"Insatiable"

Trailer zu kontroverser Netflix-Serie "Insatiable" verrät mehr über 2. Staffel

+
Was wird Patty in der 2. Staffel von "Insatiable" wohl alles erleben?

In der 1. Staffel der Netflix-Dramedy "Insatiable" hat sich Hauptfigur Patty durch einen Mord ganz schön in Gefahr gebracht. Wie wird ihre Geschichte weitergehen?

Patty Bladells Leben ist eine wahre Achterbahnfahrt. Zu Beginn der Serie wird sie in der Schule kontinuierlich gemobbt, später ist sie in der Lage, sich endlich Respekt zu verschaffen und nach zwölf Folgen sieht es so aus, als ob bald noch viel mehr Probleme als zuvor auf sie einprasseln werden. Wie geht es nun für die Hauptfigur weiter? Ein Trailer zur 2. Staffel liefert bereits erste Eindrücke zur Fortsetzung.

+++Achtung, es folgen Spoiler zur 1. und 2. Staffel von "Insatiable"+++

Darum geht es in "Insatiable"

Die Dramedy "Insatiable" dreht sich ganz um die Figur Patty Bladell (Debby Ryan), die wegen ihrer kräftigeren Figur von Mitschülern gemobbt wird. Aufgrund eines Unfalls und einer anschließenden Wasser-Diät nimmt sie ab und beschließt danach, sich an ihren Mobbern zu rächen. Fasziniert von ihrem guten Aussehen entscheidet sich ihr Anwalt Bob Armstrong (Dallas Roberts) außerdem dafür, sie für Schönheitswettbewerbe zu trainieren.

Pattys Geschichte ist noch lange nicht fertig erzählt, denn ab dem 11. Oktober erscheint die 2. Staffel von "Insatiable". Da Bladell am Ende der ersten Season einen Mord beging und möglicherweise sogar noch eine zweite Person auf dem Gewissen hat, dürfen sich Fans auf eine spannende sowie schräge Fortsetzung gefasst machen. Der Trailer zur kommenden Staffel verrät bereits, dass sie nach ihrer Tat nicht sofort geschnappt wird, sondern vorerst versucht ein normales Leben zu führen. Ob das lange gut geht?

Lesen Sie auch: Das sind die besten Serien von 2019 auf Netflix, Amazon Prime und Co.

Kritik an "Insatiable"

Die Macher der Netflix-Serie mussten kurz nach der Ausstrahlung der ersten zwölf Folgen harte Kritik über sich ergehen lassen. Zuschauer befürchteten nämlich, dass Pattys körperliche Veränderung und die negative Darstellung kräftigerer Personen insbesondere bei jüngeren Menschen zu Essstörungen führen könnten.

Zudem bemängelt das Nachrichtenportal Business Insider die unzähligen Frauen-Klischees und Verharmlosungen von ernsten Themen wie Vergewaltigung oder sexueller Belästigung. Zwar ist es das Ziel der Serie durch Überspitzungen die negativen Zustände in der Gesellschaft zu enttarnen, doch das gelingt laut vielen Kritikern nicht. Letztes Jahr startete deshalb eine Petition zur Absetzung von "Insatiable", die trotz vieler Unterschriften jedoch scheiterte.

Auch interessant: "Tote Mädchen lügen nicht" Staffel 4: Wann und wie geht es jetzt weiter?

soa

Diese zehn Serien heizen Zuschauern 2019 ein

"Stranger Things"-Fans wurden im letzten Jahr schwer enttäuscht, als die heißersehnte dritte Staffel auf sich warten ließ. 2019 ist es jedoch so weit - am 4. Juli gibt es die neuen Folgen auf Netflix.
"Stranger Things"-Fans wurden im letzten Jahr schwer enttäuscht, als die heißersehnte dritte Staffel auf sich warten ließ. 2019 ist es jedoch so weit - am 4. Juli gibt es die neuen Folgen auf Netflix. © Netflix
""You - Du wirst mich lieben": Die Geschichte eines Stalkers hat die Zuschauer an ihre Stühle gefesselt. Wie bereits bekannt ist, wird es eine Fortsetzung geben. Das Erscheinungsdatum wurde noch nicht verkündet, doch es scheint wahrscheinlich, dass es noch in diesem Jahr sein wird.
"You - Du wirst mich lieben": Die Geschichte eines Stalkers hat die Zuschauer an ihre Stühle gefesselt. Wie bereits bekannt ist, wird es eine Fortsetzung geben. Das Erscheinungsdatum wurde noch nicht verkündet, doch es scheint wahrscheinlich, dass es noch in diesem Jahr sein wird. © Netflix
Auch "Titans" ist noch frisch in unseren Köpfen. Die Dreharbeiten für Staffel 2 beginnen im März in Toronto - ein Erscheinungstermin ist also noch in diesem Jahr möglich.
Auch "Titans" ist noch frisch in unseren Köpfen. Die Dreharbeiten für Staffel 2 beginnen im März in Toronto - ein Erscheinungstermin ist also noch in diesem Jahr möglich. © Netflix
Noch sind die Fans mit der 5. Staffel von "Vikings" beschäftigt: Doch höchstwahrscheinlich geht es gegen Ende des Jahres bereits mit der 6. Staffel weiter - diese wird auch die Letzte sein.
Noch sind die Fans mit der 5. Staffel von "Vikings" beschäftigt: Doch höchstwahrscheinlich geht es gegen Ende des Jahres bereits mit der 6. Staffel weiter - diese wird auch die Letzte sein. © Amazon
"Tote Mädchen lügen nicht" hat viele kontroverse Themen aufgeworfen - und will damit auch nicht aufhören. Dieses Jahr wird es mit der dritten Staffel weitergehen - laut Netflix ist die Premiere "demnächst".
"Tote Mädchen lügen nicht" hat viele kontroverse Themen aufgeworfen - und will damit auch nicht aufhören. Dieses Jahr wird es mit der dritten Staffel weitergehen - laut Netflix ist die Premiere "demnächst". © Netflix
Auch bei "Dark" mussten sich Fans bereits länger gedulden als gewohnt. Staffel 1 erschien im Dezember 2017 - weiter geht's laut Darsteller Oliver Masucci wohl gegen Juni 2019.
Auch bei "Dark" mussten sich Fans bereits länger gedulden als gewohnt. Staffel 1 erschien im Dezember 2017 - weiter geht's laut Darsteller Oliver Masucci wohl gegen Juni 2019. © Netflix
"Game of Thrones" feiert 2019 nach beinahe zwei Jahren Pause sein krönendes Finale. Eingeläutet wird dieses am 14. April.
"Game of Thrones" feiert 2019 nach beinahe zwei Jahren Pause sein krönendes Finale. Eingeläutet wird dieses am 14. April. © HBO Enterprises/Helen Sloan
Die erste Staffel von "The Witcher" befindet sich noch in der Produktion, doch das Interesse ist bereits groß. Laut Netflix soll es die ersten Folgen schon gegen Ende 2019 geben.
Die erste Staffel von "The Witcher" befindet sich noch in der Produktion, doch das Interesse ist bereits groß. Laut Netflix soll es die ersten Folgen schon gegen Ende 2019 geben. © CD Projekt Red
Einen offiziellen Release-Termin für die dritte Staffel von "The Crown" gibt es zwar nicht, doch Netflix veröffentlichte bereits einige Produktionsfotos - mit komplett neuem Cast. Das Erscheinungsdatum dürfte also nicht mehr all zu fern sein.
Einen offiziellen Release-Termin für die dritte Staffel von "The Crown" gibt es zwar nicht, doch Netflix veröffentlichte bereits einige Produktionsfotos - mit komplett neuem Cast. Das Erscheinungsdatum dürfte also nicht mehr all zu fern sein. © Netflix
Bereits 2016 wurde die fünfte Staffel von "Peaky Blinders" von BBC One in Auftrag gegeben. Dieses Jahr soll es endlich soweit sein  - es wird mit einem Starttermin im Frühjahr gerechnet.
Bereits 2016 wurde die fünfte Staffel von "Peaky Blinders" von BBC One in Auftrag gegeben. Dieses Jahr soll es endlich soweit sein  - es wird mit einem Starttermin im Frühjahr gerechnet. © Netflix

Das könnte Sie auch interessieren

Meistgelesene Artikel

Das sind die traumhaftesten Weihnachts-Episoden in Serien

Bald ist Weihnachten und für diesen Anlass muss das perfekte Programm her. Wir haben einige der schönsten Weihnachts-Folgen in Serien zusammengefasst.
Das sind die traumhaftesten Weihnachts-Episoden in Serien

Netflix veröffentlicht neuen Trailer von "The Witcher" - doch Zuschauer stört ein Detail

Der finale Trailer zur neuen Netflix-Serie "The Witcher" verrät endlich, worum es in der Serie gehen wird. Doch manchen Zuschauern sticht nur ein Detail ins Auge.
Netflix veröffentlicht neuen Trailer von "The Witcher" - doch Zuschauer stört ein Detail

Golden Globes 2020: Räumt Netflix richtig ab? Das sind die nominierten Filme und Serien des Anbieters

Die 77. Verleihung des Golden Globes wird ganz im Zeichen des Streamings stehen. Die Netflix-Produktionen haben 34 Nominierungen erhalten. Vier davon für "The Crown".
Golden Globes 2020: Räumt Netflix richtig ab? Das sind die nominierten Filme und Serien des Anbieters

Pure Spannung auf Netflix: Diese Serien sollten sich Action-Fans nicht entgehen lassen

Wer auf spektakuläre Fights und Geschichten steht, muss nicht nur auf Marvel-Filme zurückgreifen. Netflix bietet ebenfalls jede Menge Action-Serien an.
Pure Spannung auf Netflix: Diese Serien sollten sich Action-Fans nicht entgehen lassen

Kommentare

Hinweise für das Kommentieren

Von Mo. bis Fr. in der Zeit von 18 bis 9 Uhr und am Wochenende werden keine neuen Kommentare freigeschaltet.
Bitte bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht.