Neue Veranstaltungen

Übernachten unter Wölfen, Langlauf-Wochenende, Winterbaden

+
Skilanglauf ist in Ramsau am Dachstein ein beliebter Sport - deshalb eröffnet die Region die Saison mit einem Veranstaltungswochenende Anfang Dezember. Foto: Hans Simonlehner/TV Ramsau am Dachstein/dpa-tmn

Urlaubern mit Aktivitätsdrang und Abenteuer-Sinn bieten sich neue Möglichkeiten. Ramsau dürfte für Freunde des Langlaufs interessant sein. In Frankreich lädt ein Tierpark dazu ein, unter Wölfen zu schlafen. Und im Ostseebad Boltenhgben ist Neujahrsbaden angesagt.

Langlauf-Wochenende in Ramsau am Dachstein

Ramsau (dpa/tmn) - Ramsau am Dachstein eröffnet die Langlaufsaison mit einem Veranstaltungswochenende für Anfänger und Fortgeschrittene. Vom 7. bis 10. Dezember werden in dem Wintersportort in der Steiermark zum Beispiel Techniktrainings mit Profis, Produkttests, Laser-Biathlon-Kurse und Anfängerschulungen angeboten. Darauf macht die Ferienregion Schladming-Dachstein aufmerksam. Auch Yoga und Husky-Schlittenfahrten für Kinder stehen auf dem Programm. (Tel.: 0043/36 87 81 83 38, E-Mail: info@ramsau.com)

Übernachten unter Wölfen in Lothringen

Rhodes (dpa/tmn) - Unter Wölfen schlafen können Urlauber ab dem Frühjahr 2018 im Tierpark Sainte-Croix im französischen Rhodes in Lothringen. Fünf neue Unterkünfte öffnen dort Ende März in einem Waldstück, das einem Wolfsrudel als Lebensraum dient. Gästen sollen die Tiere aus den Herbergen heraus beobachten können, verspricht die Tourismusvertretung Atout France. (Tel.: 0033/387 03 92 05)

An Neujahr in der Ostsee baden

Boltenhagen (dpa/tmn) - Hartgesottene springen in die Fluten, alle anderen schauen ihnen vom Ufer zu: Das Neujahresbaden im Ostseebad Boltenhagen findet am 1. Januar 2018 zum 20. Mal statt. Anmeldungen sind laut Kurverwaltung vor Ort möglich, ab 13.00 Uhr geht es an der Seebrücke los. Um die sechs Grad misst die Ostsee zum Jahreswechsel. Am Ufer steht für die Wagemutigen ein beheizter Badebottich. Urlauber können um Silvester herum zudem den Wintermarkt im Kurpark besuchen. Er hat von 22. Dezember 2017 bis 3. Januar 2018 geöffnet. (Tel.: 0388/25 36 012, E-Mail: ostseebad@boltenhagen.de)

Tierpark Sainte-Croix

Ramsau am Dachstein

Ostseebad Boltenhagen

Mehr zum Thema

Das könnte Sie auch interessieren

Meistgelesene Artikel

Was Italien-Reisende nach Brückeneinsturz wissen müssen

Der Einsturz der Autobahnbrücke in Genua hat auch Folgen für deutsche Autoreisende in der Region - sie müssen sich längerfristig auf Einschränkungen in der Region …
Was Italien-Reisende nach Brückeneinsturz wissen müssen

Verstörende Bilder: Betrunkene, halbnackte Frau in Flugzeug gefesselt

Eine Frau hatte scheinbar auf einem Flug so viel getrunken, dass sie von der Crew fixiert werden musste. Die verstörenden Szenen wurden auf Video festgehalten.
Verstörende Bilder: Betrunkene, halbnackte Frau in Flugzeug gefesselt

Waren Sie schon einmal auf Bali? Dann wird es Zeit - wir zeigen, warum

Bekannt für seine berühmten Surfstrände, eine vielfältige Kultur und das pulsierende Nachtleben ist Bali ein beliebtes Urlaubsziel für alle Arten von Reisenden.
Waren Sie schon einmal auf Bali? Dann wird es Zeit - wir zeigen, warum

Yosemite-Tal nach dreiwöchiger Schließung wieder geöffnet

Das Yosemite-Tal zählt zu den beliebtesten Natur-Highlights Kaliforniens. Doch wegen eines Waldbrands mussten Urlauber in den vergangenen Wochen auf einen Besuch …
Yosemite-Tal nach dreiwöchiger Schließung wieder geöffnet

Kommentare

Hinweise für das Kommentieren

Von Mo. bis Fr. in der Zeit von 18 bis 9 Uhr und am Wochenende werden keine neuen Kommentare freigeschaltet.
Bitte bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht.