Urlaubsschnappschuss

Warum sich diese Mutter für ihr Foto schämt - und warum alles ganz anders ist, als es scheint

+
Urlaubsfotos sind schöne Erinnerungen - oder ein Grund zum Schämen? (Symbolbild)

Eine Mutter schämt sich für ein Urlaubsbild von sich und ihrer Tochter. Denn auf dem Foto ist ein pikantes Detail zu sehen - erkennen Sie es?

Hull - Auf den ersten Blick wirkt das Urlaubsfoto von der jungen Mutter Shawnna Binks aus Hull in Yorkshire und ihrer Tochter wie eine gewöhnliche Urlaubserinnerung am Strand. Wenn man jedoch näher hinsieht, kann es einem für einen Moment trotzdem die Röte ins Gesicht treiben - sehen Sie, wieso?

Urlaubsfoto geht um die Welt

Die Geschichte der jungen Mutter und ihrem auf den ersten Blick pikanten Urlaubsfoto ist bereits vor einiger Zeit durch zahlreiche Newsportale gegangen - und doch ist sie immer wieder lustig. Auch unter ihrem Foto auf Facebook wird die junge Mutter auf den Beitrag von Merkur.de* aufmerksam gemacht.

"Zu lustig, ich habe den Artikel eben in einer deutschen Zeitung gelesen", schreibt eine Userin und postet auf Nachfrage von Shawnna Binks den Link zu diesem Artikel. Auch andere User sind wegen des Merkur.de-Artikels auf das Foto aufmerksam geworden, doch nicht jeder hat doppeldeutige Gedanken beim Anblick des Fotos.

So schreibt eine: "Ich muss zugeben, meine Gedanken sind offensichtlich nicht schmutzig genug für die heutige Denkweise - ich habe sofort einen Babyfuß gesehen."

Urlaubsfoto von junger Mutter: Was hängt ihr denn zwischen den Beinen?

Wer genauer hinsieht, der erkennt nämlich plötzlich, dass da auf dem Urlaubsfoto, das im Urlaub auf Zypern entstanden ist, etwas zwischen den Beinen der 24-Jährigen baumelt. Zudem sieht es auch noch aus, als sei die Frau tatsächlich nackt auf dem Urlaubsfoto, das für so viel Aufsehen sorgt, da ihre Tochter den kompletten Bikini verdeckt.

Auf den zweiten Blick wird klar: Es handelt sich hierbei lediglich um den Fuß ihrer kleinen Tochter, die auf ihrem Schoß sitzt. Binks war der Schnappschuss dennoch peinlich, wie sie gegenüber dem Portal Mirror erklärte.

Schnappschüsse aus dem Urlaub sind eine heikle Sache. Eine Frau schickt Urlaubsfoto an Eltern und übersieht dabei ein äußerst peinliches Detail.

Lesen Sie hier: Dieses Urlaubsfoto verstört in dem Moment, in dem man es erkennt - sehen Sie es? 

Und: Gibt's nicht: Dieses Urlaubsfoto löst bei Betrachtern Zweifel aus - sehen Sie, warum?

Sie teilt das Urlaubsfoto selbst auf Facebook

Sie veröffentlichte das Foto auf ihrer Facebookseite mit dem Titel: "MASSIVE MASSIVE PHOTO FAIL. Wenn etwas aus dem Bikini rutscht. Laylas kleiner Fuß sieht schrecklich aus, als hätte ich etwas zwischen meinen Beinen." Die meisten User reagierten jedoch amüsiert auf den lustigen Urlaubsschnappschuss.

Kein Einzelfall:  Sehen Sie auf diesem Bild ein Paar im Urlaub - oder doch etwas Unanständiges?

Und: Strandfoto geht schief: Frau schreit am Ende panisch - können Sie es nachvollziehen?*

Eine junge Frau aus den USA wollte ihrer Mutter nur ein Foto ihres neuen Zimmers schicken. Dabei übersah sie ein peinliches Detail.

Pannen-Video: Aua! - diese Sprünge gehen daneben

sca

Diese neun bezaubernden Strände in Thailand sollten Sie gesehen haben

Sunrise Beach, Koh Lipe
Sunrise Beach, Koh Lipe © Thorben_Leo / dpa
Hua Thanon, Ko Samui
Hua Thanon, Ko Samui © Tolga Bozoglu / dpa
Maya Bay - "The Beach", Ko Phi Phi
Maya Bay – "The Beach", Ko Phi Phi © Alexandra Schule r / dpa
Patong, Phuket
Patong, Phuket © epa Vinai / dpa
Strand an der Andamanensee, Phuket
Strand an der Andamanensee, Phuket © epa Barbara Walton / dpa
Koh Ngai Beach, Koh Ngai
Koh Ngai Beach, Koh Ngai © Barbara Walton / dpa
Rai Leh / Ao Nang Bucht, Provinz Krabi
Rai Leh / Ao Nang Bucht, Provinz Krabi © Barbara Walton / dpa
Emerald Cave / Insel Muk, Kantang
Emerald Cave / Insel Muk, Kantang © Barbara Walton / dpa
Phang Nga Bay, Nga Bay
Phang Nga Bay, Nga Bay © epa Yongrit / dpa

Video: Kein guter Trend

*merkur.de ist Teil des bundesweiten Ippen-Digital-Netzwerkes.

Das könnte Sie auch interessieren

Meistgelesene Artikel

Restzahlung für Mai-Reisen wird meist nicht fällig

Urlaub im Mai? Nach derzeitiger Lage scheint das wegen der anhaltenden Corona-Pandemie höchst fraglich. Viele Reiseveranstalter reagieren auf die ungewisse Situation.
Restzahlung für Mai-Reisen wird meist nicht fällig

Diesen Zoo können Sie besuchen, ohne aus dem Haus zu gehen

Der Frühling ist da, an sich die beste Zeit für einen Zoo-Besuch. Doch die Corona-Krise durchkreuzt die Pläne. Warum also nicht ein virtueller Rundgang?
Diesen Zoo können Sie besuchen, ohne aus dem Haus zu gehen

Diese Länder lockern ihre Corona-Maßnahmen

Ganz bedächtig und nur ein vorsichtiger Schritt nach dem anderen: Mehrere Länder wagen eine erste Lockerung ihrer in der Corona-Krise ergriffenen Maßnahmen. Bei einigen …
Diese Länder lockern ihre Corona-Maßnahmen

Tourismusverband MV für Verschiebung der Sommerferien

Wäre es besser, wenn in diesem Jahr wegen der Corona-Krise die Sommerferien einfach auf den Frühherbst verschoben werden könnten? Die Reisebranche macht einen Vorschlag.
Tourismusverband MV für Verschiebung der Sommerferien

Kommentare

Hinweise für das Kommentieren

Von Mo. bis Fr. in der Zeit von 18 bis 9 Uhr und am Wochenende werden keine neuen Kommentare freigeschaltet.
Bitte bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht.