Für bessere Routen

Thüringen wird Wanderwegenetz beschränken

Wandern spielt in Thüringen eine große Rolle. Deshalb sollen die Wege im Land attraktiv sein. Foto: Candy Welz / Arifoto Ug/dpa-Zentralbild/dpa
+
Wandern spielt in Thüringen eine große Rolle. Deshalb sollen die Wege im Land attraktiv sein. Foto: Candy Welz / Arifoto Ug/dpa-Zentralbild/dpa

Bei schönem Wetter ist ein Wanderausflug besonders attraktiv. Doch für die individuelle Fitness sollte eine geeignete Route genommen werden. In Thüringen wird das Wanderwegnetz jetzt auf 20 Routen beschränkt.

Erfurt (dpa/tmn) - Rennsteig, Lutherweg oder Vogtland-Panorama-Weg: Thüringen will das Wanderwegenetz auf maximal 20 Top-Routen sowie mehrere regional wichtige Strecken beschränken. Das sieht die «Touristische Wanderwegekonzeption Thüringen 2025» vor.

Das Land will damit Qualität und Attraktivität auf den Routen maßgeblich verbessern. Mit 710 Millionen Euro entfallen etwa 23 Prozent des touristischen Umsatzes im Freistaat auf den Wandertourismus.

Mehr zum Thema

Das könnte Sie auch interessieren

Meist Gelesen

Töpfergeheimnisse zum Advent
Reise

Töpfergeheimnisse zum Advent

Manfred Dannegger ist einer der letzten Braunzeug-Töpfer deutschlandweit. Was dieses körperlich schwere Handwerk für Tücken hat, erfahren Besucher bei ihm an den …
Töpfergeheimnisse zum Advent

Kommentare

Hinweise für das Kommentieren

Von Mo. bis Fr. in der Zeit von 18 bis 9 Uhr und am Wochenende werden keine neuen Kommentare freigeschaltet.
Bitte bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht.