Wichtige To-Dos

Was bei Mängeln an der Ferienwohnung zu tun ist

+
Mängel sollten telefonisch gemeldet werden. Wichtig dabei ist, alles genau aufzuschreiben. Foto: Jens Kalaene/dpa

Die Sauna funktioniert nicht, die Tür zur Dachterrasse klemmt: Mängel an der Ferienwohnung fallen nicht immer sofort bei der Übergabe des Objekts auf. Nachträglich etwas zu reklamieren, ist nicht einfach, aber trotzdem möglich.

Potsdam (dpa/tmn) - Auch wenn es schwer nachzuweisen ist: Urlauber können Mängel an der Ferienwohnung noch nachträglich reklamieren. So geht's.

1. Telefonate und Notizen

Reklamieren Urlauber Mängel später telefonisch, sollten sie nicht vergessen, sich den Name ihres Gesprächspartners und die Uhrzeit des Telefonats aufzuschreiben. Auch den Inhalt des Gesprächs notieren sie sich grob und lassen sich ihre Mitschrift idealerweise von einem weiteren Anwesenden gegenzeichnen, rät Sabine Fischer-Volk von der Verbraucherzentrale Brandenburg. Die Notizen dienen als Beleg, dass der Mangel umgehend gemeldet wurde.

2. Beweise

Nachträglich können Urlauber nur schwer nachweisen, dass ein bestimmter Mangel vorlag und sie diesen nicht selbst verursacht haben. Wichtig: Mängel fotografieren und Zeugen dazu holen. "So ist es leichter, Ansprüche glaubhaft zu machen", erklärt Fischer-Volk.

3. Rechte

Bei Mängeln in Ferienwohnungen, die beim Eigentümer gebucht worden sind, greift in Deutschland das Mietrecht: Urlauber können dann anteilig die Miete mindern. Bei Buchungen über Reiseveranstalter gilt für Buchungen bis Ende Juni 2018 noch das Pauschalreiserecht.

Mehr zum Thema

Das könnte Sie auch interessieren

Meistgelesene Artikel

Mexiko plant Touristenzug zu bekannten Maya-Stätten

Wenn es nach Mexikos künftigem Präsidenten López Obrador geht, wird schon bald der Bau einer Bahntrasse entlang der wichtigsten Maya-Stätten beginnen. Auf einer Länge …
Mexiko plant Touristenzug zu bekannten Maya-Stätten

Airlines kündigen neue Ziele und Vielfliegerprogramme an

Die Airlines bauen ihr Angebot weiter aus: Wizz Air startet bald von Deutschland aus regelmäßig nach Tirana und Pristina. Condor steuert 14 zusätzliche Ziele in Spanien …
Airlines kündigen neue Ziele und Vielfliegerprogramme an

Reisenews: Denkmal-Tag, Zugspitz-Wanderweg und Taxi-App

Ein neuer Weitwanderweg bereichert die Zugspitz-Region: Natur und alte Bauwerke prägen die 200 Kilometer lange Route. Historische Gebäude besichtigen - dazu ermuntert …
Reisenews: Denkmal-Tag, Zugspitz-Wanderweg und Taxi-App

Günstige "Stornokabinen" auf Kreuzfahrt: Kann ich damit wirklich Geld sparen?

Einfach warten, bis Passagiere eine Kreuzfahrt stornieren, und dann für günstiges Geld die freigewordene Kabine buchen: Klingt zu schön, um wahr zu sein. Doch was ist …
Günstige "Stornokabinen" auf Kreuzfahrt: Kann ich damit wirklich Geld sparen?

Kommentare

Hinweise für das Kommentieren

Von Mo. bis Fr. in der Zeit von 18 bis 9 Uhr und am Wochenende werden keine neuen Kommentare freigeschaltet.
Bitte bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht.