Mystery-Serie

„Open Your Eyes“ auf Netflix: Wird es eine 2. Staffel der polnischen Eigenproduktion geben?

Die Serie „Open Your Eyes“ hat Sie in ihren Bann gezogen und Sie möchten erfahren, ob es eine zweite Staffel geben wird? Nähere Infos finden Sie hier.

Julka (gespielt von Maria Wawreniuk) ist eine 17-jährige Teenagerin, die an Gedächtnisverlust leidet. Sie und weitere Jugendliche, die sich nicht an ihre Vergangenheit erinnern können, sollen in einer speziellen Klinik „geheilt“ werden. Doch schnell drängt sich den Zuschauern die Frage auf: Warum müssen alle Patienten dieselbe Pille einnehmen? Auch die verantwortliche Therapieleiterin Dr. Zofia (Marta Nieradkiewicz) macht keinen sehr vertrauenswürdigen Eindruck. Doch was genau hat es mit dem Zentrum für Amnesie-Patienten auf sich?

Wer ein Faible für spannende und mysteriöse Serien* hat, für den könnte „Open Your Eyes“ definitiv etwas sein. Die polnische Eigenproduktion ging mit sechs Folgen bei Netflix an den Start und lässt die Zuschauer durch das offene Ende mit Fragen zurück. Das Ende der ersten Staffel weist also auf die Fortführung der Serie hin – doch ein Erscheinungstermin der zweiten Staffel wurde noch nicht bekannt gegeben.

Julka (gespielt von Maria Wawreniuk, rechts im Bild) hat eine besondere Verbindung zu Adam (Ignacy Liss).

Zweite Staffel von „Open Your Eyes“ in Planung? Netflix bleibt die Antwort vorerst schuldig

Wie das Portal releasedate.news informiert, hat Netflix die Fortsetzung von Julkas Abenteuern noch nicht bestellt. Die Streaming-Plattform kann uns mindestens einen Monat warten lassen, bevor sie bestätigt, ob es eine 2. Staffel geben wird oder nicht, heißt es weiter. Netflix* brauche mehrere Wochen, um die Zuschauerzahlen einer neuen Serie zu analysieren. Erst dann wird entschieden, ob es eine Fortsetzung geben wird.

Bei „Open Your Eyes“ handelt es sich um eine sogenannte Pilotserie: Erst wenn sich diese als gute Investition herausstellt, werden mehr Staffeln vom Streaming-Anbieter in Auftrag gegeben. Alles hängt also davon ab, wie viele Menschen „Open Your Eyes“ tatsächlich streamen. Wenn das US-Unternehmen Netflix der Ansicht ist, dass es nicht profitabel ist, die zweite Staffel von Open Your Eyes zu produzieren, dann wird es die Serie einfach nicht verlängern. (jg) *tz.de ist ein Angebot von IPPEN.MEDIA.

Weiterlesen: „New Amsterdam“: Wird es eine 2. Staffel auf Netflix geben?

Diese Netflix-Serien werden im Jahr 2021 fortgesetzt

Netflix hat das größte Geheimnis zu "Stranger Things" gelüftet.
Mehrere Behind-the-Scenes-Bilder von den Dreharbeiten der neuen „Stranger Things“-Season sind im Internet aufgetaucht. Die Produktion ist im vollen Gange – ein gutes Zeichen, dass Staffel 4 noch in diesem Jahr erscheint. © Netflix
Henry Cavill in der Netflix-Serie „The Witcher“.
Vermutlich wollte Netflix die 2. Staffel von „The Witcher“ schon 2020 veröffentlichen. Die Corona-Pandemie hat diese Pläne allerdings durchkreuzt. Wenn alles gut läuft, steht einem Start im Jahr 2021 nichts im Wege. © Katalin Vermes / Netflix
Eine Szene der Netflix-Serie „The Umbrella Academy“.
Zwischen der Veröffentlichung der 1. und 2. Staffel von „The Umbrella Academy“ ist nur ein Jahr vergangen. Sofern Corona nicht dazwischenfunkt, könnten die Macher erneut sehr schnell sein und die 3. Season schon 2021 zur Verfügung stellen. © Christos Kalohoridis/Netflix
Netflix startet mit "Locke & Key" im Februar eine neue Mystery-Serie.
Noch vor dem Start der 2. Staffel von „Locke & Key“ hat Netflix die Veröffentlichung einer 3. Season bestätigt. Deutet das darauf hin, dass Staffel 2 bald erscheint? Es sieht ganz danach aus. © Christos Kalohoridis/Netflix
Die 5. Staffel von "Riverdale" wird sich wohl verschieben.
Eigentlich sollte die 5. Staffel von „Riverdale“ schon im Herbst 2020 erscheinen. Aufgrund der Pandemie kam es jedoch zu Verzögerungen. Stattdessen startet die neue Season ab dem 21. Januar 2021. © Katie Yu/Netflix
Eine Szene der Netflix-Serie „Snowpiercer“.
Die turbulente Zugfahrt im „Snowpiercer“ geht weiter. Bereits ab dem 26. Januar 2021 zeigt Netflix neue Folgen. Doch Vorsicht: Die einzelnen Episoden werden im wöchentlichen Rhythmus veröffentlicht. © Netflix/TNT/YouTube
Eine Szene der Serie „How to Sell Drugs Online (Fast)“.
„How to Sell Drugs Online (Fast)“ bekommt eine 3. Staffel und auch diese könnte schon im Jahr 2021 starten. Allerdings besteht erneut die Gefahr, dass es aufgrund der Pandemie zu Verzögerungen kommt. © Netflix
"Love, Death & Robots" zählt zu den besten Serien-Neuheiten von 2019.
Netflix hat eine 2. Staffel von "Love, Death & Robots" angekündigt. Da Season 1 im Jahr 2019 gestartet ist, lässt sich der Streamingdienst vermutlich nicht mehr so lange Zeit. Eine Veröffentlichung in den nächsten Monaten ist also sehr wahrscheinlich. © Netflix
Szene aus der 2. Staffel der Netflix-Serie „Virgin River“.
Die Produktion der 3. Staffel von „Virgin River“ soll bereits begonnen haben. Da die Dreharbeiten im Vergleich zu Fantasy- oder SciFi-Serien weniger aufwendig sein dürften, ist ein Start im Jahr 2021 durchaus denkbar. © Netflix
Eine Szene der Serie „Biohackers“.
Es kam wohl schon zu den ersten Produktionsvorbereitungen. Wenn alles gut geht und Corona den Machern von „Biohackers“ keinen Strich durch die Rechnung macht, erscheint die 2. Staffel der deutschen Serie vermutlich noch in diesem Jahr. © Marco Nagel

Rubriklistenbild: © Krzysztof Wiktor

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Hinweise für das Kommentieren

Von Mo. bis Fr. in der Zeit von 18 bis 9 Uhr und am Wochenende werden keine neuen Kommentare freigeschaltet.
Bitte bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht.