Serien-Marathon

Grünes Licht für dritte Staffel von „The Boys“ – doch fehlt ein wichtiges Mitglied der Besetzung?

Schauspieler Karl Urban mimt in „The Boys“ Billy Butcher, eine Hauptfigur der Sci-Fi-Serie.
+
Schauspieler Karl Urban mimt in „The Boys“ Billy Butcher, eine Hauptfigur der Sci-Fi-Serie.

Die Amazon Prime-Serie „The Boys" zeichnet sich als Erfolg ab, eine dritte Staffel soll folgen. Wer mitspielt und wie es weitergeht, erfahren Sie hier.

  • Wenn die Tage kürzer und die Nächte länger werden, ist sie wieder da: die Zeit für ausgiebige Serien- und Filme-Abende.
  • „The Boys“ kommt da gerade recht: Die Amazon-Original-Serie* über vermeintliche Superhelden, die hinter der schönen Fassade dunkle Geheimnisse hüten und ihre Kräfte missbrauchen. Doch dies soll nicht ungesühnt bleiben.
  • Wer die zweite Staffel der Serie bald zuende gesehen hat, kann aufatmen: Die dritte Staffel kommt! Wann es soweit sein wird, erfahren Sie hier.

Superhelden, die ihre Kräfte heimlich eigennützig einsetzen und die nur auf Geld aus sind: Die Comic-Verfilmung „The Boys“ ist alles andere als eine typische Helden-Story. Die Supes, wie die auf der ganzen Welt verstreuten Superhelden auch genannt werden, lassen sich als Stars feiern, rühren kräftig die Werbetrommel für alle möglichen Produkte und ihre Meetings erinnern an Geschäftstermine, bei welchen es rein um Gewinnmaximierung geht. Doch als einer der Supes eine unschuldige Frau tötet, sinnt deren Freund auf Rache und erklärt den Superhelden den Kampf – zusammen mit einer selbsternannten Sonderabteilung der CIA, angeführt von Billy Butcher (gespielt von Karl Urban).

Wann erscheint die dritte Staffel von „The Boys“?

Showrunner und ausführender Produzent von „The Boys“, Eric Kripke, ist „begeistert“, dass die Serie in die dritte Runde geht, so das britische Portal Express: „Amazon hat in einem kühnen und historischen Vorstoß, ihre ‚verrückte‘ Demographie zu erweitern, grünes Licht für die dritte Staffel von The Boys gegeben“, so der Serienmacher. Ein genaues Erscheinungsdatum steht zwar noch nicht fest, doch Kripke gibt erste Hinweise: „Wir hoffen, Anfang 2021 zu drehen, aber das hängt von einem mikroskopisch kleinen Virus ab“. Die Coronavirus-Pandemie könnte also auch die Dreharbeiten für die dritte Staffel „The Boys" hinauszögern und somit auch die Erstausstrahlung.

Die erste Staffel von „The Boys“ feierte im Juli 2019 Premiere, die zweite Staffel startete im September 2020. Wenn die Dreharbeiten zur dritten Staffel wie geplant in 2021 starten können, könnte sogar ein Erscheinungsdatum im Sommer 2021 realistisch sein. Doch hier halten sich die Serienmacher noch bedeckt.

Lesen Sie auch: „The Boys“-Darsteller sprechen Warnung aus: 3. Staffel kommt nur unter einer Bedingung.

Dritte Staffel von „The Boys“: Wer wird wieder mitspielen?

Im Bereich der Besetzung gibt es gute Nachrichten für die Fans. Die Hauptbesetzung wird für die dritte Staffel von „The Boys“ gleich bleiben. Das bedeutet: Karl Urban mimt Billy Butcher, Jack Quaid spielt Hughie Campbell und Antony Starr eine der Supes-Hauptrollen „Homelander“. Erin Moriarty kehrt als „Starlight“, Tomer Capon als Frenchie, Karen Fukuhara als „The Female“ und Nathan Mitchell als „Black Noir“ zurück. Höchstwahrscheinlich auch wieder mit von der Partie: Chace Crawford als „The Deep“, Jessie T. Usher als A-Train und Dominque McElligott als Queen Meave.

Umfrage zum Thema

Dritte Staffel von „The Boys“: Worum gehts?

Die Serie basiert auf dem gleichnamigen Bestseller-Comic, an welchem sich die Autoren orientieren. Doch welche Stories sich die Serienmacher herauspicken werden, ist noch nicht offiziell bekannt. Auch ein Trailer zur dritten „The Boys“-Staffel wurde noch nicht veröffentlicht. Doch Vernon Sanders als einer der Verantwortlichen bei Amazon beschreibt es dem Express zufolge folgendermaßen: „Eric Kripke und die unglaubliche Besetzung von „The Boys“ liefern weiterhin eine wilde und actiongeladene Serie voller Überraschungen und nicht vorhersehbarer Momente, die die Serie zu einem weltweiten Hit gemacht haben“. Auch er zeigt sich neugierig: „Wir könnten nicht aufgeregter sein, zu sehen, wohin Eric die Jungs und die Superhelden in der dritten Staffel bringt", so Kripke. (jg) *Merkur.de gehört zum deutschlandweiten Ippen-Digital-Redaktionsnetzwerk.

Weiterlesen: Termin endlich fix: Die zweite Staffel von The Mandalorian lässt nicht mehr lange auf sich warten.

Das sind die Serien-Highlights von 2020

Viele haben gehofft, dass die 4. Staffel "The Last Kingdom" noch 2019 erscheint. Daraus wurde nichts, doch Andeutungen auf der offiziellen Instagram-Seite der Serie verrieten, dass es 2020 endlich so weit sein wird.
Viele haben gehofft, dass die 4. Staffel "The Last Kingdom" noch 2019 erscheint. Daraus wurde nichts, doch Andeutungen auf der offiziellen Instagram-Seite der Serie verrieten, dass es 2020 endlich so weit sein wird. © Netflix
Das Rauben geht weiter, denn die Netflix-Serie "Haus des Geldes" geht am 3. April 2020 in die 4. Staffel. Danach ist übrigens noch lange nicht Schluss, da eine 5. Season ebenfalls schon angekündigt wurde.
Das Rauben geht weiter, denn die Netflix-Serie "Haus des Geldes" geht am 3. April 2020 in die 4. Staffel. Danach ist übrigens noch lange nicht Schluss, da eine 5. Season ebenfalls schon angekündigt wurde. © Jeosm / Netflix
Bereits im Januar bietet Amazon Prime eine Neuerscheinung an, die insbesondere Fans alter Serien wie "Raumschiff Enterprise" freuen dürfte: "Star Trek: Picard". Exakt einen Monat nach Weihnachten, am 24. Januar, startet das SciFi-Abenteuer mit Hauptdarsteller Patrick Stewart, der schon in vergangenen "Star Trek"-Produktionen als Jean-Luc Picard auftrat.
Bereits Anfang des Jahres bietet Amazon Prime eine Neuerscheinung an, die insbesondere Fans alter Serien wie "Raumschiff Enterprise" freuen dürfte: "Star Trek: Picard". Exakt einen Monat nach Weihnachten, am 24. Januar, startet das SciFi-Abenteuer mit Hauptdarsteller Patrick Stewart, der schon in vergangenen "Star Trek"-Produktionen als Jean-Luc Picard auftrat. © dpa / picture alliance / Kay Nietfeld
Fans der Serie "Spuk in Hill House" dürfen sich weiter gruseln, denn ein 2. Staffel steht bevor. 2020 wird sie voraussichtlich auf Netflix erscheinen, doch ein genaues Datum steht noch nicht fest.
Fans der Serie "Spuk in Hill House" dürfen sich weiter gruseln, denn ein 2. Staffel steht bevor. 2020 wird sie voraussichtlich auf Netflix erscheinen, doch ein genaues Datum steht noch nicht fest. © Tina Rowden/Netflix
Seit längerem ist bekannt, dass am 6. Februar 2020 das "Riverdale"-Spin-Off "Katy Keene" erscheinen wird. Ob Netflix die Serie hierzulande zur Verfügung stellt, ist jedoch noch unklar - doch der Streamingdienst soll diesbezüglich bereits Interesse bekundet haben.
Seit längerem ist bekannt, dass am 6. Februar 2020 das "Riverdale"-Spin-Off "Katy Keene" erscheinen wird. Ob Netflix die Serie hierzulande zur Verfügung stellt, ist jedoch noch unklar - doch der Streamingdienst soll diesbezüglich bereits Interesse bekundet haben. © Katie Yu / Netflix
Disney+ will sein Angebot 2020 weiter ausbauen und stellt voraussichtlich Ende des Jahres eine neue Serie aus dem Hause Marvel zur Verfügung. Konkret handelt es sich um "The Falcon and The Winter Soldier". Bis dahin wird der Streamingdienst auch sehr wahrscheinlich schon in Deutschland verfügbar sein.
Disney+ will sein Angebot 2020 weiter ausbauen und stellt voraussichtlich Ende des Jahres eine neue Serie aus dem Hause Marvel zur Verfügung. Konkret handelt es sich um "The Falcon and The Winter Soldier". Bis dahin wird der Streamingdienst auch sehr wahrscheinlich schon in Deutschland verfügbar sein. © dpa / picture alliance / Adrian Bradshaw
Die deutsche Serie "Dark" geht in die finale Runde, denn die 3. Staffel soll auch die letzte sein. Laut Showrunner Baran bo Odar müssen Fans aber keine zwei Jahre auf die Fortsetzung warten, denn diese soll bereits 2020 auf Netflix laufen.
Die deutsche Serie "Dark" geht in die finale Runde, denn die 3. Staffel soll auch die letzte sein. Laut Showrunner Baran bo Odar müssen Fans aber keine zwei Jahre auf die Fortsetzung warten, denn diese soll bereits 2020 auf Netflix laufen. © Julia Terjung / Netflix
"The Society" kam gut an, deshalb ist auch eine 2. Staffel in Produktion. Wann sie nächstes Jahr auf Netflix erscheint, ist allerdings noch nicht bekannt.
"The Society" kam gut an, deshalb ist auch eine 2. Staffel in Produktion. Wann sie nächstes Jahr auf Netflix erscheint, ist allerdings noch nicht bekannt. © Seacia Pavao/Netflix
Die gute Neuigkeit: "How to Sell Drugs Online (Fast)" erhält eine 2. Staffel. Die schlechte: Das genaue Erscheinungsdatum ist noch nicht bekannt. Doch vermutlich können sich Netflix-Abonnenten schon 2020 auf die Fortsetzung der Serie aus Deutschland freuen.
Die gute Neuigkeit: "How to Sell Drugs Online (Fast)" erhält eine 2. Staffel. Die schlechte: Das genaue Erscheinungsdatum ist noch nicht bekannt. Doch vermutlich können sich Netflix-Abonnenten schon 2020 auf die Fortsetzung der Serie aus Deutschland freuen. © Netflix

Das könnte Sie auch interessieren

Meistgelesene Artikel

Ende nach der 1. oder 2. Staffel: Darum haben Netflix-Serien oft kein langes Leben

In letzter Zeit häufen sich die Meldungen zu abgesetzten Netflix-Serien. Doch warum sind viele Produktionen des Streamingdiensts so kurzlebig?
Ende nach der 1. oder 2. Staffel: Darum haben Netflix-Serien oft kein langes Leben

Netflix-Neuheiten der Woche: Diese Filme und Serien erscheinen ab dem 28. September 2020

Netflix lädt fast täglich neue Filme und Serien hoch. Wir verraten, auf was Sie sich in der Woche vom 28. September bis zum 4. Oktober freuen dürfen.
Netflix-Neuheiten der Woche: Diese Filme und Serien erscheinen ab dem 28. September 2020

Neue „The Walking Dead“-Serie und mehr: Das sind die Highlights auf Prime Video im Oktober 2020

Zombie-Nachschub ist angesagt: Auf Prime Video startet im Oktober 2020 eine neue „The Walking Dead“-Serie. Weitere Inhalte kommen ebenfalls dazu.
Neue „The Walking Dead“-Serie und mehr: Das sind die Highlights auf Prime Video im Oktober 2020

Neu auf Netflix im Oktober 2020: Alle Filme und Serien, die erscheinen

Netflix setzt im Oktober 2020 auf historische Serien und Horror: Wir verraten, auf welche Highlights sich die Nutzer freuen dürfen.
Neu auf Netflix im Oktober 2020: Alle Filme und Serien, die erscheinen

Kommentare

Hinweise für das Kommentieren

Von Mo. bis Fr. in der Zeit von 18 bis 9 Uhr und am Wochenende werden keine neuen Kommentare freigeschaltet.
Bitte bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht.