1. lokalo24
  2. Magazin
  3. Serien

The Last of Us: Woher kennt man Schauspielerin Anna Torv? 

Erstellt:

Kommentare

Anna Torv
Anna Torv © IMAGO/ FOX/ ABC TV/ HBO

Die australische Darstellerin Anna Torv ist seit vielen Jahren in der Serienwelt zuhause. In dem Dauerbrenner Fringe heimste sie als Agentin Olivia Dunham Preise ebenso ein wie Fanherzen. Nun ist sie in der Serie The Last of Us zu sehen. Doch was hat sie eigentlich dazwischen so gemacht?

Die australische Darstellerin Anna Torv sieht man öfter mal auf der Mattscheibe. Längst ist sie für Serienjunkies keine Unbekannte mehr.

Drei Tage! So knapp vor Drehbeginn entschieden die „Fringe“-Produzenten sich für ihre weibliche Hauptdarstellerin. Doch erreichen konnten sie die Australierin erstmal trotzdem nicht: Anna Torv war campen. Geklappt hat es dann zum Glück doch noch und bescherte der Schauspielerin den Durchbruch in der Serienwelt. Nun ist sie in der lang erwarteten Videospieladaption „The Last of Us“ zu sehen (hier zur Kritik der Pilotepisode). Doch woher kennt man die auf zwei Kontinenten umtriebige Darstellerin eigentlich noch?

Fringe (2008-2013)

Als sie 2008 die Rolle der Agentin Olivia Dunham in der Erfolgsserie „Fringe“ übernahm, war Anna Torv vor allem aus Gastauftritten, darunter in Mistresses, bekannt. Ihre Karriere hatte sie am Theater gestartet. Doch nach ihrer Teilnahme an der übernatürlichen Serie mit Joshua Jackson war ihr ein Platz am Tisch in Hollywood sicher. Wo Anna Torv seitdem noch mitgespielt hat, lesen Sie bei Serienjunkies.de. (Loryn Pörschke-Karimi)

Auch interessant

Kommentare