Reiseveranstalter

Stabile Preise für Winterurlaub mit Alltours

+
Bei Alltours bleiben die Preise für den Winterurlaub auf dem Niveau des Vorjahres. Foto: Wolfram Kastl

Kanaren, Mallorca, Türkei - die Hauptreiseländer bleiben bei Alltours im Winter erschwinglich. Der Reiseveranstalter verzichtet auf höhere Preise. Fernreisen etwa nach Mexiko werden sogar günstiger.

Düsseldorf (dpa/tmn) - Bei Alltours kosten Pauschalreisen in beliebte Urlaubsregionen im Winter nicht mehr als bisher. Auf den Kanaren, Mallorca und in der Türkei bleiben die Preise im Vergleich zum Vorwinter im Schnitt stabil, teilte der Veranstalter mit. Tunesien wird etwas günstiger.

Die Preise für Fernreisen sinken wegen günstiger Wechselkurse um bis zu zehn Prozent, etwa in Mexiko und der Dominikanischen Republik. Alltours und die Urlaubsmarke Byebye bieten im kommenden Winter rund 3400 Hotels an, nach eigenen Angaben das bislang umfangreichste Winterprogramm des Veranstalters.

Das könnte Sie auch interessieren

Meistgelesene Artikel

Wenn Passagiere bei Kreuzfahrten verschwinden

Eine Frau geht über Bord und überlebt zehn Stunden in der Adria. Ähnliche Fälle enden oft tödlich: Jedes Jahr verschwinden mehr als 20 Menschen auf Kreuzfahrtschiffen. …
Wenn Passagiere bei Kreuzfahrten verschwinden

Was ein Reiseautor über Stuttgart zu verraten hat

Reisen, reisen, reisen und hin und wieder schreiben. So schön ist das Leben, wenn man seine Brötchen als Autor von Reiseführern verdient - oder? Jens Bey verrät, wie …
Was ein Reiseautor über Stuttgart zu verraten hat

Diese Online-Pauschalreisen sind am gefragtesten

Viele deutsche Urlauber buchen eine Pauschal- oder Last-Minute-Reise online. Doch für welche Ziele entscheiden sie sich dabei am häufigsten? Das beantworten Zahlen des …
Diese Online-Pauschalreisen sind am gefragtesten

Pink and White Terraces: Kennen Sie das achte Weltwunder aus Neuseeland?

Im 19. Jahrhundert galten die Pink and White Terraces als größtes Touristenziel Neuseelands. Bis eine Katastrophe das "achte Weltwunder" zerstörte – dachte man bisher.
Pink and White Terraces: Kennen Sie das achte Weltwunder aus Neuseeland?

Kommentare

Hinweise für das Kommentieren

Von Mo. bis Fr. in der Zeit von 18 bis 9 Uhr und am Wochenende werden keine neuen Kommentare freigeschaltet.
Bitte bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht.