Urlaub in den Bergen

Vor Reisen nach Österreich Vignette besorgen

+
Bald dürfen Deutsche wieder nach Österreich verreisen - dabei dürfen sie aber nicht die Vignette vergessen. Foto: Tobias Hase/dpa/dpa-tmn

Die meisten Urlauber fahren mit dem eigenen Auto nach Österreich - ab 15. Juni ist das wieder möglich. Doch auch in diesem besonderen Reisejahr sollte man eine Sache nicht vergessen.

München (dpa/tmn) - Bald heißt es für Urlauber wieder: Ab nach Österreich! Aber nicht ohne Vignette. Denn sonst drohen laut ADAC eine "Ersatzmaut" von 120 Euro oder ein Bußgeld ab 300 Euro.

Die Pkw-Jahresvignette kostet 91,10 Euro und lohnt sich für Urlauber, die mehrmals nach Österreich fahren. Sie rechnet sich für Vielfahrer erst ab August nicht mehr, so der Autoclub. Der Preis für zwei Monate liegt bei 27,40 Euro, das 10-Tage-Pickerl kostet 9,40 Euro. Auf bestimmten Streckenabschnitten in Österreich ist zusätzlich eine Sondermaut zu zahlen.

Die Vignetten gibt es unter anderem an grenznahen Tankstellen und bei den Autoclubs. Wer sich das Pickerl nicht auf die Autoscheibe kleben möchte, kann sich eine digitale Vignette besorgen, etwa auf der Webseite der österreichischen Autobahnengesellschaft ASFINAG. Wichtig: Die digitale Vignette gilt bei Bestellung im Internet erst ab dem 18. Tag nach dem Kauf und ist daher nichts für Spontane.

Laut ADAC wurden 2019 in Österreich insgesamt 220 325 Vignettensünder erwischt. Ein gutes Drittel (36 Prozent) kam aus Deutschland.

Autobahngesellschaft ASFINAG

Das könnte Sie auch interessieren

Meistgelesene Artikel

Ab in den Urlaub: Alles zum Thema Reisen mit Flugzeug, Kreuzfahrtschiff oder im Auto

Kaum aus dem Urlaub zurück, wird schon der nächste geplant. Egal, ob mit dem Flugzeug, Kreuzfahrtschiff oder Auto - unterwegs gibt es vieles zu beachten und zu entdecken.
Ab in den Urlaub: Alles zum Thema Reisen mit Flugzeug, Kreuzfahrtschiff oder im Auto

Ab Mitte Juni fallen die Grenzkontrollen

Die Reisewarnung für die meisten europäischen Länder soll Mitte Juni fallen. Davon haben Reisende aber nichts, wenn die Urlaubsländer sie nicht über die Grenze lassen. …
Ab Mitte Juni fallen die Grenzkontrollen

Mehr ICE-Züge in Urlaubsregionen im Sommer

Von Norden nach Süden - oder umgekehrt: Auf bestimmten Strecken stockt die Deutsche Bahn im Sommer die ICE-Verbindungen auf. Die Details.
Mehr ICE-Züge in Urlaubsregionen im Sommer

Camping-Urlaub 2020: Campingplätze jetzt schon gut für den Sommer gebucht

Camping-Urlauber reisen autark und kontaktarm. Campingplätze öffnen bald wieder. Die Buchungen nehmen bereits stark zu. Alle Infos im Überblick.
Camping-Urlaub 2020: Campingplätze jetzt schon gut für den Sommer gebucht

Kommentare

Hinweise für das Kommentieren

Von Mo. bis Fr. in der Zeit von 18 bis 9 Uhr und am Wochenende werden keine neuen Kommentare freigeschaltet.
Bitte bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht.