Zombie-Spiel als Serie

Erfolgreiches Spiel "The Last of Us" wird zu Serie - Fans äußern Wünsche zur Besetzung

Der Sender HBO plant das nächste große Projekt: Eine Serie zum Game "The Last of Us".
+
Der Sender HBO plant das nächste große Projekt: Eine Serie zum Game "The Last of Us".

"The Last of Us" ist eines der erfolgreichsten Spiele der letzten Jahre. Jetzt soll es eine Serie geben - und die Fans diskutieren über mögliche Schauspieler.

  • Das erfolgreiche Spiel "The Last of Us" wird als Serie adaptiert.
  • Die Handlung soll sich weitestgehend an den Geschehnissen im Game orientieren.
  • Fans diskutieren bereits über mögliche Schauspieler für die Hauptfiguren Ellie und Joel.

Oh je, schon wieder eine Zombie-Serie. Wer nach den aktuellsten Staffeln von "The Walking Dead" bei diesem Gedanken Bauchschmerzen bekommt, kann beruhigt sein: Die besagte Serie wird auf dem hochgelobten Videospiel-Hit "The Last of Us" basieren.

Seit der Veröffentlichung des Games im Jahr 2013 wuchs die Fangemeinde stetig, was nicht zuletzt mit der darin erzählten, sehr ergreifenden Geschichte zusammenhängt. "The Last of Us"-Liebhaber waren deshalb schon länger der Meinung, dass es zumindest einen Film zum Spiel geben sollte. Jetzt kommt es noch besser: Sie bekommen sogar eine Serie.

Ein hochkarätiges Team arbeitet an der "The Last of Us"-Serie

Die Nachricht dürfte die Macher von "The Walking Dead" nicht besonders freuen, denn mit einer "The Last of Us"-Serie bekommen sie ganz schön Konkurrenz. Und der Druck steigt mit Blick auf die Produzenten: Für die Umsetzung ist der Sender HBO verantwortlich, der zuvor schon mit Serien wie "Game of Thrones" und "Die Sopranos" echte Hits landen konnte.

Doch das war noch lange nicht alles: Craig Mazin, Schöpfer der preisgekrönten Mini-Serie "Chernobyl", wird die kommende "The Last of Us"-Serie produzieren. Dabei wollen sich die Macher sehr nah an dem Original orientieren und laut dem Hollywood Reporter zieht es HBO auch in Betracht, die Handlung der im Mai 2020 erscheinenden Spiele-Fortsetzung in die Serie zu integrieren.

In den Games geht es um den Schmuggler Joel, der nach einer Zombie-Apokalypse zusammen mit der 14-jährigen Ellie ums Überleben kämpft. Im Vergleich zu allen anderen Menschen zeichnet das Mädchen eine besondere Eigenschaft aus, die Fluch und Segen zugleich bedeutet.

Lesen Sie auch: "The Walking Dead"-Darsteller konnte Tod seiner Figur nicht glauben: "Ich hätte nicht gedacht...".

Wer sind die Schauspieler in der "The Last of Us"-Serie?

Da die Produktion gerade erst in den Startlöchern steht, gibt es aktuell weder Informationen zum Veröffentlichungsdatum, noch zu den Schauspielern. Im Internet diskutieren mehrere Fans aber schon fleißig über eine ideale Besetzung. So nennen einzelne Reddit-User die Darsteller Nikolaj Coster-Waldau ("Game of Thrones") oder Hugh Jackman ("X-Men"-Reihe) als Wunschkandidaten für Joel. Mackenzie Foy ("Interstellar") oder Kaitlyn Dever ("Unbelievable") schlagen Fans hingegen für die Rolle von Ellie vor.

Auch interessant: Diese "The Walking Dead"-Folge erntet bittere Kritik wegen abstruser Schmuddel-Szene.

Video: Trailer zum Spiel "The Last of Us"

soa

Das sind die Serien-Highlights von 2020

Viele haben gehofft, dass die 4. Staffel "The Last Kingdom" noch 2019 erscheint. Daraus wurde nichts, doch Andeutungen auf der offiziellen Instagram-Seite der Serie verrieten, dass es 2020 endlich so weit sein wird.
Viele haben gehofft, dass die 4. Staffel "The Last Kingdom" noch 2019 erscheint. Daraus wurde nichts, doch Andeutungen auf der offiziellen Instagram-Seite der Serie verrieten, dass es 2020 endlich so weit sein wird. © Netflix
Das Rauben geht weiter, denn die Netflix-Serie "Haus des Geldes" geht am 3. April 2020 in die 4. Staffel. Danach ist übrigens noch lange nicht Schluss, da eine 5. Season ebenfalls schon angekündigt wurde.
Das Rauben geht weiter, denn die Netflix-Serie "Haus des Geldes" geht am 3. April 2020 in die 4. Staffel. Danach ist übrigens noch lange nicht Schluss, da eine 5. Season ebenfalls schon angekündigt wurde. © Jeosm / Netflix
Bereits im Januar bietet Amazon Prime eine Neuerscheinung an, die insbesondere Fans alter Serien wie "Raumschiff Enterprise" freuen dürfte: "Star Trek: Picard". Exakt einen Monat nach Weihnachten, am 24. Januar, startet das SciFi-Abenteuer mit Hauptdarsteller Patrick Stewart, der schon in vergangenen "Star Trek"-Produktionen als Jean-Luc Picard auftrat.
Bereits Anfang des Jahres bietet Amazon Prime eine Neuerscheinung an, die insbesondere Fans alter Serien wie "Raumschiff Enterprise" freuen dürfte: "Star Trek: Picard". Exakt einen Monat nach Weihnachten, am 24. Januar, startet das SciFi-Abenteuer mit Hauptdarsteller Patrick Stewart, der schon in vergangenen "Star Trek"-Produktionen als Jean-Luc Picard auftrat. © dpa / picture alliance / Kay Nietfeld
Fans der Serie "Spuk in Hill House" dürfen sich weiter gruseln, denn ein 2. Staffel steht bevor. 2020 wird sie voraussichtlich auf Netflix erscheinen, doch ein genaues Datum steht noch nicht fest.
Fans der Serie "Spuk in Hill House" dürfen sich weiter gruseln, denn ein 2. Staffel steht bevor. 2020 wird sie voraussichtlich auf Netflix erscheinen, doch ein genaues Datum steht noch nicht fest. © Tina Rowden/Netflix
Seit längerem ist bekannt, dass am 6. Februar 2020 das "Riverdale"-Spin-Off "Katy Keene" erscheinen wird. Ob Netflix die Serie hierzulande zur Verfügung stellt, ist jedoch noch unklar - doch der Streamingdienst soll diesbezüglich bereits Interesse bekundet haben.
Seit längerem ist bekannt, dass am 6. Februar 2020 das "Riverdale"-Spin-Off "Katy Keene" erscheinen wird. Ob Netflix die Serie hierzulande zur Verfügung stellt, ist jedoch noch unklar - doch der Streamingdienst soll diesbezüglich bereits Interesse bekundet haben. © Katie Yu / Netflix
Disney+ will sein Angebot 2020 weiter ausbauen und stellt voraussichtlich Ende des Jahres eine neue Serie aus dem Hause Marvel zur Verfügung. Konkret handelt es sich um "The Falcon and The Winter Soldier". Bis dahin wird der Streamingdienst auch sehr wahrscheinlich schon in Deutschland verfügbar sein.
Disney+ will sein Angebot 2020 weiter ausbauen und stellt voraussichtlich Ende des Jahres eine neue Serie aus dem Hause Marvel zur Verfügung. Konkret handelt es sich um "The Falcon and The Winter Soldier". Bis dahin wird der Streamingdienst auch sehr wahrscheinlich schon in Deutschland verfügbar sein. © dpa / picture alliance / Adrian Bradshaw
Die deutsche Serie "Dark" geht in die finale Runde, denn die 3. Staffel soll auch die letzte sein. Laut Showrunner Baran bo Odar müssen Fans aber keine zwei Jahre auf die Fortsetzung warten, denn diese soll bereits 2020 auf Netflix laufen.
Die deutsche Serie "Dark" geht in die finale Runde, denn die 3. Staffel soll auch die letzte sein. Laut Showrunner Baran bo Odar müssen Fans aber keine zwei Jahre auf die Fortsetzung warten, denn diese soll bereits 2020 auf Netflix laufen. © Julia Terjung / Netflix
"The Society" kam gut an, deshalb ist auch eine 2. Staffel in Produktion. Wann sie nächstes Jahr auf Netflix erscheint, ist allerdings noch nicht bekannt.
"The Society" kam gut an, deshalb ist auch eine 2. Staffel in Produktion. Wann sie nächstes Jahr auf Netflix erscheint, ist allerdings noch nicht bekannt. © Seacia Pavao/Netflix
Die gute Neuigkeit: "How to Sell Drugs Online (Fast)" erhält eine 2. Staffel. Die schlechte: Das genaue Erscheinungsdatum ist noch nicht bekannt. Doch vermutlich können sich Netflix-Abonnenten schon 2020 auf die Fortsetzung der Serie aus Deutschland freuen.
Die gute Neuigkeit: "How to Sell Drugs Online (Fast)" erhält eine 2. Staffel. Die schlechte: Das genaue Erscheinungsdatum ist noch nicht bekannt. Doch vermutlich können sich Netflix-Abonnenten schon 2020 auf die Fortsetzung der Serie aus Deutschland freuen. © Netflix

*tz.de ist Teil des bundesweiten Ippen-Zentral-Redaktionsnetzwerks.

Das könnte Sie auch interessieren

Meistgelesene Artikel

„365 Days“-Ersatz gesucht? Diese fünf Filme auf Netflix sollten Sie nicht verpassen

Sie wollen nicht ewig auf die Fortsetzung von „365 Days“ warten? Netflix liefert dank der folgenden fünf Filme das perfekte Ersatzprogramm.
„365 Days“-Ersatz gesucht? Diese fünf Filme auf Netflix sollten Sie nicht verpassen

So wie „Friends“: Weitere Kult-Sitcom erhält nach über 25 Jahren eine Fortsetzung

Mehrere Sitcoms der 80er- und 90er-Jahre werden wieder zum Gesprächsthema: Nach der geplanten „Friends“-Reunion soll jetzt die nächste Serie fortgesetzt werden.
So wie „Friends“: Weitere Kult-Sitcom erhält nach über 25 Jahren eine Fortsetzung

„The Rain“: Wird es eine 4. Staffel auf Netflix geben?

Seit August 2020 stellt Netflix neue Folgen der Endzeit-Serie „The Rain“ zur Verfügung. Doch ist danach schon Schluss? So steht es um eine mögliche 4. Staffel.
„The Rain“: Wird es eine 4. Staffel auf Netflix geben?

„The Walking Dead“-Overkill? Neue Folgen aller drei Serien erscheinen fast zur gleichen Zeit

„The Walking Dead“-Fans dürften im Herbst 2020 beschäftigt sein, denn alle drei Zombie-Serien gehen fast zeitgleich in die nächste, beziehungsweise erste Runde.
„The Walking Dead“-Overkill? Neue Folgen aller drei Serien erscheinen fast zur gleichen Zeit

Kommentare

Hinweise für das Kommentieren

Von Mo. bis Fr. in der Zeit von 18 bis 9 Uhr und am Wochenende werden keine neuen Kommentare freigeschaltet.
Bitte bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht.