Top Orte der Welt: Kölner Dom und Chinesische Mauer

Kölner Dom schloss Neuschwanstein
1 von 12
"Weltwunder" der Deutschen - die bedeutensten Sehenswürdigkeiten in den Augen der Deutschen hat eine Forsa-Umfrage ermittelt.  
Kölner Dom schloss Neuschwanstein
2 von 12
Platz 1: Die Chinesische Mauer (71 Prozent).
Kölner Dom schloss Neuschwanstein
3 von 12
Platz 2: Kolosseum in Rom (45 Prozent)
Kölner Dom schloss Neuschwanstein
4 von 12
Platz 3: Ruinenstadt Machu Picchu in Peru (42 Prozent)
Kölner Dom schloss Neuschwanstein
5 von 12
Platz 4: Taj Mahal in Indien
Kölner Dom schloss Neuschwanstein
6 von 12
Auch die Felsenstadt Petra in Jordanien...
Kölner Dom schloss Neuschwanstein
7 von 12
...Chichen-Itzá-Ruinen in Mexiko.
Kölner Dom schloss Neuschwanstein
8 von 12
Die Christusstatue in Rio de Janeiro hielten dagegen nur 18 Prozent für bedeutend.

Bedeutende Bauwerke für die Deutschen: Chinesische Mauer, das Kolosseum in Rom und auch der Kölner Dom. 

Das könnte Sie auch interessieren

Meistgelesene Artikel

Neuordnung am Himmel: Wer übernimmt welche Air-Berlin-Strecken?

Für Flugreisende waren die vergangenen Monate unsichere Zeiten. Air Berlin stellte im August 2017 einen Insolvenzantrag.
Neuordnung am Himmel: Wer übernimmt welche Air-Berlin-Strecken?

Das "kleinste Hotel der Welt" steht in Bayern

Kennen Sie das kleineste Hotel der Welt? Nein? Dabei ist es gar nicht weit weg: Es steht nämlich in Bayern, in der kleinen Stadt Amberg, um genau zu sein.
Das "kleinste Hotel der Welt" steht in Bayern

Für Reisende mit Kind ist Flugverschiebung nicht zumutbar

Eine Flugreise mit einem Kleinkind ist eine besondere Herausforderung. Verschiebt der Reiseveranstalter einen Flug um viele Stunden ist die Zumutbarkeit erreicht. Das …
Für Reisende mit Kind ist Flugverschiebung nicht zumutbar

Kathmandu ringt um sein Welterbe

Die Tempel und Paläste des Kathmandu-Tals in Nepal wurden bei dem verheerenden Erdbeben 2015 schwer beschädigt. Der Wiederaufbau stockt, auch weil Nepalesen und Unesco …
Kathmandu ringt um sein Welterbe

Kommentare

Hinweise für das Kommentieren

Von Mo. bis Fr. in der Zeit von 18 bis 9 Uhr und am Wochenende werden keine neuen Kommentare freigeschaltet.
Bitte bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht.