Neues aus der Reisewelt

Urlaubstipps von Prag bis Den Haag

Die Burg Karlstein bei Prag lockt viele Touristen - nun wird sie auch aufgrund des Besucherandrangs umfassend restauriert. Foto: Libor Svacek/dpa-tmn
+
Die Burg Karlstein bei Prag lockt viele Touristen - nun wird sie auch aufgrund des Besucherandrangs umfassend restauriert. Foto: Libor Svacek/dpa-tmn

Eine mittelalterliche Burg, ein Lego-Kinderpark und neue Direktflüge nach Mexiko: Neuigkeiten aus der Welt des Reisens.

Prag (dpa/tmn) - Die Burg Karlstein bei Prag wird in den nächsten knapp zwei Jahren umfassend restauriert. Der Touristenandrang der letzten Jahre hat Schäden an der Substanz hinterlassen. Besonderes Augenmerk liegt bei der Rekonstruktion auf dem fünfstöckigen Kaiserpalast und dem Burggrafenhaus. Neu entstehen werden ein modernes Besucherzentrum und Ausstellungsräume. Während der Arbeiten bleibt das Kulturdenkmal geöffnet, es muss aber mit Einschränkungen gerechnet werden. Der römisch-deutsche Kaiser und böhmische König Karl IV. (1316-1378) hatte die Höhenburg als Aufbewahrungsort für seinen Reichsschatz errichten lassen.

Niederlande: Indoor-Lego-Park eröffnet in Den Haag

Scheveningen (dpa/tmn) - Direkt an der Strandpromenade im Den Haager Stadtteil Scheveningen eröffnet im Mai das erste Legoland Discovery Centre der Niederlande. Insgesamt drei Millionen verbaute Legosteine sollen in verschiedenen Themenwelten für Spielspaß sorgen. Der Park richtet sich vor allem an Familien mit Kindern im Alter von drei bis zehn Jahren, teilte das Niederländische Büro für Tourismus und Convention mit. Einer der Höhepunkte soll ein Miniaturland mit nachgebauten Den Haager Sehenswürdigkeiten sein.

Condor fliegt im nächsten Winter von Düsseldorf nach Cancún

Düsseldorf (dpa/tmn) - Der Ferienflieger Condor wird im kommenden Winter Langstreckenflüge von Düsseldorf nach Mexiko aufnehmen. Ab 3. November 2020 geht es dienstags und samstags in die Touristenhochburg Cancún auf der Halbinsel Yucatán, wie die Fluggesellschaft mitteilt. Neue Fernflüge kommen auch in München hinzu: Von dort geht es dann auch nach Varadero auf Kuba. Seattle in den USA werde zudem ganzjährig von München aus angeflogen.

Das könnte Sie auch interessieren

Meistgelesene Artikel

Ganz Belgien und fast ganz Frankreich jetzt Risikogebiet

Die Bundesregierung hat ein weiteres Nachbarland komplett zum Corona-Risikogebiet erklärt. Und das ist längst nicht alles. Die möglichen Urlaubsziele im Ausland …
Ganz Belgien und fast ganz Frankreich jetzt Risikogebiet

Römisch-Germanisches Zentralmuseum präsentiert sich ganz neu

Die Römer gehören zu Mainz wie der Dom, die Fastnacht der Wein. Die Landeshauptstadt beherbergt dazu das Römisch-Germanische Zentralmuseum. Das 1852 gegründete Haus geht …
Römisch-Germanisches Zentralmuseum präsentiert sich ganz neu

Keine pauschale Reisewarnung mehr - so steht es jetzt um Ihren Herbsturlaub

Die pauschale Reisewarnung für fast alle 160 Staaten außerhalb der EU und des Schengen-Raums ist aufgehoben. An ihre Stelle werden Warnungen für einzelne Länder treten - …
Keine pauschale Reisewarnung mehr - so steht es jetzt um Ihren Herbsturlaub

Neue Reisewarnungen vor den Herbstferien: Weitere Corona-Risikogebiete in der EU

Neue Reisewarnungen kurz vor dem Start der Herbstferien in NRW: Die Bundesregierung hat Regionen in 15 EU-Ländern zu Corona-Risikogebieten erklärt. Darunter sind auch …
Neue Reisewarnungen vor den Herbstferien: Weitere Corona-Risikogebiete in der EU

Kommentare

Hinweise für das Kommentieren

Von Mo. bis Fr. in der Zeit von 18 bis 9 Uhr und am Wochenende werden keine neuen Kommentare freigeschaltet.
Bitte bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht.