Reise-Spaß

Selten so gelacht: Die lustigsten Urlaubsfotos aus dem Netz

Im Netz machen immer wieder Urlaubsfotos die Runde, bei denen man sich den Bauch halten muss vor Lachen. Wir haben die besten zusammengestellt. 

Im ersten Moment scheint alles in Ordnung - und dann denkt sich jeder: Oh mein Gott, was ist das denn? So geht es wohl den meisten mit diesen skurrilen bis witzigen Urlaubsfotos, die im Netz fast schon Berühmtheit erlangt haben.

Jugendfrei oder nicht?

Im Netz sorgte dieses Urlaubsfoto für Aufregung. Darauf zu sehen: ein glücklich lächelndes Paar auf einem Boot, im Hintergrund der strahlend blaue Himmel.

Wenn man aber nur flüchtig über das Bild fliegt, so zeigt sich auf dem Bild eine etwas weniger jugendfreie Variante des Paare: Es wirkt dann so, als trage der Mann keine Hosen und säße breitbeinig auf dem Boot. Sein nach unten gestreckter Zeigefinger macht das Ganze nicht viel besser.

Was stimmt denn hier nicht?

Eine Gruppe von Mädchen am Strand - was ist daran schon so besonders?, fragen Sie sich jetzt vielleicht. So scheint es auf den ersten Blick. Doch irgendetwas stimmt hier nicht.

Took me way longer than necessary to realize.

Wenn man genauer hinschaut, sieht man, was an dem Bild nicht stimmt: Der Mann im Hintergrund hat sein Gesicht in alle Damen hineinkopiert, so dass im Grunde er sieben Mal auf dem Bild in die Kamera schaut.

Unheimliches Urlaubsfoto der dritten Art

Das Foto lud ein jungee Mann auf der Plattform Reddit hoch - wo es für Lacher sorgte. Denn auf dem Foto hat die Freundin zwei Köpfe - einen charmant lächelnden und einen, der eher an einen Horrorfilm erinnert.

Was ist das denn bloß?

Das Foto lässt sich trotz möglichen Gruselns ganz leicht erklären: Während sie das Selfie machten, musste die junge Frau niesen. Daraus entstand dann ein Urlaubsfoto der etwas anderen Art.

Pikantes Detail am Strand

Idyllische Luftaufnahmen von Landschaften zieren für gewöhnlich die Startseite der Microsoft-Suchmaschine Bing. Als dieses Strandfoto der kroatischen Insel Brač erschien, konnten viele Besucher ihren Augen nicht trauen.

There's a penis carved into the beach in Bing's background image.

Geschulten Adleraugen entging das pikante Detail nicht: Denn auf diesem Foto hat sich jemand den Spaß gemacht, einen Phallus in den Sand zu zeichnen. Sehen Sie ihn?

Sehen Sie ihn?

Bikini-Foto sorgt für Diskussionen

Auf dem Foto stehen drei Mädchen an der Kasse eines Ladens. Alle drei tragen einen Bikini, hinter ihnen wartete ein Mann darauf, dass er an die Reihe kommt. Ein weiterer Shop-Besucher erkannte an der Szene aber etwas Auffälliges und machte ein Foto davon:

Nothing adds to your summer look like a court ordered ankle monitor...

Denn am Bein einer der Frauen ist eine Fußfessel zu sehen. Demnach muss die Blondine es wohl faustdick hinter den Ohren haben: Fußfesseln werden vom Gericht angeordnet, damit der genaue Standort der verurteilten Person auszumachen ist.

Verwechslung ausgeschlossen

Ein Mann, eine Insel: Letztere könnte Teil des Inselarchipels Palau Langkawi in Malaysia sein, wie das Newsportal The Sun berichtet. Die Insel trägt den Namen "Dayang Bunting", ihr Spitzname lautet auch "Insel der schwangeren Jungfrau".

Mein Körper ist ein Hügel, aber mein Bauch ist ein BERG!

Das Komische an dem Bild: Die Figur des Mannes sieht fast genau so aus wie die Insel. Fast jede einzelne Rundung ist gleich, als hätte sich der Mann an seine Umgebung angepasst.

Urlaubsfoto mal anders: Was ist das denn?!

Gruppenfotos gehören im Urlaub mit Freunden einfach dazu. Das dachte sich wohl auch diese Gruppe junger Erwachsener: Im Urlaub entstand dieses Foto gut gelaunter Freunde - zumindest auf der ersten Blick. Dann tritt der Moment des Schreckens ein: "Oh mein Gott, was ist denn da zu sehen?", werden sich viele jetzt denken. Denn zwischen den Beinen des jungen blonden Mannes im Vordergrund baumelt etwas scheinbar Unverkennbares.

Doch es ist alles ganz harmlos: Das, was Sie für ein pikantes Detail halten, ist in Wirklichkeit nur der beigefarbene Schuh der jungen Frau, die im Hintergrund auf der Mauer sitzt.

Auch interessant: Urlaub in Deutschland - die schönsten Reiseziele an Strand, See und im Gebirge.

sca

Für ein Foto ins Gefängnis? Vermeiden Sie diese Dinge im Ausland

Abu Dhabi beeindruckt mit spektakulären Moscheen und Weltoffenheit - doch die Gesetze in den Emiraten sind restriktiv. Freizügigkeit und Zärtlichkeiten in der Öffentlichkeit werden nicht toleriert.
Abu Dhabi beeindruckt mit spektakulären Moscheen und Weltoffenheit - doch die Gesetze in den Emiraten sind restriktiv. Freizügigkeit und Zärtlichkeiten in der Öffentlichkeit werden nicht toleriert. © Michael Zehender
Singapur ist eine moderne, ansehnliche Stadt - Verschmutzungen werden dort nicht toleriert und entsprechend mit hohen Geldbußen belegt.
Singapur ist eine moderne, ansehnliche Stadt - Verschmutzungen werden dort nicht toleriert und entsprechend mit hohen Geldbußen belegt. © Andrea Warnecke
Ein Fotos dieser Buddha-Statue in Kandy ist in Ordnung - doch anderswo in Sri Lanka können vermeintlich harmlose Bilder Probleme machen. Das Fotografieren der Wolkenmäden-Fresken von Sigiriya ist bei Strafe verboten.
Ein Fotos dieser Buddha-Statue in Kandy ist in Ordnung - doch anderswo in Sri Lanka können vermeintlich harmlose Bilder Probleme machen. Das Fotografieren der Wolkenmäden-Fresken von Sigiriya ist bei Strafe verboten. © Philipp Laage
Zum Themendienst-Bericht von Julia Ruhnau vom 5. September 2017: Die Malediven sind zwar ein Traumziel für Honeymooner und Verliebte - doch außerhalb der internationalen Inselresorts gelten strenge Moralvorstellungen und auch Gesetze. Bikini ist tabu.
Zum Themendienst-Bericht von Julia Ruhnau vom 5. September 2017: Die Malediven sind zwar ein Traumziel für Honeymooner und Verliebte - doch außerhalb der internationalen Inselresorts gelten strenge Moralvorstellungen und auch Gesetze. Bikini ist tabu. © Michael Zehender
Wenn im Ausland das Fotografieren verboten wird, sollten Reisende das besser ernst nehmen. In vielen Ländern drohen sonst hohe Strafen.
Wenn im Ausland das Fotografieren verboten wird, sollten Reisende das besser ernst nehmen. In vielen Ländern drohen sonst hohe Strafen. © Felix Hörhager

Rubriklistenbild: © Reddit / Twitter / Imgur

Mehr zum Thema

Das könnte Sie auch interessieren

Meistgelesene Artikel

Das ist der abgelegenste Ort der ganzen Welt

Wer einmal richtig allein sein möchte, der sollte an diesen Ort reisen: Point Nemo im Pazifischen Ozean ist der einsamste und abgelegenste Ort der ganzen Welt.
Das ist der abgelegenste Ort der ganzen Welt

"Ekelhaft": So skandalös reiste ein Paar durch Neuseeland

Ein Paar wollte auf Reisen Geld sparen - und machte sich damit richtig unbeliebt. Denn dazu wählte es skandalöse Methoden.
"Ekelhaft": So skandalös reiste ein Paar durch Neuseeland

Frau fährt aus Versehen in Gepäckraum von Fernbus mit - Hilferuf im Netz

Eine Studentin wollte ihren Koffer im Gepäckraum eines Fernbusses verstauen, da fuhr der Bus los. Sie war im Gepäckraum gefangen - und fragte im Netz um Hilfe.
Frau fährt aus Versehen in Gepäckraum von Fernbus mit - Hilferuf im Netz

Mexiko wird zunehmend unsicherer

In Mexiko wird im Sommer ein neuer Präsident gewählt. Das könnte die Sicherheitslage im Land verschärfen. Reisende sollten die Hinweise des Auswärtigen Amtes im Blick …
Mexiko wird zunehmend unsicherer

Kommentare

Hinweise für das Kommentieren

Von Mo. bis Fr. in der Zeit von 18 bis 9 Uhr und am Wochenende werden keine neuen Kommentare freigeschaltet.
Bitte bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht.