Reisehoroskop

Schütze nach Hongkong: Ihr Horoskop für ein einzigartiges Silvester

Warum nicht den Jahreswechsel in einer pulsierenden Metropole feiern, eine Silvesternacht unter Palmen verbringen oder beim Wellness ins neue Jahr starten?

Das November-Horoskop hat für jedes Sternzeichen einen besonderen Silvestertipp parat.

Schütze 23.11. – 21.12.

Der typische Schütze ist ein Optimis t und freut sich an Silvester auf die Chancen, die das neue Jahr mit sich bringt. Nachdem Saturn am 20.12. aus seinem Sternzeichen wandert, kann er aufatmen und völlig neue Perspektiven einnehmen. Dazu könnte pünktlich zum Jahreswechsel eine Reise auf einen anderen Kontinent passen. Für Schützen, die außergewöhnliche Momente in einem exotischen Land erleben und nicht traditionsgemäß zu Hause feiern möchten, ist Hongkong eine Idee. Die Stadt ist für ihre spektakuläre Licht- und Musikshow "Symphony of Lights" berühmt, die jeden Abend die Wolkenkratzer erstrahlen lässt. An Silvester wird die Show durch ein beeindruckendes Feuerwerk ergänzt. Sollte der Schütze einen Jahreswechsel in Deutschland bevorzugen, könnte ihm in 2017 besonders Hamburg mitsamt Feuerwerk am Hafen gefallen.

Der Schütze kann zum Jahreswechsel die einzigartige Licht-und Musikshow in der Metropole Hongkong bewundern.

Beste Urlaubspartner: Der Löwe ist ziemlich spontan. Wenn der Schütze ihm garantiert, dass sie zusammen eine luxuriöse Reise antreten, folgt er ihm rund um die Welt. Ziemlich anziehend findet der Schütze den Steinbock. Seine ruhige Art fasziniert ihn, er bietet Orientierung und Zuverlässigkeit in der Ferne. Auf große Abenteuerreise geht der Schütze am besten mit dem Wassermann. Auch er mag exotische Reiseziele.

Steinbock 22.12. – 20.01.

Venus macht den Steinbock derzeit zum Glückskind. Der Planet der Liebe im eigenen Zeichen ist immer ein Grund zum Feiern. Singles dürfen sich somit ins neue Jahr hineinflirten, während Liierte die Harmonie genießen. Auch Sonne, Mars und Jupiter laufen ideal und lassen den Steinbock für Silvester eine ferne Reise in Erwägung ziehen. In der australischen Metropole Sydney steigt jedes Jahr eine der spektakulärsten Silvesterpartys der Welt. Das Highlight ist das Feuerwerk über dem Hafen mitsamt Opernhaus. Mit welchem Lichteffekt die imposante Harbour Bridge in diesem Jahr erleuchtet wird, bleibt bis Mitternacht geheim.

Wassermann 21.01 – 19.02.

Angespannte Tendenzen von Mars und Jupiter empfehlen dem Wassermann zu Silvester ein leicht zu erreichendes Reiseziel, so zum Beispiel Amsterdam. Pünktlich zum Jahreswechsel wird hier an mehreren Plätzen gleichzeitig gefeiert. Die Plätze Nieuwmarkt, Leidsplein und Rembrandtplein mit ihren Clubs und Bars sind ideal zum Weggehen. Wer in Amsterdam feiert, sollte unbedingt traditionelle Oliebollen (ein Hefegebäck) und Appelflappen (frittierte Apfeltaschen) ausprobieren, die an Ständen verkauft werden.

Fische 20.02. – 20.03.

Venus und Jupiter machen den Jahreswechsel des Fisches heiter, bunt und abwechslungsreich. Zu dieser Zeit verfügt er über jede Menge Charisma. Für den Silvesterabend ist ihm eine besondere Atmosphäre wichtig, die ihm zum Beispiel die "ewige Stadt" Rom bieten kann. Hier läutet man das neue Jahr auf einem der öffentlichen Plätze ein, wo es zum Feuerwerk Live-Musik am Circus Maximus gibt. Das wichtigste Event zu Silvester ist das "Amore Festival", das mit Stargästen und einer tollen Atmosphäre in Cinecitta, der Filmstadt Roms, aufwartet.

Widder 21.03. – 20.04.

Zum Jahreswechsel bieten die Sterne dem Widder Abwechslung gepaart mit etwas Grübelei. Als aktiver Typ sollte er etwas gegen diese Stimmung unternehmen, was die Partymeile am Brandenburger Tor in Berlin empfehlenswert für ihn macht. Nirgendwo sonst trifft der Widder auf ein so buntes Völkchen. Es gibt drei Showbühnen, einen DJ-Turm und er kann sich sicher sein, an einer der spektakulärsten Silvesterfeiern der Welt teilzuhaben. Das Feuerwerk um Mitternacht spiegelt dabei sein eigenes feuriges Temperament wieder.

Am Brandenburger Tor läutet der Widder auf einer der größten Silvester-Open-Air-Veranstaltungen das neue Jahr ein.

Stier 21.04. - 20.05.

Der Stier kommt pünktlich zum Jahresende 2017 richtig in Fahrt: Venus bietet zur Silvesterzeit attraktive Sterne und beschert ihm zwischen den Jahren Jubel, Trubel und Heiterkeit. Er beendet seine solide Phase und gibt sich voller Überzeugung den schönen Dingen des Lebens hin. Passend dazu bietet sich zu Silvester eine Reise in die Stadt der Liebe, nach Paris, an. Ein Silvesterdinner auf dem Eiffelturm oder in einem der vielen klassischen Bistros wie dem berühmten "La Coupole" oder dem "Grand Colbert" entsprechen seinem Naturell.

Zwillinge 21.05. – 21.06.

Freunde sorgen dafür, dass beim Zwilling Ende des Jahres eine Menge los ist. Der Mond in seinem Zeichen bringt frischen Wind auf das Gesellschaftsparkett und macht die Silvesterparty zu einem echten Kracher. Weil er so gerne unterwegs ist, könnte dem Zwilling dieses Jahr ein Kapitänsdinner auf hoher See gefallen. Beim Inselhopping in der Karibik, zum Beispiel vor Naussau, genießt er das Klima fernab der Heimat.

Krebs 22.06. – 22.07.

Sehr schnell wird der Krebs bemerken, dass ihm Mars und Jupiter zum Jahreswechsel Schwung bescheren. Er sollte daher in eine Metropole reisen, in der immer etwas los ist und die niemals schläft – zum Beispiel nach New York. Die Silvesternacht könnte er in der atemberaubenden Umgebung des Times Square verbringen, wo ihn Feierlaune und ausgelassene Stimmung gepaart mit spektakulären Feuerwerken erwarten. Am nächsten Morgen wartet ein ausgedehntes Frühstück im "Asiate" mit Ausblick über den Central Park.

In der pulsierenden Metropole New York feiert der Krebs die Silvesternacht.

Löwe 23.07. – 23.08.

In den vergangenen Jahren war der Löwe zu Silvester oft Gastgeber. Dieses Mal gibt er sich erstaunlich gelassen. Er überlässt es ausnahmsweise anderen, für Luxus und angemessene Atmosphäre zu sorgen und begibt sich auf Reisen. Er entflieht dem Winterwetter und fühlt sich zum Beispiel in La Palma auf den kanarischen Inseln wohl. Günstige Merkuraspekte deuten an, dass er ein Reiseschnäppchen findet und das neue Jahr bei Sonne, Sandstrand und relaxtem Ambiente beginnen wird.

Jungfrau 24.08. – 23.09.

Der Jungfrau steht ein schillerndes Silvester bevor. Sonne, Venus, Mars und Jupiter lassen nicht nur den Champagner prickeln. Ein so optimistischer Jahresstart kann sich sehen lassen und bereitet der Jungfrau vor allem in Wien große Freude. Sie stürzt sich ohne zu zögern ins Geschehen rund um den Stephansdom und tanzt einen traditionellen Walzer zum Feuerwerk. Anschließend geht es in eine der umliegenden Bars oder in einen Club, wo Venus und Mars so manchen Flirt und gute Laune garantieren.

Waage 24.09. – 23.10.

Der Aspekt der Waage empfiehlt ihr ein entspanntes Silvester ohne Partystress. Sie bevorzugt den Jahreswechsel in einem edlen Hotel, in dem man sie rundum verwöhnt. Massagen und weitere Wellness-Anwendungen bauen sie ebenso auf, wie leckere Büffets und ein perfektes Silvesterdinner. Und weil sie Eleganz liebt, kommt der Waage ein Grand Hotel ganz recht. London bietet alles, was ihr Herz zu Silvester begehrt: Kultur, Party, Wellness und Shopping.

Ein entspanntes Silvester genießt die Waage in einem der vielen Grand Hotels an der Themse in London.

Skorpion 24.10. – 22.11.

Mit dem Glücksplanet Jupiter und dem Energieplanet Mars im eigenen Zeichen, kann Silvester für den Skorpion ein actiongeladener Erfolg werden. Doch in diesem Jahr sucht er etwas Individuelles. Beim Gedanken an den Jahreswechsel mag nicht sofort Madeira in den Sinn kommen – dennoch gilt die portugiesische Insel im Atlantik als absoluter Geheimtipp für Silvester-Fans. Das Feuerwerk-Spektakel auf Madeira wurde 2006/2007 mit einem Weltrekord-Titel für das "größte pyrotechnische Spektakel der Welt" ausgezeichnet und behielt ihn noch einige Jahre danach.

Das Reise-Horoskop wurde von HolidayCheck in Kooperation mit Astrologin Jasmin Rachlitz erstellt.

Auch interessant: Planen Sie ein romantisches Wochenende in der Adventszeit.

Das sind die 99 beliebtesten Strände der ganzen Welt

Rubriklistenbild: © melis/Shutterstock.com.

Das könnte Sie auch interessieren

Meistgelesene Artikel

Seit sieben Jahren leer: Verlassenes Gruselhotel in Bangkok

Das ehemalige Luxus-Hotel "Grand Ayudhaya" in Thailands Hauptstadt Bangkok steht seit vielen Jahren leer. Der Blick in die Räumlichkeiten ist schauderhaft schön.
Seit sieben Jahren leer: Verlassenes Gruselhotel in Bangkok

Stewardess wird gekündigt - weil sie Essen von Passagieren nascht

Eine Stewardess der Fluglinie Urumqi Air wurde suspendiert, nachdem sie beim Kosten des Passagieressens gefilmt wurde. Der Vorfall löst nun große Diskussionen aus.
Stewardess wird gekündigt - weil sie Essen von Passagieren nascht

Noch keine Eröffnungstermine für neue Museen in Abu Dhabi

Die Emirate haben seit Jahren mit sinkenden Besucherzahlen zu kämpfen. Zu den kulturellen Highlights in Abu Dhabi gehört zweifellos der kürzlich eröffnete Louvre Abu …
Noch keine Eröffnungstermine für neue Museen in Abu Dhabi

Berg in Regenbogenoptik: Zu Gast am Rainbow Mountain in Peru

Der knallbunte Vinicunca im Süden Perus hat sich den Namen Rainbow Mountain mehr als verdient. Touristen pilgern erst seit kurzem zu ihm hinauf. Eine besondere …
Berg in Regenbogenoptik: Zu Gast am Rainbow Mountain in Peru

Kommentare

Hinweise für das Kommentieren

Von Mo. bis Fr. in der Zeit von 18 bis 9 Uhr und am Wochenende werden keine neuen Kommentare freigeschaltet.
Bitte bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht.