt trotz Umbaus geöffnet.

Neues Kulturticket für das Ruhrgebiet

Das Kulturangebot im Ruhrgebiet können Besucher künftig mit einer neuen Rabattkarte kennenlernen. Mit der Ruhrkultur Card für 45 Euro lassen sich 20 Museen, 11 Theater und 3 Festivals in 16 Städten kostenlos oder vergünstigt besuchen, wie Tourismus NRW informiert. Die Karte ist im gesamten Jahr 2019 gültig. Einmalig freien Eintritt gibt es zum Beispiel im Museum Folkwang in Essen, im Osthaus Museum in Hagen und im Zentrum für Internationale Lichtkunst in Unna. Jeweils ein Ticket zum halben Preis wird etwa für das Schauspielhaus Bochum und die Deutsche Oper am Rhein in Duisburg geboten.

Kostenloser Eintritt in Dortmunds Dauerausstellungen

In Dortmund ist der Eintritt in die Dauerausstellungen aller städtischen Museen ab 2019 frei. Das hat der Dortmunder Rat beschlossen, wie Tourismus NRW berichtet. Freien Zugang gibt es künftig somit auch ins Museum Ostwall, ins Museum für Kunst und Kulturgeschichte, das Brauerei-Museum und ins Hoesch-Museum. Ende 2019 kommt das derzeit wegen Renovierung geschlossene Museum für Naturkunde hinzu. Bislang musste man fünf Euro bezahlen und konnte die Dauerausstellungen dann ein Jahr kostenlos besuchen. Dortmund im Ruhrgebiet ist für seine Industriekultur bekannt.

Luft- und Raumfahrtmuseum in Washington wird renoviert

Das National Air and Space Museum in Washington wird umfangreich renoviert. Während der geplanten siebenjährigen Umbauphase bleibt das Museum für Besucher geöffnet, wie die Capital Region USA mitteilt. Ein Teil der Exponate soll ständig zugänglich sein. Zunächst vorübergehend geschlossen sind die zwei Galerien Apollo to the Moon und Looking at Earth. Das National Air und Space Museum liegt an der National Mall, der berühmten Museumsmeile der US-Hauptstadt.

Ruhrkultur Card

National Air and Space Museum

Webseite der Stadt Dortmund

Mehr zum Thema

Das könnte Sie auch interessieren

Meistgelesene Artikel

Hotelgast geht nach Sturz auf dunkler Treppe leer aus

Ein Hotel muss sicher sein, und dafür hat der Veranstalter Sorge zu tragen. Doch das gilt nicht immer, wie eine Gerichtsentscheidung in einem Fall rund um eine spärlich …
Hotelgast geht nach Sturz auf dunkler Treppe leer aus

Urlaub in da Vincis Heimatstadt

Von Vinci hat kaum jemand je etwas gehört. Doch zum 500. Todestag des großen Leonardo rückt der kleine Ort in der Toskana ins Scheinwerferlicht.
Urlaub in da Vincis Heimatstadt

Eine Golfreise zum Masters in Augusta

Einmal bei einem Top-Turnier wie dem Masters in den USA dabei sein - für Golf-Fans ein Traum. Spezielle Reiseveranstalter machen es möglich. Günstig ist das aber nicht.
Eine Golfreise zum Masters in Augusta

Diese Surf-Camps gibt es in Europa

Auf die Bretter, fertig, los! So einfach ist das Wellenreiten nicht. Zum Glück gibt es überall in Europa hübsche Surf-Camps, von einfach und öko bis luxuriös. Eine …
Diese Surf-Camps gibt es in Europa

Kommentare

Hinweise für das Kommentieren

Von Mo. bis Fr. in der Zeit von 18 bis 9 Uhr und am Wochenende werden keine neuen Kommentare freigeschaltet.
Bitte bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht.