Verkehrsprognose

Rund um den Muttertag ist das Staurisiko nur mittelmäßig

+
Das Muttertags-Wochenende wird wohl größtenteils staufrei bleiben. Foto: Tobias Hase

Abgesehen von einigen Baustellen, die ein gewisses Staurisiko unvermeidbar machen, geht es am Wochenende meist entspannt auf Deutschlands Autobahnen zu. Wer also am Muttertag einen Ausflug plant, der sollte keine größeren Probleme bekommen.

München (dpa/tmn) - Autofahrer haben am kommenden Wochenende (10. bis 12. Mai) gute Aussichten, stressfrei an ihr Ziel zu kommen. Das Staurisiko ist nach Einschätzung des Auto Club Europa (ACE) mittelmäßig. Zu erwarten sind am Freitagnachmittag die üblichen Verzögerungen auf den Pendlerstrecken.

Voller auf den Fernstraßen und Nebenstrecken könnte es am Sonntag werden - stockender Verkehr nicht ausgeschlossen. Grund dafür sei auch der Muttertag, so der ACE. Der gebe "Anlass für Besuchsfahrten kreuz und quer durch Deutschland".

Staugefahr herrscht stets, wenn auf Autobahnen gebaut wird. Auf folgenden Strecken gibt es laut ACE teils umfangreiche Baustellen:

A 1 Fehmarn - Lübeck - Hamburg; Osnabrück - Münster - Köln; Trier - Saarbrücken
A 2 Kamener Kreuz - Oberhausen - Dortmund
A 3 Regensburg - Nürnberg - Würzburg - Frankfurt - Köln - Oberhausen - Arnheim
A 4 Chemnitz - Dresden - Görlitz
A 6 Mannheim - Heilbronn
A 7 Hamburg; Bad Fallingbostel - Kassel - Würzburg - Ulm - Memmingen
A 8 Salzburg - München; Ulm - Stuttgart - Pforzheim
A 9 Nürnberg - Leipzig - Berlin
A 10 Berliner Ring
A 20 Wismar - Rostock - Grimmen
A 24 Berliner Ring - Pritzwalk
A 27 Walsrode - Bremen - Bremerhaven
A 45 Dortmund - Hagen - Gießen
A 46 Düsseldorf - Wuppertal
A 73 Bamberg - Nürnberg
A 99 Umfahrung München

In Österreich und der Schweiz erwartet Autofahrer auf den Transitstrecken ein vergleichsweise entspanntes Wochenende. Mit stockendem Verkehr ist laut ACE nur vereinzelt zu rechnen.

ACE-Stauprognose

ADAC-Verkehrsinfo

ACE-Staukarte

Aktuelle Grenzwartezeiten der österreichischen ASFINAG

Das könnte Sie auch interessieren

Meistgelesene Artikel

EasyJet verliert Gepäck - Was diese Frau zurückbekommt, macht sprachlos

Wie ärgerlich! Erst verlor eine Billig-Airline das Gepäck einer Frau, als sie es dann endlich erhielt, erlebte sie einen wahren Schock. Ihren Frust ließ sie auf Twitter …
EasyJet verliert Gepäck - Was diese Frau zurückbekommt, macht sprachlos

Flugbegleiterin verrät: So bekämpfen Sie Ihren Jetlag in kürzester Zeit

Eine Flugbegleiterin von American Airlines hat enthüllt, wie Reisende am besten ihren Jetlag besiegen. Was genau Sie dabei beachten müssen, erfahren Sie hier. 
Flugbegleiterin verrät: So bekämpfen Sie Ihren Jetlag in kürzester Zeit

Kreuzfahrt-Experte schlägt Alarm: So böse enden, wenn Sie auf dem Schiff erkranken

Seekrankheit sucht Passagiere auf Kreuzfahrten gerne mal heim. Auch der Noro-Virus kann umgehen. Doch was, wenn Passagiere auf dem Schiff ernsthaft erkranken?
Kreuzfahrt-Experte schlägt Alarm: So böse enden, wenn Sie auf dem Schiff erkranken

New Yorker Central Park bekommt neues Freibad

Der Norden des Central Parks bekommt normalerweise weniger Aufmerksamkeit als der auch aus Filmen und Serien bekannte Süden, an den sich viele teure Wohngegenden …
New Yorker Central Park bekommt neues Freibad

Kommentare

Hinweise für das Kommentieren

Von Mo. bis Fr. in der Zeit von 18 bis 9 Uhr und am Wochenende werden keine neuen Kommentare freigeschaltet.
Bitte bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht.