"New Leipzig"

Sonst nichts gemeinsam: Deutsche Großstädte und ihre US-Namensvetter

Leipzig: Die Großstadt ist nicht nur einer der am schnellsten wachsenden Großstädte Deutschlands. Sie wird auch "Kunst- und Kulturstadt" genannt und kann auf einer bewegte Geschichte zurückblicken.
1 von 12
Leipzig: Die Großstadt ist nicht nur einer der am schnellsten wachsenden Metropolen Deutschlands. Sie wird auch "Kunst- und Kulturstadt" genannt und kann auf einer bewegte Geschichte zurückblicken.
New Leipzig, North Dakota: Das "neue Leipzig" liegt in Grant County und - wenn es hochkommt - etwa 300 Einwohner.
2 von 12
New Leipzig, North Dakota: Das "neue Leipzig" liegt in Grant County und zählt - wenn es hochkommt - etwa 300 Einwohner.
Berlin: Die Hauptstadt Deutschlands ist historisch wie kulturell der absolute Hingucker.
3 von 12
Berlin: Die Hauptstadt Deutschlands ist historisch wie kulturell der absolute Hingucker.
Berlin, Connecticut: Der kleine Ort in Hartford County bildet, immerhin, genau den Mittelpunkt des Staates Connecticut.
4 von 12
Berlin, Connecticut: Der kleine Ort in Hartford County bildet immerhin genau den Mittelpunkt des Staates Connecticut.
Hamburg: In der Freien und Hansestadt Hamburg sind einige bedeutende Sehenswürdigkeiten beheimatet, die weltweit bekannt sind - wie hier die Speicherstadt.
5 von 12
Hamburg: In der Freien und Hansestadt Hamburg sind einige bedeutende Sehenswürdigkeiten beheimatet, die weltweit bekannt sind - wie hier die Speicherstadt.
Hamburg, Pennsylvania: Der 4.500-Seelen-Ort wurde nach seinem deutschen Vorbild benannt. Highlight: Das jährliche "East Coast&#39s Premiere Hamburger Event".
6 von 12
Hamburg, Pennsylvania: Der 4.500-Seelen-Ort wurde nach seinem deutschen Vorbild benannt. Highlight: Das jährliche "East Coast's Premiere Hamburger Event".
Köln: Typisch für Köln sind der Dom, der Rhein, das Pumpwerk Bayenthal oder ein kühles Kölsch. Die rund 1,1 Millionen Einwohner große Stadt ist einen Besucht wert.
7 von 12
Köln: Typisch für Köln sind der Dom, der Rhein, das Pumpwerk Bayenthal oder ein kühles Kölsch. Die rund 1,1 Millionen Einwohner große Stadt ist einen Besucht wert.
Cologne, Minnesota: Eigentlich gibt es in diesem Ort nicht viel zu sehen. Lediglich drei Gebäude stehen im "Nationalregister Historischer Orte".
8 von 12
Cologne, Minnesota: Eigentlich gibt es in diesem Ort nicht viel zu sehen. Lediglich drei Gebäude stehen im "Nationalregister Historischer Orte".

In den USA gibt es so manche Stadt, die nach einer deutschen Großstadt benannt wurde. Mehr Ähnlichkeit außer den Namen gibt es dabei jedoch nicht.

Deutsche Großstädte wie Berlin, Hannover oder Dresden haben nicht nur für Touristen einiges zu bieten: Die Lebensqualität ist im weltweiten Vergleich enorm hoch, alle Städte haben eine bedeutende Vergangenheit und zudem hat jede ihren ganz eigenen Charme.

Ihre US-amerikanischen Namensvetter haben von alledem - nichts. Außer den Namen. Aber überzeugen Sie sich selbst und klicken Sie sich durch unsere Fotostrecke oben.

Auch interessant: Das sind die weltweit beliebtesten Reiseziele aller Nationen.

sca

Für ein Foto ins Gefängnis? Vermeiden Sie diese Dinge im Ausland

Abu Dhabi beeindruckt mit spektakulären Moscheen und Weltoffenheit - doch die Gesetze in den Emiraten sind restriktiv. Freizügigkeit und Zärtlichkeiten in der Öffentlichkeit werden nicht toleriert.
Abu Dhabi beeindruckt mit spektakulären Moscheen und Weltoffenheit - doch die Gesetze in den Emiraten sind restriktiv. Freizügigkeit und Zärtlichkeiten in der Öffentlichkeit werden nicht toleriert. © Michael Zehender
Singapur ist eine moderne, ansehnliche Stadt - Verschmutzungen werden dort nicht toleriert und entsprechend mit hohen Geldbußen belegt.
Singapur ist eine moderne, ansehnliche Stadt - Verschmutzungen werden dort nicht toleriert und entsprechend mit hohen Geldbußen belegt. © Andrea Warnecke
Ein Fotos dieser Buddha-Statue in Kandy ist in Ordnung - doch anderswo in Sri Lanka können vermeintlich harmlose Bilder Probleme machen. Das Fotografieren der Wolkenmäden-Fresken von Sigiriya ist bei Strafe verboten.
Ein Fotos dieser Buddha-Statue in Kandy ist in Ordnung - doch anderswo in Sri Lanka können vermeintlich harmlose Bilder Probleme machen. Das Fotografieren der Wolkenmäden-Fresken von Sigiriya ist bei Strafe verboten. © Philipp Laage
Die Malediven sind zwar ein Traumziel für Honeymooner und Verliebte - doch außerhalb der internationalen Inselresorts gelten strenge Moralvorstellungen und auch Gesetze. Bikini ist tabu.
Die Malediven sind zwar ein Traumziel für Honeymooner und Verliebte - doch außerhalb der internationalen Inselresorts gelten strenge Moralvorstellungen und auch Gesetze. Bikini ist tabu. © Michael Zehender
Wenn im Ausland das Fotografieren verboten wird, sollten Reisende das besser ernst nehmen. In vielen Ländern drohen sonst hohe Strafen.
Wenn im Ausland das Fotografieren verboten wird, sollten Reisende das besser ernst nehmen. In vielen Ländern drohen sonst hohe Strafen. © Felix Hörhager

Mehr zum Thema

Das könnte Sie auch interessieren

Meistgelesene Artikel

Flixbus durfte keine Paypal-Gebühren erheben

Welche Bezahloptionen müssen kostenfrei sein? Diese Frage stellt sich nicht nur beim Online-Shopping, sondern manchmal auch beim Reisen. Flixbus etwa verlangte für das …
Flixbus durfte keine Paypal-Gebühren erheben

Das sind die größten Kostenfallen auf der Kreuzfahrt laut Stiftung Warentest

Was gibt es auf der Kreuzfahrt zu beachten? Wo lauern die größten Kostenfallen? Die Stiftung Warentest hat analysiert, welche Regeln es gibt und wo Sie sparen können.
Das sind die größten Kostenfallen auf der Kreuzfahrt laut Stiftung Warentest

Nordseeurlaub mit Gegenwind auf Hallig Hooge

Hallig Hooge ist ein winziges Stück Land mitten in der Nordsee, windumtost, im Winter regelmäßig überflutet. Touristisch ist dann wenig los. Die meisten Restaurants …
Nordseeurlaub mit Gegenwind auf Hallig Hooge

Wartende Hunde verzieren U-Bahnstation in New York

Vielerorts kennt man verzierte U-Bahnstation. Doch am Bahnhof 23rd Street in New York schmücken nun ziemlich ungewöhnliche Bilder die Wände: Der Künstler William Wegman …
Wartende Hunde verzieren U-Bahnstation in New York

Kommentare

Hinweise für das Kommentieren

Von Mo. bis Fr. in der Zeit von 18 bis 9 Uhr und am Wochenende werden keine neuen Kommentare freigeschaltet.
Bitte bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht.