Geht Gefahr von ihnen aus?

Urlauber aufgepasst: Schlangenplage auf Mallorca immer schlimmer

+
Mit der Hufeisennatter, die auf Mallorca ihr Unwesen treibt, ist nicht zu spaßen.

Schlangen auf Mallorca sind an sich keine Neuigkeit. Doch aktuell entwickelt sich das Schlangen-Aufkommen auf der Insel zu einer Plage. Was Sie wissen müssen:

Auf Mallorca sind fünf Schlangenarten bekannt: Die Kapuzennatter und die Vipernatter gab es auf der Insel schon immer, drei Schlangenarten sind neu hinzugekommen, die Eidechsen-, die Treppen- sowie die Hufeisennatter. Letztere kann äußerst aggressiv auftreten.

Die Hufeisennatter ist immer häufiger auch in privaten Gärten oder auf Feldwegen anzutreffen, vor allem im Nordosten der Insel macht sich die Art breit. Damit wird die Schlange immer mehr zur Plage, wie das Onlineportal Mallorca Magazin berichtet.

Geht von den Schlangen eine Gefahr aus?

"Seit April wurden 200 Schlangen auf der Insel eingefangen. Auf Formentera 600 seit November", erklärt Dr. Samuel Piña Fernández, Professor an der Balearen-Universität UIB, gegenüber dem Mallorca Magazin.

Vor allem, wenn sich die Hufeisennatter in die Enge getrieben fühle, reagiere sie sehr aggressiv. Die Schlangenart, die bis zu zwei Meter groß werden kann, sei zwar nicht giftig. Dennoch könne es zu Bissen kommen, mit denen nicht zu spaßen sei, da sie sehr tiefe Wunden verursachen.

Wie soll die Schlangenplage bekämpft werden?

"Unser Ziel ist es, die Tiere genau zu studieren und zu lokalisieren, um dann besser gegen die Ausbreitung angehen zu können", so Professor Piña Fernández. Die Tiere müsse man einfangen, einschläfern und an der Balearen-Universität untersuchen lassen. "Mittlerweile haben die Reptilien sich fast überall auf der Insel verbreitet."

Diese Aktionen zur Bekämpfung haben jedoch sehr spät begonnen: "Seit 14 Jahren werden die Tiere eingeschleppt. Die hatten genügend Zeit, sich zu vermehren."

Auch interessant: Auch auf dieser Insel wimmelt es nur so vor Schlangen - darum ist das Betreten dort auch verboten. Und liegt auf dieser italienischen Insel wirklich ein Fluch?

sca

Traumhafter Inselurlaub: Das sind zehn der schönsten Strände von Mallorca

Cala Agulla liegt im Nordosten der spanischen Baleareninsel.
Cala Agulla liegt im Nordosten der spanischen Baleareninsel. © pixabay
Port de Sóller verfügt über die Strände Platja den Repic und Platja des Través.
Port de Sóller verfügt über die Strände Platja den Repic und Platja des Través. © pixabay
Felsklippen mit Pinien und Büschen umrahmen den Cala Anguila.
Felsklippen mit Pinien und Büschen umrahmen den Cala Anguila. © pixabay
Playa es Trenc: Naturstrand sorgt für Karibik-Feeling.
Playa es Trenc: Naturstrand sorgt für Karibik-Feeling. © pixabay
Playa de Muro ist einer der größten Strände von Mallorca.
Playa de Muro ist einer der größten Strände von Mallorca. © pixabay
Unter Einheimischen sehr beliebt: Die Bucht von Es Barcares.
Unter Einheimischen sehr beliebt: Die Bucht von Es Barcares. © pixabay
Durch die Schlucht Torrent de Pareis hindurch wartet ein einzigartiger Ausblick auf Besucher.
Durch die Schlucht Torrent de Pareis hindurch wartet ein einzigartiger Ausblick auf Besucher. © pixabay
Cala Estreta liegt nordöstlich der Kleinstadt Artà.
Cala Estreta liegt nordöstlich der Kleinstadt Artà. © pixabay
Cala Banyalbufar liegt malerisch zwischen vier kleineren Bergen.
Cala Banyalbufar liegt malerisch zwischen vier kleineren Bergen. © pixabay
Cala Santanyi ist gut geeignet zum Schwimmen oder Schnorcheln.
Cala Santanyi ist gut geeignet zum Schwimmen oder Schnorcheln. © pixabay

Das könnte Sie auch interessieren

Meistgelesene Artikel

"Wir haben uns verp****": Video sorgt für Empörung - bis man sieht, was dahintersteckt

Eine Frau veröffentlicht ein Video, das den Landeanflug auf die Malediven einfangen will. Was wirklich dahintersteckt, erfahren Sie hier.
"Wir haben uns verp****": Video sorgt für Empörung - bis man sieht, was dahintersteckt

Kreuzfahrt-Stopp bei MSC, Aida & Co.: Reedereien sagen teilweise bis Juli Reisen ab

Wer einen Kreuzfahrt-Urlaub im Frühjahr geplant hat, bangt nun um seine Reise. Immer mehr Reedereien sagen für Reisen ab - manche sogar bis Juli. Wir haben eine …
Kreuzfahrt-Stopp bei MSC, Aida & Co.: Reedereien sagen teilweise bis Juli Reisen ab

Reiseziele in Europa mit kristallklarem Wasser - für die Zeit nach der Corona-Krise

Wer in Urlaub fahren will, hat derzeit das Nachsehen. Doch die Situation wird nicht ewig dauern. Wir haben Reiseziele in Europa für die Zeit nach Corona zusammengestellt.
Reiseziele in Europa mit kristallklarem Wasser - für die Zeit nach der Corona-Krise

Gruselig: Web-Cams an Touristen-Hotspots zeigen gespenstische Bilder

Zahlreiche Touristen-Hotspots sind in diesen Tagen völlig verlassen. Von Spanien bis nach New York: Aufnahmen zeigen die gähnende Leere an beliebten Orten. 
Gruselig: Web-Cams an Touristen-Hotspots zeigen gespenstische Bilder

Kommentare

Hinweise für das Kommentieren

Von Mo. bis Fr. in der Zeit von 18 bis 9 Uhr und am Wochenende werden keine neuen Kommentare freigeschaltet.
Bitte bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht.