Zeichentrick für Erwachsene

„Rick & Morty“: Startdatum der 5. Staffel bekannt – Netflix-Nutzer müssen länger warten

Der Irrsinn geht weiter: Jetzt ist bekannt, wann die 5. Staffel von „Rick & Morty“ startet. Auf Netflix wird sie aber voraussichtlich später erscheinen.

Rick and Morty machen sich wieder auf den Weg durchs Universum. Schon vor längerer Zeit hat der amerikanische Sender Adult Swim eine 5. Staffel bestätigt. Dabei soll es aber nicht bleiben: Die Macher verrieten, dass nach dem Ende der 4. Staffel 70 neue Folgen in Auftrag gegeben worden seien*. Bedenkt man, dass jede Staffel ungefähr zehn Episoden umfasst, wären das noch zusätzliche sieben Seasons.

Aber eins nach dem anderen: Zunächst einmal startet die 5. Staffel im Sommer 2021. Einen Trailer gibt es auch schon (siehe oben). Dieser enthüllt bereits, mit welchen seltsamen Gestalten es die Helden dieses Mal zu tun bekommen.

„Rick & Morty“: Neuer Trailer verrät das Startdatum der 5. Staffel

Lange müssen die Fans nicht mehr warten: Bereits am 20. Juni 2021 geht die schräge Zeichentrickserie in die fünfte Runde. Das Startdatum bezieht sich natürlich auf die amerikanische TV-Premiere. Und wie sieht es hierzulande aus? Die Zuschauer haben Glück, denn bereits einen Tag später zeigt der Pay-TV-Sender TNT Comedy die neuste Episode in englischer Originalfassung und mit deutschem Untertitel. Weitere Folgen erscheinen anschließend im Wochentakt um 22:15 Uhr, berichtet unter anderem das Medienmagazin DWDL. TNT Comedy können Sie empfangen, wenn Sie einen Sky Receiver benutzen. Voraussichtlich sind die Folgen aber kurze Zeit später auch bei Sky Ticket verfügbar.

Wer „Rick & Morty“ lieber mit deutscher Synchronisation streamt, muss sich etwas länger gedulden. Laut Informationen des Senders, zeigt TNT Comedy die deutschsprachige Version erst im Sommer 2021. Ein genaues Datum wurde noch nicht genannt.

Lesen Sie auch: Absetzung beschlossen: Amazon Prime Video verliert beliebte Serie nach nur wenigen Staffeln.

„Rick & Morty“: Wann erscheint die 5. Staffel auf Netflix?

Vier Staffeln von „Rick & Morty“ stehen derzeit auf Netflix zur Verfügung. Die Wahrscheinlichkeit ist hoch, dass der Streamingdienst auch die 5. Season anbieten wird. Im Juni 2021 wird das aber voraussichtlich noch nicht der Fall sein. Normalerweise liegen zwischen dem Sky- und Netflix-Start circa sechs Monate. Sollte das wieder der Fall sein, geht es womöglich erst Ende November beziehungsweise im Dezember 2021 weiter. (soa) *tz.de ist ein Angebot von IPPEN.MEDIA.

Auch interessant: „Wer hat Sara ermordet?“ auf Netflix: Die wichtigsten Infos zur Serie im Überblick.

Diese Netflix-Serien werden im Jahr 2021 fortgesetzt

Netflix hat das größte Geheimnis zu "Stranger Things" gelüftet.
Mehrere Behind-the-Scenes-Bilder von den Dreharbeiten der neuen „Stranger Things“-Season sind im Internet aufgetaucht. Die Produktion ist im vollen Gange – ein gutes Zeichen, dass Staffel 4 noch in diesem Jahr erscheint. © Netflix
Henry Cavill in der Netflix-Serie „The Witcher“.
Vermutlich wollte Netflix die 2. Staffel von „The Witcher“ schon 2020 veröffentlichen. Die Corona-Pandemie hat diese Pläne allerdings durchkreuzt. Wenn alles gut läuft, steht einem Start im Jahr 2021 nichts im Wege. © Katalin Vermes / Netflix
Eine Szene der Netflix-Serie „The Umbrella Academy“.
Zwischen der Veröffentlichung der 1. und 2. Staffel von „The Umbrella Academy“ ist nur ein Jahr vergangen. Sofern Corona nicht dazwischenfunkt, könnten die Macher erneut sehr schnell sein und die 3. Season schon 2021 zur Verfügung stellen. © Christos Kalohoridis/Netflix
Netflix startet mit "Locke & Key" im Februar eine neue Mystery-Serie.
Noch vor dem Start der 2. Staffel von „Locke & Key“ hat Netflix die Veröffentlichung einer 3. Season bestätigt. Deutet das darauf hin, dass Staffel 2 bald erscheint? Es sieht ganz danach aus. © Christos Kalohoridis/Netflix
Die 5. Staffel von "Riverdale" wird sich wohl verschieben.
Eigentlich sollte die 5. Staffel von „Riverdale“ schon im Herbst 2020 erscheinen. Aufgrund der Pandemie kam es jedoch zu Verzögerungen. Stattdessen startet die neue Season ab dem 21. Januar 2021. © Katie Yu/Netflix
Eine Szene der Netflix-Serie „Snowpiercer“.
Die turbulente Zugfahrt im „Snowpiercer“ geht weiter. Bereits ab dem 26. Januar 2021 zeigt Netflix neue Folgen. Doch Vorsicht: Die einzelnen Episoden werden im wöchentlichen Rhythmus veröffentlicht. © Netflix/TNT/YouTube
Eine Szene der Serie „How to Sell Drugs Online (Fast)“.
„How to Sell Drugs Online (Fast)“ bekommt eine 3. Staffel und auch diese könnte schon im Jahr 2021 starten. Allerdings besteht erneut die Gefahr, dass es aufgrund der Pandemie zu Verzögerungen kommt. © Netflix
"Love, Death & Robots" zählt zu den besten Serien-Neuheiten von 2019.
Netflix hat eine 2. Staffel von "Love, Death & Robots" angekündigt. Da Season 1 im Jahr 2019 gestartet ist, lässt sich der Streamingdienst vermutlich nicht mehr so lange Zeit. Eine Veröffentlichung in den nächsten Monaten ist also sehr wahrscheinlich. © Netflix
Szene aus der 2. Staffel der Netflix-Serie „Virgin River“.
Die Produktion der 3. Staffel von „Virgin River“ soll bereits begonnen haben. Da die Dreharbeiten im Vergleich zu Fantasy- oder SciFi-Serien weniger aufwendig sein dürften, ist ein Start im Jahr 2021 durchaus denkbar. © Netflix
Eine Szene der Serie „Biohackers“.
Es kam wohl schon zu den ersten Produktionsvorbereitungen. Wenn alles gut geht und Corona den Machern von „Biohackers“ keinen Strich durch die Rechnung macht, erscheint die 2. Staffel der deutschen Serie vermutlich noch in diesem Jahr. © Marco Nagel

Rubriklistenbild: © imago-images

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Hinweise für das Kommentieren

Von Mo. bis Fr. in der Zeit von 18 bis 9 Uhr und am Wochenende werden keine neuen Kommentare freigeschaltet.
Bitte bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht.